PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ef 70-200 4.0 IS contra ef 70-300 IS



oering1
29.12.2006, 23:41
Hallo,

Nu sagt mal, welches ist denn nu besser?

Mein 70-300 is KANN (sehr) scharfe Bilder machen, muß aber nicht, Schärfe scheint zufällig zu sein....

Eingestellte Bilder des 70-200 (4) IS scheinen knackiger zu sein.

Aber da gibt es ja noch die 100 mm Brennweitenunterschied und den ca doppelt so hohen Preis des 70-200 is.

Vielleicht ist meins ja auch nicht richtig justiert? Hat jemand Bilder?

Oder doch das 70-300 DO ?

Ich hab jetzt mein 17-40 L gegen das EF-S 17-55 IS eingetauscht und es ist (zumindest an meiner 400d) wirklich jeden cent wert (aber das ist eine andere Geschichte) und ich frage mich, ob das 70-200 die 500 Euro mehr wert ist.

Richtig zufrieden bin ich mit dem 70-300 nicht, aber werde ich es mit dem L sein?

Dirk

Radomir Jakubowski
29.12.2006, 23:43
Mein 70-300 is KANN (sehr) scharfe Bilder machen, muß aber nicht, Schärfe scheint zufällig zu sein....


wie bitte? ein Objektiv das scharf ist, muss wenn der Fokus sitzt immer scharfe Bilder liefern (genügend schnelle Verschlusszeiten vorrausgesetzt)
meinst du das der Fokus nicht immer sitzt? oder sind die Bilder MO-MI scharf und DO-SO unscharf? was soll man sich unter kann scharfe Bilder vorstellen?

oering1
30.12.2006, 00:01
Das mit dem Autofokus war auch mein Gedanke...

Pferd und Vogel mit Mitelsensor fokussiert, haut mich nicht vom Hocker...

Die Verschlußzeiten schließen wohl ein Verwackeln aus, zudem mit IS...

Bei niedrigeren Brennweite habe ich aber auch sehr scharfe Ergebnisse..

Tv (Verschlusszeit) 1/200
Av (Blendenzahl) 5.6
Messmodus Mehrfeldmessung
Belichtungskorrektur +1/3
Filmempfindlichkeit (ISO) 400
Objektiv EF70-300mm f/4-5.6 IS USM
Brennweite 300.0 mm
Bildgröße 3888x2592
Bildqualität Fein

Die Pferde:

Tv (Verschlusszeit) 1/250
Av (Blendenzahl) 5.6
Messmodus Mehrfeldmessung
Belichtungskorrektur +1/3
Filmempfindlichkeit (ISO) 400
Objektiv EF70-300mm f/4-5.6 IS USM
Brennweite 300.0 mm
Bildgröße 3888x2592
Bildqualität Fein


Zum Vergleich mein Sohn mit ef-s 60:

Tv (Verschlusszeit) 1/800
Av (Blendenzahl) 2.8
Messmodus Mehrfeldmessung
Belichtungskorrektur +2/3
Filmempfindlichkeit (ISO) 400
Objektiv EF-S60mm f/2.8 Macro USM
Brennweite 60.0 mm
Bildgröße 3888x2592
Bildqualität Fein

Bei allen drei Bildern mittlerer Bildsensor ausgewählt.

Dirk<!-- / message --><!-- attachments -->
<FIELDSET class=fieldset><LEGEND>Miniaturansicht angehängter Grafiken</LEGEND>http://www.digitale-slr.net/attachment.php?attachmentid=16290&stc=1&thumb=1 (http://www.digitale-slr.net/attachment.php?attachmentid=16290) http://www.digitale-slr.net/attachment.php?attachmentid=16288&stc=1&thumb=1 (http://www.digitale-slr.net/attachment.php?attachmentid=16288) http://www.digitale-slr.net/attachment.php?attachmentid=16289&stc=1&thumb=1 (http://www.digitale-slr.net/attachment.php?attachmentid=16289)


</FIELDSET>