PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SIGMA APO 200-500mm F2.8 EX DG



Maik Fietko
08.03.2007, 11:46
LOL

http://www.sigma-photo.co.jp/english/news/200_500_28.htm

Heute is doch nicht der 1. April, oder ?

Hufi
08.03.2007, 11:59
ich finds geil :)

Das wäre doch mal ein Traum; 500 2.8 L IS und 200-400 4 L IS von Canon.

Maik Fietko
08.03.2007, 12:02
ich finds geil :)


Und würdest du es kaufen ? Was wenn du Frontfokus hast, schickst es ein, und die sagen dir eine Justierung is nicht möglich ? :D

reneberlin
08.03.2007, 13:41
hallo

ist ja ein gewaltiger racketenwerfer :)
naja ... wie es sich anhört nur sigma extender, kein OS , kein HSM ... da muss sigma wohl die käufer über den preis locken.
der satz:".... mit hauseigenen konvertern ein zoom von 400 - 1000mm bei 5,6 ...". würde mich mal interessieren wie gut das zoom bei 2-fach extender und offenblende ist (nur theoretisch - sigma kommt bei mir nicht mehr ins haus).

gibt bestimmt bald irgendwo jemanden der es hat :)


gruss

rené

Benutzer
08.03.2007, 13:48
Da braucht man aber einen Träger dazu. :D

JAKOB
08.03.2007, 13:51
ein geiles teil! und zudem im idealen brennweitenbereich von vielen sportaufnahmen!

was es wohl kostet?

kathala
08.03.2007, 14:37
ein geiles teil! und zudem im idealen brennweitenbereich von vielen sportaufnahmen!

was es wohl kostet?
ich will nichts über das objektiv an sich sagen, aber diese SEITE ist doch wohl fake hoch drei. englisch von der qualität eines zweitklässlers etc...
aber man darf ja noch träumen ;))

JAKOB
08.03.2007, 14:45
nun, dann schau dir doch mal die domain an....die gehört sigma. :confused:

das ist kein fake, sondern offenbar tatsächlich echt! :D

mcbep
08.03.2007, 15:25
Denke auch, daß das echt ist. Auf Sigmas Homepage (http://www.sigma-photo.co.jp/) für Japan steht es unter "What's new" gelistet.

Interessanter vielleicht die Kompakte mit Sensor im Format APS-C, siehe hier (http://sigma-dp1.com/) .

Otwin
08.03.2007, 16:27
nun, dann schau dir doch mal die domain an....die gehört sigma. :confused:

das ist kein fake, sondern offenbar tatsächlich echt! :D

Scheint so, siehe hier:

http://www.digitalkamera.de/Info/Sigma_APO_200-500mm_F2.8_EX_DG_und_18-200mm_F3.5-6.3_DC_OS_3922.asp

Benutzer
08.03.2007, 16:35
Interessanter vielleicht die Kompakte mit Sensor im Format APS-C, siehe hier (http://sigma-dp1.com/) .
Wow, der Sensor der DP1 hat ja 14 MPix, da interessiert mich mal das Rauschverhalten...

Gruß Martin

Radomir Jakubowski
08.03.2007, 16:36
ich würd kein sigma dieser Preisklasse kaufen, da kann es noch so tolle Werte haben.

Thomas Götzfried
08.03.2007, 16:40
ich würd kein sigma dieser Preisklasse kaufen, da kann es noch so tolle Werte haben.

in welcher Preisklasse liegt es denn ? gibt es schon Infos ?

Radomir Jakubowski
08.03.2007, 16:46
in welcher Preisklasse liegt es denn ? gibt es schon Infos ?

ich tippe einfach mal nicht unter 3000 wohl eher in richtung des 300-800 und seit ich den wertverfall beim 4,5 500er sigma hatte, hol ich mir kein sigma mehr das mehr als ca. 700€ kostet ;)

JAKOB
08.03.2007, 16:46
Wow, der Sensor der DP1 hat ja 14 MPix, da interessiert mich mal das Rauschverhalten...

Gruß Martin

also DAS ist endlich einmal wirklich etwas interessantes! wieso kann sowas nicht von canon kommen?

wenn die zahlbar ist.....ist sie mein :D

Guenter H.
08.03.2007, 16:53
hoffentlich täuscht ihr euch beim Preis da nicht ganz gewaltig.

