PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : EF 28-135 IS USM ODER EF 35- 135 mm 1:4-5,6 USM



cabrito
07.03.2007, 14:42
welches von den beiden genannten würdet ihr empfehlen. Mir gehts nicht um den Preis nur die Qualität der beiden

Gruß Johann

Norbert L.
07.03.2007, 15:30
Habe das 28-135 IS als Universalzoom für immer dabei für Schnappschüsse, meist im Urlaub. Hatte mal vor Jahren das 35 - 135. Den Qualitätsunterschied - sofern überhaupt einer besteht - kann ich daher nur aus meiner Erinnerung beurteilen: Qualität für meine Einsatzzwecke war bei beiden ok. Bleibt also der Vorteil des größeren WW-bereiches, was für mich nicht unwesentlich ist und schließlich der IS (für mich weniger relevant) beim 28-135.

Fazit: Von beiden Objektiven sollte man sich keine optischen Spitzenleistungen (da wäre die Kombi 24-70 und 70-200 eindeutig vorzuziehen) erwarten, als Allrounder ist das 28-135 besser geeignet.

lg
Norbert

hs
07.03.2007, 16:17
welches von den beiden genannten würdet ihr empfehlen. Mir gehts nicht um den Preis nur die Qualität der beiden

Gruß Johann

Gar keins?

Ich kenne beide nicht persönlich, beide sollen aber zu den schwächeren Linsen zählen.

Als Alternative wäre da noch das EF 28-105 USM, das habe ich am analogen FF als Reiselinse verwendet (war OK).

Für Crop ist der Brennweitenbereich aber ... sagen wir unattraktiv

Walter Waldis
07.03.2007, 16:40
Fazit: Von beiden Objektiven sollte man sich keine optischen Spitzenleistungen (da wäre die Kombi 24-70 und 70-200 eindeutig vorzuziehen) erwarten, als Allrounder ist das 28-135 besser geeignet.

lg
Norbert

Das Fazit stimmt, insbesondere wenn man gegen L-Objektive vergleicht. Ich besitze ebenfalls das 28-135 und verwende es weiterhin als Allrounder sowohl an der 10D wie an der 5D. Es liefert bei richtiger Handhabung sehr gute Bildresultate, von daher gibt es keine Klagen. Die Mechanik (Tuba wackelt etwas) dürfte besser sein und verhindert wohl eine bessere Bewertung.

Mein Fazit: Gutes Preis-/Leistungsverhältnis und unter diesem Gesichtspunkt empfehlenswert.
Lg Walter

Bjoern U.
08.03.2007, 00:35
Das Fazit stimmt, insbesondere wenn man gegen L-Objektive vergleicht. Ich besitze ebenfalls das 28-135 und verwende es weiterhin als Allrounder sowohl an der 10D wie an der 5D. Es liefert bei richtiger Handhabung sehr gute Bildresultate, von daher gibt es keine Klagen. Die Mechanik (Tuba wackelt etwas) dürfte besser sein und verhindert wohl eine bessere Bewertung.

Mein Fazit: Gutes Preis-/Leistungsverhältnis und unter diesem Gesichtspunkt empfehlenswert.
Lg Walter

dem kann ich mich so anschließen !
zumal das neuere 24-105/4.0 L IS das einzige ist das etwas besser ist.
Für mich aber nicht soviel besser um das 28-135 IS dagegen einzutauschen. Die 30mm Brennweite fehlen mir einfach zu sehr.

Gruß Björn

Stephan.Werner
12.03.2007, 10:27
Hallo,

ich benutze das 28-135 IS an einer 20 D und habe es an eienr 5 D getestet.
Aus meiner Sicht sind die Ergebnisse sehr ordentlich. Wenn ich mich richtig erinnere hat dieses Objektiv auch eine Empfehlung von ColoFoto an der 5 D.

Es gibt bestimmt bessere Objektive, als universelle Lösung schätze ich das 28-135 IS allerdings sehr.

Gruß
Stephan

*Mr._T*
12.03.2007, 11:59
Ich würd schon alleine wegen der offeneren Blende das 28-135 bevorzugen. Hab das Objektiv selber und will es als Immerdrauf nicht mehr missen.

Gruß, Thomas