PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Teleconverter



Silvia.j
06.03.2007, 20:22
Hallo, ich besitze eine Canon PowerShot A620 und überlege mir, da ich nach Namibia fahre, für die Außen und Tieraufnahmen, einen Teleconverter zu kaufen. Verliere ich an Qualität oder ist er wenigstens für Außenaufnahmen sinnvoll? Dazu benötige ich ja einen Adapter, auf den ich dann auch Filter aufsetzen könnte .... sinnvoll oder nicht?
Desweiter überlege ich wegen dem Staub ein Unterwassergehäuse anzuschaffen, wer hat Erfahrung ev. auch nicht mit dem Original? Bin echt unerfahren :o

Hat jemand von Euch eventuell etwas für mich ...
Hoffe Ihr könnt mir helfen.
Danke Silvia:)

ceving
06.03.2007, 22:14
Hallo, ich besitze eine Canon PowerShot A620 und überlege mir, da ich nach Namibia fahre, für die Außen und Tieraufnahmen, einen Teleconverter zu kaufen. Verliere ich an Qualität oder ist er wenigstens für Außenaufnahmen sinnvoll? Dazu benötige ich ja einen Adapter, auf den ich dann auch Filter aufsetzen könnte .... sinnvoll oder nicht?

Das hängt davon ab, was du für eine Brennweite erreichst. Tierfotographie geht (umgerechnet auf KB) etwas bei 300mm los. Das jeder Teleconverter die Qualität vermindert dürfte klar sein oder? Also ist die Frage: gar kein Bild oder ein qualitativ weniger gutes. Das musst du dir schon selber beantworten.


Desweiter überlege ich wegen dem Staub ein Unterwassergehäuse anzuschaffen, wer hat Erfahrung ev. auch nicht mit dem Original?

Das halte ich aber eher für eine Schnappsidee. Ich habe ein UW-Gehäuse für meine Olympus. So eine O-Ring-Schale ist ein ziemlicher Brocken! In etwa doppelt so groß wie eine Spiegelreflex: also ziemlich unhandlich. Außerdem sind solche Gehäuse meistens transparent, damit man sieht, ob der O-Ring dicht ist. Ist eben für unter Wasser gebaut. Wenn man damit durch die Wüste rennt, dürfte das ein recht gutes Gewächshaus für deine Kamera sein. Mal abgesehen davon, dass deine Kamera dadurch gut gebraten wird, kann sie durch eventuelle Lichbündelungen an den Ecken auch direkt in Flammen aufgehen. Und du wirst zu denjenigen gehören, die von dem eindrucksvollen Schauspiel eines Steppenbrands definitv kein Foto haben werden. ;-)

cu Sascha

Silvia.j
06.03.2007, 23:38
Hallo Sascha -

so ein Mist, nimmt mir doch keiner die Entscheidung ab - habe mir gedacht, dass Qualität verloren geht. habe aber eben so gar keine Erfahrung. Mir ist nur klar, dass ich ohne wohl keine Tiere fotografieren kann, außer sie laufen mich über den Haufen ...:eek: Meine Kamera hat einen 4 fach optischen Zoom, dass ist ja schon etwas aber wirklich nur für den Hausgebrauch.


na ja und zu dem UW- Gehäuse - wäre doch nett, nehme meine alte Analoge mit und mache ein Foto von meiner gerade verbrennenden ...... ist dann wenigstens ein Foto, was ich hier einstellen kann :cool: ...unter Trottel des Jahres!


Gibt es keine Alternative ?

Danke für Deine wirklich aufmunternde Antwort!!!

ceving
07.03.2007, 11:06
Gibt es keine Alternative ?

Bremsen ist feige:

http://ru.fishki.net/picsw/032007/02/photo/85_photo_35793.jpg

:-)))

cu Sascha

animal
08.03.2007, 17:28
Statt dem Teleconverter würde ich wohl eher hinter am Rechner den "Pixelzoom" bemühen.
Die Konverter für Kompaktknipsen sind total überteuert und haben eine wirklich schlechte Abbildungsqualität (laut Test in der Colorfoto).
Mach Bilder so gut es geht und besorg Dir für die nächste Safari eine Superzoom-Kamera oder DSLR.

Wegen dem Staub würde ich mir nicht so riesen Gedanken machen. Meine Kamera hatte ich auch schon in Kenia, Venezuela, Australien.... Ist noch nie was passiert. Wenn Du nicht gerade damit fotografierst, steckst Du sie am besten in die Tasche bzw. Tüte.
Vielleicht nen Pinsel oder Blasebalg mitnehmen, um sie abends im Hotel/Camp reinigen zu können.

Grüße,
animal

bergfrosch
09.03.2007, 01:36
wenn du am strand spielen willst, probier es mit EWA-Marine Beuteln oder mit nem DICAPac.
z.B. bei brenner
http://www.brenner-foto.de/default.asp

Sonst schwing dich mal durch die Foren
Zubehör+über den Tellerrand, da gibts auch "fred's" dazu
Viel glück

P.S..... da fällt mir doch wieder ein was ich noch für die A710IS bestellen wollte...:confused:

Silvia.j
09.03.2007, 13:12
Statt dem Teleconverter würde ich wohl eher hinter am Rechner den "Pixelzoom" bemühen.
Die Konverter für Kompaktknipsen sind total überteuert und haben eine wirklich schlechte Abbildungsqualität (laut Test in der Colorfoto).
Mach Bilder so gut es geht und besorg Dir für die nächste Safari eine Superzoom-Kamera oder DSLR.

Wegen dem Staub würde ich mir nicht so riesen Gedanken machen. Meine Kamera hatte ich auch schon in Kenia, Venezuela, Australien.... Ist noch nie was passiert. Wenn Du nicht gerade damit fotografierst, steckst Du sie am besten in die Tasche bzw. Tüte.
Vielleicht nen Pinsel oder Blasebalg mitnehmen, um sie abends im Hotel/Camp reinigen zu können.

Grüße,
animal


hallo Animal danke für Deine Mühe, werde dann wohl mit 7,1 fotografieren und nehme viel Speicherplatz mit ! :)

Silvia.j
09.03.2007, 13:14
wenn du am strand spielen willst, probier es mit EWA-Marine Beuteln oder mit nem DICAPac.
z.B. bei brenner
http://www.brenner-foto.de/default.asp

Sonst schwing dich mal durch die Foren
Zubehör+über den Tellerrand, da gibts auch "fred's" dazu
Viel glück

P.S..... da fällt mir doch wieder ein was ich noch für die A710IS bestellen wollte...:confused:



werde ich machen, danke für den Tip! ..... und nicht wieder das Bestellen vergessen!
Silvia

Silvia.j
09.03.2007, 13:16
Bremsen ist feige:

http://ru.fishki.net/picsw/032007/02/photo/85_photo_35793.jpg

:-)))

cu Sascha



und DAS hat sie überlebt??? Na dann ..... aber wenn ein Elefant kommt, bremse ich doch - hab keinen Airbag ....... ;-)
Silvia

Jan
09.03.2007, 14:14
und DAS hat sie überlebt??? Na dann ..... aber wenn ein Elefant kommt, bremse ich doch - hab keinen Airbag ....... ;-)
Silvia

Na klar hat sie das überlebt! :)
Diese Kombo verrichtet heute noch ihren Dienst.