"Unter der Hand" habe ich eine vage Preisvorstellung von etwa 10.000,-- gehört (kann eher mehr sein als weniger).

Gruss
guenter

CamBoy
08.03.2007, 16:59
hoffentlich täuscht ihr euch beim Preis da nicht ganz gewaltig.

"Unter der Hand" habe ich eine vage Preisvorstellung von etwa 10.000,-- gehört (kann eher mehr sein als weniger).

Gruss
guenter

Ich denke das kann ich mir gut vorstellen...
Die Frage ist nur, wie sinnvoll und vor allem von der Qualität befriedigend kann man Blende 2.8 nutzen.

JAKOB
08.03.2007, 17:02
also die daten sind ja wirklich geil und ausschauen tut die, da werde ich wirklich schwach!
schade dass sie kein 24-105 oder so drauf hat. oder auch "nur" ein 24-85 (auf KB bezogen).

immerhin, ein 28......

JAKOB
08.03.2007, 17:06
hoffentlich täuscht ihr euch beim Preis da nicht ganz gewaltig.

"Unter der Hand" habe ich eine vage Preisvorstellung von etwa 10.000,-- gehört (kann eher mehr sein als weniger).

Gruss
guenter

das kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. die sd14 kostet ja auch nicht soviel!
zudem würde sigma, sofern die dp1 in ähnlicher preisregion angesiedelt wird, ein verkaufsschlager! wetten?

mambo77
08.03.2007, 17:08
Schade, dass es kein HSM hat. Sonst wäre es die Fußballlinse schlechthin geworden.

JAKOB
08.03.2007, 17:11
als fixbrennweite und mit 28mm ist hsm überflüssig.

aber das teil könnte, bei aggressiver preispolitik, dem foveon zu ungeahnten verkaufszahlen verhelfen!

Martin Mohr
08.03.2007, 17:14
als fixbrennweite und mit 28mm ist hsm überflüssig.

aber das teil könnte, bei aggressiver preispolitik, dem foveon zu ungeahnten verkaufszahlen verhelfen!Jakob .. Du tippst noch von der Kamera .. die anderen noch vom 200-500er :)

HKO
08.03.2007, 17:17
als fixbrennweite und mit 28mm ist hsm überflüssig.

aber das teil könnte, bei aggressiver preispolitik, dem foveon zu ungeahnten verkaufszahlen verhelfen!

Das glaube ich nicht: wenn man es mit Bayer-Chips vergleicht, wird man die Ergebnisse mit etwa 7 Megapixel vergleichen können. Das ist nur noch unteres Ende. Zudem hatte Sigma bei den bisherigen Produkten erhebliche Probleme, die Leistung des Chips per Software auch in Bilder umzusetzen.

HKO
08.03.2007, 17:21
Zum 200-500: leider liefert Sigma sicher keinen Sherpa mit für den Klotz. Vielleicht bieten sie a einen kostenlosen Halbjahreskurs im Fitnesstudio.

M.E. ist so etwas doch nur zum stationären Einsatz zu gebrauchen auf ultrasolidem Stativ.

mcbep
08.03.2007, 17:22
Wow, der Sensor der DP1 hat ja 14 MPix, da interessiert mich mal das Rauschverhalten...

Gruß Martin
Naja, 14MPix nach Foveon-Rechnung halt. Und ich bin sicher, daß Rauschverhalten und vor Allem Abbildungsleistung sehr gut sein werden.

Ein vollsymmetrisches Weitwinkel als Festbrennweite hat per se das Potential zu höchster Bildqualität, da wird keine Canon-Linse dieser Brennweitenkategorie dagegenstinken können.

ehemaliger Benutzer
08.03.2007, 17:26
:eek: Das Teil ist ja riesig! Kann man das am FF benutzen oder leuchtet es nur den APS-C Bildkreis aus?

JAKOB
08.03.2007, 17:28
ich mach dann mal einen neuen thread zur DP1 auf :D

Otwin
08.03.2007, 17:29
hoffentlich täuscht ihr euch beim Preis da nicht ganz gewaltig.

"Unter der Hand" habe ich eine vage Preisvorstellung von etwa 10.000,-- gehört (kann eher mehr sein als weniger).

