PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [S] Case für Canon EF 4/500 L IS USM



*Claus*
21.02.2007, 15:10
Ich suche neben dem unhandlichen Canon Koffer eine Transportmöglichkeit für das Canon EF 4/500 L IS USM.

Im Internet habe ich folgendes gefunden:

http://www.kgear.com/e/E980.html

Kennt jemand dieses Teil, bzw. ggf. auch den Lieferanten? Gibt es ggf. einen deutschen oder schweizer Importeur?

Hat jemand vielleicht eine andere Alternative für den Transport des Objektivs, den er passend findet?

Danke für Eure Anregungen und Kommentare.

Viele Grüße

Stefan Ott
21.02.2007, 15:36
Für die 500er und 600er-Linsen gibt es z.B. den Lenstrekker von Lowepro. In die größeren Lowepro geht das 500er auch rein. Domke hat auch was im Angebot: http://www.tiffen.com/domkecat13.htm

Stefan Ott
21.02.2007, 15:38
Achja, ich nutze den Lenstrekker-Rucksack, weil man da die ganzen Zubehörtaschen des S&F-Systems anbringen kann. Hat ein ganz brauchbares Tragesystem. Für den Dportplatz etc. sind die Tragetaschen wie z.B. von Domke ganz brauchbar.

schmedu
21.02.2007, 15:50
http://www.thinktankphoto.com/ttp_product_GlssTxi.php

gibts bei isarfoto.

JFG
21.02.2007, 15:51
Den Kinesis Lens Pouch habe ich direkt in den USA bestellen müssen, so viel ich weiß gibt es (noch) keinen Importeur für Europa. Bin sehr zufrieden damit, das 500er passt da sehr gut rein.

Wenn alles mitmuss, habe ich diesen; http://www.thinktankphoto.com/ttp_product_ArprtAddctd.php (http://www.thinktankphoto.com/ttp_product_ArprtAddctd.php)

Gallus
21.02.2007, 18:10
Hallo Claus,

ich habe vor kurzem genau dieses Teil von Kinensis für mein 300/2,8 "schussbereit" erstanden.
Du brauchst zum LongLensCase den Tragegurt,Beckengurt und ggf. das Tragepack,
das ungefähr ein drittel breiter als das LLC ist.Da kannst Du dann noch das Stativ anschnallen.Die Sache hat den Vorteil,das Du modular das Geraffel zusammenstellen und nicht alles komplett mitnehmen kannst/musst.Ist ja manchmal auch ein Gewichtsproblem.
Bin darauf gekommen,das ich die Kanone im PhotoTrecker dabei hatte und bis alles aufgerödelt war,mein Motiv(Eisvogel)schon Junge hatte...
Hier kannst Du schussbereit einmal aus der Hülle ziehen und bist fertig.Ich erhoffe mir davon ein etwas praktischeres Handling .
Die kosten lagen bei ca -7%?Tax USA +19+4%Einfuhrgebühren Deutschland-um ca 350 €.
Kinensis schreibt ja auch,das die Teile eben speziell eingesetzt werden für die grossen Linsen und kein Alternativprodukt zu den grossen Rucksäcken,die sie als die "Küchenschränke"bezeichnen,in denen man alles lagert.Die Lenscase von Lowepro lassen sich daran auch mit ein bisschen Phantasie befestigen.
Ich freu mich auf die neue Saison.
Volker