PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie pflegt ihr eure Objektive?



IWS-picture
31.12.2006, 16:12
Mich interessiert wie ihr eure Objektive pflegt. Wie und womit?

Radomir Jakubowski
31.12.2006, 16:13
also ich putze fokusring etc (die Rillen) ab und an mit Ohrenputzdingern.
die Frontlinse wird ab und an erst mit der Klisterspritze behandelt, dann mit dem Lenspen + Kliesterpritze (die Pinselseite) wenn nicht alles weg ist, nehme ich noch die Hama optical papers mit denen bekommt man immer alles weg.

derStephan
31.12.2006, 16:16
Ich puste erst Staubkörner von der Linse. Dann hauche vorsichtig gegen die Frontlinse und putze noch vorsichtiger mit einem Brillenputztuch kreisförmig nach.
Am Bajonettaufsatz blase ich nur mit einer Klistierspritze rein. Das war es dann aber auch schon.
Irgendwelche Lösungsmittel benutze ich jedenfalls nicht.

AndyB
31.12.2006, 16:16
Mich interessiert wie ihr eure Objektive pflegt. Wie und womit?

Für mich sind Objektive zum Fotografieren und nicht zum Pflegen da. Wenn mal Dreck auf der Frontlinse ist: Microfasertuch und wenn nötig Isopropanol.

derStephan
31.12.2006, 16:18
dann mit dem Lenspen...Habe den auf der Messe erst entdeckt. Kann man diesen empfehlen?
Habe mich vor dem Teil nur erschreckt, als man so ein Teil auch für die Sensor-Reinigung angeboten hat. Aber das ist OT.

Christopher Kamper
31.12.2006, 16:26
Also ich hatte noch keinen Siff auf der Linse der nicht mit anhauchen+Mikrofasertuch weggegangen ist. Mehr brauche ich nicht und mache ich auch nicht, sehe das so wie Andy..

Firlefanz
31.12.2006, 16:33
....durch Druck aus den Auslöseknopf der Kamera - denn: wer rastet - der rostet ;)

AndyB
31.12.2006, 16:35
....durch Druck aus den Auslöseknopf der Kamera - denn: wer rastet - der rostet ;)

Genau!

IWS-picture
31.12.2006, 17:55
....durch Druck aus den Auslöseknopf der Kamera - denn: wer rastet - der rostet ;)


Rost? Soweit sollte es ja nicht kommen:D

Na ja da bin ich mit meinem Microfasertuch doch nicht so schlecht beraten.

Also einen guten Rutsch und viel Spaß beim foten im Jahr 2007.

Benutzer
31.12.2006, 17:59
mikrofasertuch und klistierspritze bei bedarf.
die wasserdichten Ls werden noch zusätzlich 1 x im monat mit dem dampfstrahler abgedampft....:-))

Hans Martin
31.12.2006, 18:05
mikrofasertuch und klistierspritze bei bedarf.
die wasserdichten Ls werden noch zusätzlich 1 x im monat mit dem dampfstrahler abgedampft....:-))


Ich lege meine immer zur Buntwäsche in die Waschmaschine. Bringt echt knallige Farbfotos.:D

LG

Hans Martin

Stefan Redel
31.12.2006, 18:07
Praktisch gar nicht.

Wenn nicht gebraucht, ab in das Regal mit Deckeln drauf.
Ob da jetzt Staub oder ein klitzekleiner Wasserfleck drauf ist oder nicht, ist mir beim fotografieren RICHTIG egal. Weggepustet wird aber dennoch. Und etwa jedes Quartal mal puste ich sie richtig ab, pinsele den Staub akribisch weg mit dem Lenspen und dann wird mit der Samtoberfläche des Lenspen solange gereinigt, bis es wieder wie neu aussieht.
Und dann wieder von vorne.

Ich benutze meine Objektive zum fotografieren und nicht zum pflegen. Und dennoch hat sich noch niemals jemand bei mir beschwert, wenn ich mal was verkauft habe. Sah alles aus wie neu (ausser eine Linse, aber die war schon vorher so).
Gerade durch das wenige putzen schont man die Oberfläche. Sollte man immer dran denken!

LG, Stefan.

ehemaliger Benutzer
31.12.2006, 18:12
1. Mit einem hochwertigen UV Filter (...was hab ich da wohl jetzt wieder geschrieben :p )
2. Abblasen mit der Klistierspritze bei Staub.
3. Bei haftenden Schmutz benutze ich den Lenspen (...aber nicht den Pinsel)

Grüsse Heinz

Davidlu
31.12.2006, 18:15
Wenn es (meistens) nur Staub ist: Mit einem ordentlichen Blasebalg, zB RocketAir (die kleinen von Hama bringen es nicht)
Bei Schmutz oder Flecken: Einige Tropfen Isopropylalkohol (so rein wie möglich) auf ein "PecPad" oder ein einfaches Microfasertuch.
Meistens reicht aber Blasebalg und einfaches Microfasertuch (die von Hama sind ok)

Christian Ohlig
31.12.2006, 18:26
Im Alltag: benutze ich nie Objektivedeckel, sondern Protect-Filter. Wenn die Staubig sind, wische ich da mit nem Pullover- oder T-Shirtzipfel drüber (je nach Jahreszeit) ;) Solange bei den Filtern noch was zu retten ist, benutze ich Microfasertücher.

Stefan Unterholzner
31.12.2006, 18:43
Hallo

Loser Staub wird einfach mit Blasebalg weggepustet. Sollte der Dreck hartnäckiger sein, mit draufhauchen und dann mit Mikrofasertuch nachputzen.
Sollte das immer noch nicht reichen nehme ich einen ordentlichen Schluck aus der Pulle und hauche mit der Alkfahne drauf und reinige wieder mit dem Mikrofasertuch. Wird solange wiederholt bis ich oder der Dreck aufgibt. :D
Wenn mir mal richtig langweilig ist fummle ich die Gummibänder für Fokus und Zoom runter und reinige die von dem ganzen Schmodder der sich mit Zeit in den Rillen ansammelt.

Guten Rutsch und frohes neues Jahr
Stefan

Kari
01.01.2007, 12:38
Staub mit Blasebalg,hauchen (Fahne:) ) und T-Shirt Zipfel.Und etwa einmal jährlich Generalreinigung wie von euch schon beschrieben.Wenn man Lust hat zum putzen geht das fix.
Ansonsten,knipsen knipsen knipsen,das hält das Equipment am laufen.
Euch alles gute fürs neue Jahr und viele Topshots
Grüsse aus der Schweiz
Kari