Gruss
guenter

Bei einem schätzungsweisen Gewicht von m. E. um 10 kg dürfte sich der Preis somit auf der Basis von 1.000,-- €/kg sogar rechnerisch nachvollziehen lassen. :D :D :D

Viele Grüße

Otwin

JAKOB
08.03.2007, 17:32
was ja bei einer öffnung von 2.8 bei 500mm ziemlich preisgünstig ist (im vergleich zum canon 400/2.8!
zumal bei sigma auch noch der bereich 200...499 abgedeckt wird :rolleyes:

Benutzer
08.03.2007, 17:46
:D:D:D Ich schmeiß mich weg ... wie krank is DAS denn? :D:D:D

JAKOB
08.03.2007, 17:50
tja, bei uns in der schweiz jedenfalls zu wenig krank. die kasse zahlt da nichts dazu :mad:



:p

mcbep
08.03.2007, 17:51
Zum 200-500: leider liefert Sigma sicher keinen Sherpa mit für den Klotz. Vielleicht bieten sie a einen kostenlosen Halbjahreskurs im Fitnesstudio.

M.E. ist so etwas doch nur zum stationären Einsatz zu gebrauchen auf ultrasolidem Stativ.Schließe mich an. Schätze das Objektiv auf mind. 10kg, das mag bestenfalls was für Sportveranstaltungen, oder realistischer: Für Schaufenster und Messen sein..

Hier gehts aber wohl eher ums große Staunen. Ist ja nichts Neues - wie oft wird bei Einsteigern das Kriterium "Systemvielfalt" in die Waagschale geworfen (super, über 60 Objektive bis zum 1.200er...), um dann bei der Kitoptik zu bleiben. Ich bin sicher, daß mancher Sigma-Linsen-Verkäufer froh um jede neue Exoten-Brennweite ist (z.B. 2.8/120-300, 5.6/300-800, 2.8/200-500), weil sich ein breites, exklusives Produktsortiment einfach gut im Verkaufsgespräch macht.

JAKOB
08.03.2007, 17:53
Schließe mich an. Schätze das Objektiv auf mind. 10kg, das mag bestenfalls was für Sportveranstaltungen, oder realistischer: Für Schaufenster und Messen sein..

Hier gehts aber wohl eher ums große Staunen. Ist ja nichts Neues - wie oft wird bei Einsteigern das Kriterium "Systemvielfalt" in die Waagschale geworfen (super, über 60 Objektive bis zum 1.200er...), um dann bei der Kitoptik zu bleiben. Ich bin sicher, daß mancher Sigma-Linsen-Verkäufer froh um jede neue Exoten-Brennweite ist (z.B. 2.8/120-300, 5.6/300-800, 2.8/200-500), weil sich ein breites, exklusives Produktsortiment einfach gut im Verkaufsgespräch macht.

also wenn das 120-300/2.8 einen is hätte, wäre es bei mir nicht das canon 300/2.8is geworden, sondern das sigma.
und auch das 300-800 bietet gemäss der vielen im netz verfügbaren berichte eine überaus gute abbildungsqualität.

aber warten wir die verfügbarkeit des neuen monsters einfach mal ab ;)

mcbep
08.03.2007, 18:16
also wenn das 120-300/2.8 einen is hätte, wäre es bei mir nicht das canon 300/2.8is geworden, sondern das sigma.
und auch das 300-800 bietet gemäss der vielen im netz verfügbaren berichte eine überaus gute abbildungsqualität.

aber warten wir die verfügbarkeit des neuen monsters einfach mal ab ;)
Einverstanden. Ich denk' zwischenzeitlich drüber nach, ob ich mir den Spaß leisten soll. Zur Not gibts ja ne schicke Bodenvase her.

Philipp S
08.03.2007, 18:59
Ein ziemliches Monster... bei dpreview gibts noch ein paar Bilder...
Der Brennweitenbereich und Blende 2.8 sind ja schön und gut, aber für Sport ist es mangels HSM vermutlich eh nicht zu gebrauchen.
Und wer will das tragen? ;)

Christian Engler
08.03.2007, 19:20
:eek: Das Teil ist ja riesig! Kann man das am FF benutzen oder leuchtet es nur den APS-C Bildkreis aus?

