PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : auf was muß ich aufpassen?



matteosam
19.12.2006, 14:57
Hallo!
Hoffe ich bin hier richtig....
meine Kamera Canon 350D

würde mir gerne ein Tele zulegen, jetzt steht bei manchen EF....., bei den anderen gleich zbsp 70-200. was bedeutet EF??
muß man was bestimmtes beachten??
ebeso hätte ich Interesse an einem Makro objektiv.
habe die Foren durchstöbert, aber jetzt kenn ich mich gar nicht mehr aus.
Wahrscheinlich werde ich gebrauchte hier im Forum kaufen, damit sich beides ausgeht und ich nicht gleich ins neue Jahr starte ohne Geld in der Tasche.

würd mich über Eure Hilfe freuen.

Danke

Bettina

HWalits
19.12.2006, 15:03
Hallo,

an der 350D kannst du alle Canon EF und EF-S Objektive verwenden, ebenso alle aktuellen Objektive von Sigma, Tamron, Tokina für Canon.

Hast wahrscheinlich das Set gekauft mit dem 18-55 dran, oder?

Also komm Spielen, mach dich mal mit der Camera und ihren Funktionen vertraut bevor du gleich wieder etwas kaufst.

LG
Herbert

Joe_digital
19.12.2006, 15:51
Hallo,

ich denke du musst dir erst mal Gedanken darüber machen wie lang dein Tele sein sollte, und dann wieviel es maximal kosten darf.
Ein Tip von mir: auf keinen Fall an den Objektiven sparen, die kannst du auch an deiner neuen Kamera, welche du dir in ein paar Jahren kaufen wirst verwenden, vorrausgesetzt es sind gute.....

matteosam
19.12.2006, 20:29
danke

habe meine kamera seit 1Jahr und vorstellen würde ich mir ein tele 70-200 oder 70-300.

wollte nur wissen ob ich etwas bestimmtes beachten muß


lg
matteosam

Bernhard Hartl
19.12.2006, 22:02
habe meine kamera seit 1Jahr und vorstellen würde ich mir ein tele 70-200 oder 70-300.
Wenn ich du wäre würd ich mir ein EF70-200 4L kaufen.
Das ist das günstigste Spitzenteleobjektiv im Canon-Programm
hat einen leisen USM-Ringmotor d.h. ist flüsterleise und rasend schnell beim Autofokus
ist ausgezeichnet verarbeitet
ist recht handlich
ist optisch für ein Zoom-Objektiv hervorragend - da gibt's auch um viel mehr Geld kaum was besseres
kostet momentan neu um die 550€ im Versandhandel
liegt im Wiederverkaufspreis knapp unter 500€ d.h. Du verlierst auf Jahre hinaus kein Geld wenn Du's wieder verkaufen willst
Gerade am Wiederverkaufswert kannst Du leicht ablesen wie gefragt eine Optik ist - das ist gerade bei den billigen Linsen ein Porblem - die sind zwar billig aber man bekommt nichts mehr dafür wenn man sie wieder verkaufen will
ein guter Preisspiegel ist da
http://ebay.t17r.de/sold/

Bernhard

matteosam
19.12.2006, 22:11
danke!!

Bernhard Hartl
19.12.2006, 22:27
Vor ein paar Wochen hab ich folgendes auf eine relativ ähnliche Frage geschrieben:

Vom 70-200 gibt es vier Versionen

EF70-200 4L neu 550€
EF70-200 4L IS neu 1050€
EF70-200 2.8L neu 1100€
EF70-200 2.8L IS neu 1650€

Gute Objektive sind die alle vier

Das 4L ohne IS ist die preisgünstigste Variante - optisch recht scharf, schneller AF, gute Verarbeitung und recht handlich und leicht aber eben f4

Das 4L mit IS ist vor ein paar Wochen neu erschienen - optisch auch recht gut, schneller AF, gute Verarbeitung auch handlich und leicht und die Blende f4 ist dank dem Stabilisator auch bei wenig Licht kein Problem mehr

EF70-200 2.8L schon ganz schön schwer, schneller AF, ist vom gesamten Feld die optisch beste Linse wenn auch mit wenig Vorsprung zu den anderen, nur bei wenigen Läden zu bekommen da in Deutschland offiziell ausgelaufen - wird aber noch für etliche Länder in der EU produziert

EF70-200 2.8L IS noch etwas schwerer, noch etwas schnellerer AF, optisch bei f2.8 nicht so knackig wie das ohne IS, dank f2.8 und IS sehr universelle Optik so lange das Gewicht und die Baugröße(auffällig) nicht stört

welche Version dabei die richtige ist, kann man allgemein nicht sagen - alle vier sind sehr sehr gute Objektive - die Wahl hängt von den Prioritäten des Käufers ab
Einen 1.4x Konverter vertragen auch alle vier Optiken relativ gut und mutieren dann zum 100-280

Bernhard

matteosam
19.12.2006, 22:35
Danke

HWalits
20.12.2006, 08:35
Hallo nochmal,

hab deine Frage dann leider missverstanden.

Auch das EF 70-300 4-5,6 IS USM für ca. 530-550 Euro ist sehr gut. Kein L aber dafür 100mm mehr an Brennweite.

Wäre wohl meine erste Wahl im mittleren Preissegment von Canon und es wäre schon mal ein weiter Brennweitenbereich abgedeckt den man später z.B. gezielt mit Festbrennweiten ergänzen kann.

LG
Herbert