PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tamron CAF 18-250mm 3.5-6.3 Di II LD Asp. Macro



EinsamerWolf
26.02.2007, 18:38
Hallo,
hat schon jemand erste Erfahrungen mit dem neuen Tamron 18-250 gemacht? Wenn ja, welche? Kann man es mit dem etwa baugleichen Tamron 18-200 vergleichen? Ich würde es an einer EOS 20 benutzen wollen.

Remi
26.02.2007, 18:48
hallo,

Erfahrungen wird noch keiner haben, die Canon-Variante kommt angeblich erst Mitte bis Ende März heraus

zur Zeit gibt es nur Nikon soweit ich weiß

Remi
26.02.2007, 19:21
hi,

habe gerade folgende Seite (http://dc.watch.impress.co.jp/cda/lens_review/2007/02/26/5658.html) mit Vergleichsfotos gefunden

mit dem Lesen der Seite habe ich zwar Probleme ;) aber die Fotos sieht man auch so

ts-e
26.02.2007, 19:38
Hallo,
hat schon jemand erste Erfahrungen mit dem neuen Tamron 18-250 gemacht? Wenn ja, welche? Kann man es mit dem etwa baugleichen Tamron 18-200 vergleichen? Ich würde es an einer EOS 20 benutzen wollen.


Dir ist schon klar, das der AF bei Dir nur bis 5,6 geht?
Also wird es schwierig am langen Ende noch einen AF zu haben!

Meine Empfehlung, nimm eine Objektiv, was maximal bis 5,6 geht, Offenblende, versteht sich.

bergfrosch
27.02.2007, 10:08
...naja, ich nutz das Sigma 50-500/4-6.3 und da ist am langen ende noch n AF ! ( an der 30D+30V)
ich würde es also mal testen (wenns denn draussen ist);)
letzter Stand der Dinge ist ....
Guckste hier

http://www.tamron.de/
http://www.tamron.de/index.php?id=417&kc_prid=523

da steht was von erstauslieferung erfolgt zu Zeit.....

Musste dich noch n bissl gedulden......:)

bergfrosch
27.02.2007, 11:30
noch n Nachschlag....
Tamron baut auch :
28-300/3,5-6,3
200-500/5-6,3
18-200/5-6,3
oder Sigma
28-300/3,5-6,3
50-500/4-6,3 (oben schon erwähnt)
170-500/5-6,3
18-200/3,5-6,3 die haben alle AF bis ende

so und nu Kommt ein neues, und die Hersteller bieten den kunden sachen an die oberhalb 5,6 keinen AF mehr haben? Das kann sich heute keiner leisten.

Ein Fotograf (älterer herr)hat neulich (auf nem Workshop) mit dem 200-500Tamron Suuuuuuper Eisvogelbilder geschossen - wenn der das mit MF gemacht hat ?- dann freu ich mich aufs altwerden.:D

Also glaub nicht alles was leute schreiben die sich schon im Avatar-Bild mit Ihrer ausrüstung brüsten.

So, das musste jetzt raus.....:mad:

strahlungsarm
27.02.2007, 11:57
hmm ich denke er hat es so gemeint:

bei den "kleinen" Cams 350/400d ist der Autofokus nur bis Blende 5.6 treffsicher! bzw. funktioniert nur bei sehr viel Licht oder was weiß ich ...
(z.B abgeklebte Kontakte)

Man könnte den Eindruck gewinnen, dass jemand meint der Autofokus wäre ab Blende 5.6 nicht mehr vorhanden. Könnte aber auch nur an der Formulierung liegen.

Gruß M.

Clari
27.02.2007, 16:07
Tamron und Sigma gaukeln dem AF eine größte Blende von 5.6 vor, so dass der Autofocus auch bei Objektiven mit einer kleineren Maximalblende von 6.3 noch funktioniert. Wie es da mit der Genauigkeit aussieht, kann ich allerdings nicht sagen. Wenn es eins wäre, würde das Problem in den einschlägigen Foren aber sicher breiter getreten. Ich habe jedenfalls noch nichts von Problemen gehört.

Grüße,
Clari.

mmknipser
27.02.2007, 16:26
Hab ich einen Sehfehler, oder ist auf einem der oben verlinkten Testbilder für das 18-250 kein einziger Punkt scharf???

http://dc.watch.impress.co.jp/cda/parts/image_for_link/82377-5658-7-2.html

Gruß

Mario

Nightdriver
27.02.2007, 16:37
Hab ich einen Sehfehler, oder ist auf einem der oben verlinkten Testbilder für das 18-250 kein einziger Punkt scharf???

http://dc.watch.impress.co.jp/cda/parts/image_for_link/82377-5658-7-2.html

Gruß

Mario

Der Fokus liegt in der Mitte der Schaukel.
Ich schätze hier jedoch das es eventuell an Verwackelung liegt.

Gruß Robert

Max Wudy
27.02.2007, 16:41
Der Fokus liegt in der Mitte der Schaukel.
Ich schätze hier jedoch das es eventuell an Verwackelung liegt.

Gruß Robert
160stel bei 119 mm am Crop ist zu wenig!

LG
Max

mmknipser
27.02.2007, 16:49
So ein Foto online zu stellen, das ist schon gewagt... Um nicht zusagen dilettantisch ;)

Gruß

Mario

bergfrosch
27.02.2007, 19:06
...ich glaube das wird interessant hier :p

OK - Preisfrage.

" kamera xy , AV-Mode, Blende f16 voreingestellt, das objektiv besitzt nen AF-Motor
??? gehts mit AF oder funzt es nicht ???

Antwort wäre wie folgt:

Auslöser antippen, AF stellt auf die gewünschte "Ecke" scharf, Blendenlamellen schliessen sich,(spiegel klappt hoch-bei SLR), Aufnahme wird gemacht.

das ist eigentlich überall gleich, sollte eure cam was anderes machen würde ich sie zurückbringen:D , oder in die Bucht schmeissen:D :D

Dieter B.
27.02.2007, 21:16
Hallo,

ich habe das Objektiv bereits am 12.02 mit meiner 400D kurz beim Händler testen können.
Ich finde es ist sehr wertig verarbeitet und die Bildqualität für den Zoom- und Preis-/Leistungsbereich absolut i.o..

Für mich erste Wahl bei einem Pentax-System, für meine 400D warte ich lieber auf das neue Sigma 18-200mm mit OS (falls man überhaupt ein "Suppenzoom" einsetzen möchte).

bergfrosch
27.02.2007, 21:22
endlich jemand der die alles entscheidende frage (hoffentlich) beantworten kann.!?

geht der AF am langen Ende???;)