Hi

Wichtig ist das Kürzel am Ende, also:

DG = FF/Kleinbild

DC = Cropsensoren (APS-C oder H)

Gruss Chris

ehemaliger Benutzer
08.03.2007, 19:38
Hi

Wichtig ist das Kürzel am Ende, also:

DG = FF/Kleinbild

DC = Cropsensoren (APS-C oder H)

Gruss Chris

Danke! :)
Es ist also FF-tauglich... kein Wunder ist es so riesig.

Hufi
08.03.2007, 19:42
aus einem anderen Forum :)

http://home.arcor.de/turrican101/pd/ramboobjektiv.jpg

Photaviaworks
08.03.2007, 19:43
und auch das 300-800 bietet gemäss der vielen im netz verfügbaren berichte eine überaus gute abbildungsqualität.

[/QUOTE]


kann ich nur 100% zustimmen,denn ich hab das 300-800 und ich bin zu 100% damit zufrieden,genug beispiele gibts auf meiner HP www.photaviaworks.com

zum neuen sigma kann ich nur sagen sehr sehr schade das es kein HSM und/oder OS (IS) hat,wäre vielleicht besser gewesen ein Sigma 200-500 oder 600 F4.0 zu bauen...hätte Canon in meinen Augen mehr paroli geboten wie diese Exotenlinse....

lg Dalibor

Benutzer
08.03.2007, 19:46
http://www.sigma-photo.co.jp/english/news/200_500_28.htm

na sigma traut sich aber mal was! das monster ist nur für spezielle anwendungen zu gebrauchen. das gewicht steht ja nicht dabei, aber bei den schieren abmessungen geht das ganz sicher nur noch vom stativ aus. von is-ähnlicher technik steht da auch nix. also mit sicherheit kein freihand sportobjektiv. ob das jemand mit freude durch wald und flur schleppen möchte? nun ja, ob der mächtigkeit und ganz sicher aufgrund des brutalen preises (steht noch nix fest, aber 2.8 kann nicht billig sein) taugts sicherlich prima als eleganter schwanzersatz. bin schon gespannt, wann die ersten verdächtigen oversized-user und gemeine forenbewohner in ihren signaturen damit angeben kommen. :D

BenKasparick
08.03.2007, 19:47
Hi

Wichtig ist das Kürzel am Ende, also:

DG = FF/Kleinbild

DC = Cropsensoren (APS-C oder H)

Gruss Chris

Würde ich nicht so behaupten.. meines Wissens nach fällt APS-C (also Faktor 1,3) nicht unter DC (Sigma) oder eben EF-S (Canon).

Ist zwar ein crop, wird aber als Vollformat gehandelt bezüglich der damit verwendbaren Optiken. Zumindest sind DC-Optiken nur eingeschränkt mit APS-C verwendbar.
So, und jetzt hoffe ich, dass meine Informationen darüber nicht falsch waren. ;)

MfG,

Ben

Photaviaworks
08.03.2007, 19:49
aus einem anderen Forum :)

http://home.arcor.de/turrican101/pd/ramboobjektiv.jpg

HAAAMMMEEERRR das Bild hätte ich gern als POSTER :-):D:D:D

Holger_bbA
08.03.2007, 20:33
Sigma's Antwort auf die BFG :D

http://img-b.fotocommunity.com/20/8192920.jpg


Gruß,

Holger

Christian Engler
08.03.2007, 21:22
Würde ich nicht so behaupten.. meines Wissens nach fällt APS-C (also Faktor 1,3) nicht unter DC (Sigma) oder eben EF-S (Canon).

Ist zwar ein crop, wird aber als Vollformat gehandelt bezüglich der damit verwendbaren Optiken. Zumindest sind DC-Optiken nur eingeschränkt mit APS-C verwendbar.
So, und jetzt hoffe ich, dass meine Informationen darüber nicht falsch waren. ;)

MfG,

Ben

Ben, APS-C ist Faktor 1.6 (+/-), APS-H ist Faktor 1.3 , wenn auch diese
Bezeichnungen nicht ganz korrekt sind, aber das ist eine andere Sache.
Aber in einem Punkt hast du nicht ganz unrecht. DC , DI II und EF-S sind
am H-Sensor wie ihn die kleine Mark II hat, teilweise nur eingeschränkt
verwendbar. Sprich, man hat eben mehr oder weniger starke Vignetierungen.

Gruss Chris

mcbep
08.03.2007, 21:24
Würde ich nicht so behaupten.. meines Wissens nach fällt APS-C (also Faktor 1,3)...

APS-C hat genau genommen das Format 25,1 x 16,7 mm. Die Canon- und Sony-Sensoren mit Crop 1.6x und 1.5x werden hier eingereiht, obwohl die Sensorabmessungen nicht wirklich APS-C entsprechen.

Die Bezeichnung APS-H für Canons 1.3x-Cropsensor hinkt noch mehr, weil nicht einmal die Seitenverhältnisse stimmen (APS-H = 30,2 x 16,7mm = 16:9, Sensor der 1DMkIIn = 28,7 x 19,1mm = 3:2).

Canon selbst schreibt z.B. hier (http://www3.canon.de/images/pro/fot/slr/geh/file/EOS_1D_Mark_II_N.pdf) (Seite 3 unten) falsch vom Format APS-C bei der 1DIIn, weiter unten werden die Crop 1.6x - Modelle wieder dem Format "APS-C" zugeordnet :D

BenKasparick
08.03.2007, 21:31
APS-C hat genau genommen das Format 25,1 x 16,7 mm. Die Canon- und Sony-Sensoren mit Crop 1.6x und 1.5x werden hier eingereiht, obwohl die Sensorabmessungen nicht wirklich APS-C entsprechen.

Die Bezeichnung APS-H für Canons 1.3x-Cropsensor hinkt noch mehr, weil nicht einmal die Seitenverhältnisse stimmen (APS-H = 30,2 x 16,7mm = 16:9, Sensor der 1DMkIIn = 28,7 x 19,1mm = 3:2).

Canon selbst schreibt z.B. hier (http://www3.canon.de/images/pro/fot/slr/geh/file/EOS_1D_Mark_II_N.pdf) (Seite 3 unten) falsch vom Format APS-C bei der 1DIIn, weiter unten werden die Crop 1.6x - Modelle wieder dem Format "APS-C" zugeordnet :D


Na herrlich.. ich wusste, dass ich es durcheinanderbringen würde und habe deshalb bei Canon nochmal nachgeschaut. :D
Das kommt dabei heraus, wenn man sich auf Herstellerangaben verlässt.. :o

Prinzipiell habe ich ja nur APS-C und APS-H (ob sie sinnvoll sind, diese Bezeichnungen lasse ich mal außen vor) verwechselt.. die Grundaussage sollte aber angekommen sein. ;)

Danke an Chris und mcbep für die Richtigstellung! :)


Grüße,

Ben

Mirko
08.03.2007, 21:37
hoffentlich täuscht ihr euch beim Preis da nicht ganz gewaltig.

"Unter der Hand" habe ich eine vage Preisvorstellung von etwa 10.000,-- gehört (kann eher mehr sein als weniger).

Gruss
guenter

Und das, obwohl Sigma am Designer schon so arg gespart hat :D

zuendler
08.03.2007, 21:56
nun ich würde das 300-800 als vergleich heranziehen, und da kommen 10000€ für das 200-500 schon hin.

übrigens vergleiche:
600L + 1,7x extender = 1020mm F6,8
sigma + 2x extender= 1000mm F5,6
die halbe blende mehr stimmt schon.

ich zweifle dann allerdings an der bildquali wegen zoom vs FB.

nun, wenn der brocken wirklich so teuer wird, dann frage ich mich WER den kaufen wird.
gerade wegen dem zukunftsrisiko UND dem wertverlust den man bei sigma so stark hat.
und nikon z.b. hat ja selbst schon ein riesen zoom im programm.

kBasti
08.03.2007, 23:20
hier bei dpreview:


http://www.dpreview.com/news/0703/07030805sigma200500mm.asp

lg

ehemaliger Benutzer
09.03.2007, 07:42
Das ist ja schon eine Frechheit zu sagen, dass dies wenn es HSM hätte fast eine neue Supersportlinse werden könnte. Das Objektiv ist aufgrund seines Gewichtes und Unhandlichkeit als Sportlinse völlig fehl am Platz.

Vor allem alle lassen sich durch die Zahl 2.8 völlig blenden. Hat Sigma in diesem Brennweitensektor eine mit Canon ähnlich scharf abbildende Linse herausgebracht?
Irgendwo muss der Hund begraben sein. Das Objektiv kann nicht so teuer (bzw. qualitativ hochwertige Linsen haben) sein, da es sonst niemand kauft.

Über den Preis zu spekulieren obwohl nirgends einer angeschrieben steht (aus gutem Grunde) denk ich ist ca. genauso sinnvoll wie über eine 3D zu reden (wobei die 3D es nicht geben wird).

JAKOB
09.03.2007, 09:23
also:

das objektiv ist real und ganz neu vorgestellt. da ist es absolut normal, dass der preis noch nicht festliegt. (eine canon 3D ist reinste spekulation!)
abbildungsmässig kann bestimmt noch keine aussage gemacht werden. grundsätzlich ist aber bisher sigma nicht durch durchwegs schlechtere optiken als canon aufgefallen.
ein is wäre bestimmt angenehm, aufgrund des grossen objektives denke ich jedoch, wäre dies vermutlich sehr schwer zu realisieren. f2.8 benötigt nun mal einfach grosse linsen (= masse). zudem benötigt ein objektiv für sport nicht zwingend einen is, vorallem nicht, wenn es eh nur ab stativ verwendet werden kann.

CamBoy
09.03.2007, 12:16
Hier mal ein Bild zum Größenvergleich... :D

http://dc.watch.impress.co.jp/cda/parts/image_for_link/84799-5777-10-1.html

kBasti
09.03.2007, 12:25
:eek: :eek: :eek:

LOL

man sieht an den verkrampften fingerspitzen deutlich wie sehr der mann bemüht ist das ding nicht fallen zu lassen...


echt brutal großes teil :D

Peter Brust
09.03.2007, 14:31
:eek: :eek: :eek:

LOL

man sieht an den verkrampften fingerspitzen deutlich wie sehr der mann bemüht ist das ding nicht fallen zu lassen...


echt brutal großes teil :D

Mannomann, das Ding fällt doch unter das Kriegswaffenkontrollgesetz!

HKO
09.03.2007, 15:27
In Wirklichkeit ist das Ding ultraleicht: einige hauchdünne Linsen, ansonsten Helium-Füllung.......

Martin_P
09.03.2007, 16:29
mal sehn wann der erste ammi damit in freier wildwahn von einer f-22 abgeschossen wird *gg

Christian Engler
09.03.2007, 16:43
Hier mal ein Bild zum Größenvergleich... :D

http://dc.watch.impress.co.jp/cda/parts/image_for_link/84799-5777-10-1.html

Keep smile, auch wenn es schwer fällt. :D

Spass beiseite, das wird mein neues Immerdrauf :p :eek: ;)

Gruss Chris

ehemaliger Benutzer
09.03.2007, 17:27
Ganz recht, das wird GARANTIERT das neue Sportobjektiv, weil man damit so wendig und leicht ist und es super schultern kann.

Kann mich selbst nur wiederholen, wie kann einen die Zahl 2.8 nur so blenden.

Radomir Jakubowski
09.03.2007, 17:32
hat das ganze ne stativschelle? und wie wird die benutzt?

Marcel Schäfer
09.03.2007, 18:10
hat das ganze ne stativschelle? und wie wird die benutzt?

fragst du wirklich wie eine Stativschelle benutzt wird?

Radomir Jakubowski
09.03.2007, 18:47
fragst du wirklich wie eine Stativschelle benutzt wird?

ich sehe auf den bildern nicht wie man sie fester stellt und wie man sie löst und das gehört wohl zum benutzen ;)

Benoir
09.03.2007, 19:25
fragst du wirklich wie eine Stativschelle benutzt wird?

Naja, dann erklär uns doch, wie man die Stativschelle des 200-500ers benutzt ;)

So wie die mir bisher bekannten sieht sie ja scheinbar nicht aus.

Andythaler
09.03.2007, 23:48
Laut Bild auf Sportsshooter.com page wiegt das Ding 35 pounds (also ~ 16 kg) ... soviel wie das 1200/5.6 L.
http://www.sportsshooter.com/funpix_view.html?id=6448

Schöne Grüße,
Andreas

JAKOB
10.03.2007, 02:32
also 16kg finde ich noch im rahmen. immerhin wiegt die 1er ja auch schon im kg-bereich, von so weissen, hochöffnenden linsen mal nicht zu reden :rolleyes:

mobilefotos
10.03.2007, 08:35
Für dieses Ungetüm brauchst du kein Stativ ... eher ein Betonfundament.


Mal im Ernst, wer braucht so ein Monster. Kein HSM ... bei mir schon durchgefallen ... diese Größe ... erst recht durchgefallen.

Die puren Daten 2,8/200-500 lesen sich ja klasse, aber mehr auch nicht

kBasti
10.03.2007, 14:23
da wirkt die camera ja wie ein pickel an dem ding :D

cost steht dort 7000+ ... also ganz so billig wird das denk ich nicht. 10.000 euro kann da schon hinkommen.

puh..

mcbep
10.03.2007, 14:38
Naja, dann erklär uns doch, wie man die Stativschelle des 200-500ers benutzt ;)

So wie die mir bisher bekannten sieht sie ja scheinbar nicht aus.
Hoi,

Sieht nicht so aus, als ob das ganze Monster gedreht werden könnte. Ein drehbares Tubusende tut's doch auch. Das Schraubenknöpfchen vor der Filterschublade könnte dafür gut sein.

Christian Ohlig
10.03.2007, 15:08
Kann mir mal jemand erklären, für welche Anwendung das gebaut ist bzw. welche Zielgruppe ist angedacht?
Kein HSM => lahmer AF
Kein OS => gut...eh kein Freihandobjektiv
extrem schwer => kaum Einbeingeeignet
wie schnell kann man zoomen?
Irgendwie habe ich das Gefühl, dass das Ding weder für Sporrt, noch für Naturfotografen irgendwie gewinnbringend zu nutzen ist.

Für mich wirkt das Ding, wie ein eine Kombination aus dem leichtfüßigen Handling des 5,6/1200, der AF-Schnelligkeit des 1,2/85 und dem Preis eines Kleinwagens.

Maik Fietko
11.03.2007, 00:05
Christian, du hast es erkannt, dieses Monster is total praxisfern. Genauso wie das 5,6/1200L soll es wohl nur zeigen was praktisch möglich is. Ich glaube nicht das Sigma damit Geld verdienen wird. Wäre es ein 4/200-500, wäre es deutlich leichter, und deutlich günstiger, und in der Praxis auch nutzbar.
Davon abgesehen sollte sich Sigma bemühen die Fokus- und Kompatibilitätsprobleme in den Griff zu bekommen anstatt so einen Mist zu bauen.

mcbep
11.03.2007, 00:44
wenn ein Objektiv so extrem ausfällt, daß es nicht gekauft wird, merkt auch niemand, wie übel möglicherweise die Bildquali ist. Gar nicht so dumm. Auf Sortimentslisten macht sichs auf jeden Fall gut.

Mal schauen wie lange es dauert, bis SoPenOly auf den Trichter kommen und ein 50-1700mm f/1,4 (400kg, EUR 1.800.000,-) ankündigen, das dann in Form einer gießharzgefüllten, schwarzen Litfaßsäule auf der nächsten Messe glänzen darf...

Greg Lukasik
11.03.2007, 01:52
hat das ganze ne stativschelle? und wie wird die benutzt?

Meinst Du das drehen von Hoch- auf Querformat? Es wird wahrscheinlich wie beim 1200/5.6L. Da bleibt das Objektiv stehen, nur das Bajonett wird zum drehen gelöst.

LG, Greg

Dr. Tassilo Seeger
11.03.2007, 01:56
wenn ein Objektiv so extrem ausfällt, daß es nicht gekauft wird, merkt auch niemand, wie übel möglicherweise die Bildquali ist. Gar nicht so dumm. Auf Sortimentslisten macht sichs auf jeden Fall gut.

Mal schauen wie lange es dauert, bis SoPenOly auf den Trichter kommen und ein 50-1700mm f/1,4 (400kg, EUR 1.800.000,-) ankündigen, das dann in Form einer gießharzgefüllten, schwarzen Litfaßsäule auf der nächsten Messe glänzen darf...

für allerhöchste Bildqualität kann man sich ja bei Zeiss was bauen lassen: da gabs auf der letzten Photokina ein 4/1700mm, Sonderanfertigung für EINEN ! Kunden...
http://www.zeiss.de/C1256A770030BCE0/WebViewTopNewsAllD/FC44EA05E4165D23C12571F40024FD99?OpenDocument
:) :) :) :)

Gruss
Tassilo

Hufi
11.03.2007, 01:56
Wäre es ein 4/200-500, wäre es deutlich leichter, und deutlich günstiger, und in der Praxis auch nutzbar.

Das wäre glaub ich, wenn es taugen würde, eins der wenigen Sigmas, die ich kaufen würde. Wenn es denn bezahlbar wäre, die dimensionen wären ideal (s. Nikon).

Wäre mein absoluter Traum, die perfekte Ergänzung zum 70-200 2.8 L und darüber das 500 4.5 L für den kleinen Geldbeutel.. einfach super..

Photaviaworks
11.03.2007, 03:51

Christian, du hast es erkannt, dieses Monster is total praxisfern. Genauso wie das 5,6/1200L soll es wohl nur zeigen was praktisch möglich is. Ich glaube nicht das Sigma damit Geld verdienen wird. Wäre es ein 4/200-500, wäre es deutlich leichter, und deutlich günstiger, und in der Praxis auch nutzbar.
Davon abgesehen sollte sich Sigma bemühen die Fokus- und Kompatibilitätsprobleme in den Griff zu bekommen anstatt so einen Mist zu bauen.

Tach,

wusste gar nicht,daß du das Objektiv mit Herrn Ohlig schon in den Fingern
hattest und getestet hast....ja ja immer wieder diese "L" Fetischisten....:rolleyes:

lg Dalibor

Christian Ohlig
11.03.2007, 10:18


Tach,

wusste gar nicht,daß du das Objektiv mit Herrn Ohlig schon in den Fingern
hattest und getestet hast....ja ja immer wieder diese "L" Fetischisten....:rolleyes:

lg Dalibor

Welch qualifizierter Beitrag "Mr. Canon" !

Benutzer
11.03.2007, 10:37
Au weia ist das ein Ding. Der Griff oberhalb ist wohl auch zur Brennweitenänderung gedacht..?

pano
11.03.2007, 10:48
für allerhöchste Bildqualität kann man sich ja bei Zeiss was bauen lassen: da gabs auf der letzten Photokina ein 4/1700mm, Sonderanfertigung für EINEN ! Kunden...
http://www.zeiss.de/C1256A770030BCE0/WebViewTopNewsAllD/FC44EA05E4165D23C12571F40024FD99?OpenDocument
:) :) :) :)

Gruss
Tassilo

256 kg, genau was ich mir für einen Sonntagsnachmittagsspaziergang im Gebirge vorstelle...

Einige (!) verarbeitete Glasrohlinge haben den Gegenwert einer Luxuslimosine...

Ob da der Lottojackpot wohl reicht?

Gruß vom
Volker

pano
11.03.2007, 10:54
256 kg, genau was ich mir für einen Sonntagsnachmittagsspaziergang im Gebirge vorstelle...

Einige (!) verarbeitete Glasrohlinge haben den Gegenwert einer Luxuslimosine...

Ob da der Lottojackpot wohl reicht?

Gruß vom
Volker

Habe gerade gesehen; das Ding ging an den Scheich von Quatar, da spielte Geld wohl kaum eine Rolle - und die motorisierte Stativluxuslimosine wurde wahrscheinlich direkt mitentwickelt.

Dr. Tassilo Seeger
11.03.2007, 11:25
Habe gerade gesehen; das Ding ging an den Scheich von Quatar, da spielte Geld wohl kaum eine Rolle - und die motorisierte Stativluxuslimosine wurde wahrscheinlich direkt mitentwickelt.


grins... ich denke eher, dass da ein 4x4-Pickup mit Spezial-Vorrichtung für das Tele gebaut wurde..., der Scheich betreibt wohl die Tierfotografie auf allerhöchstem Luxus-Level :D

Gruss und schönen Sonntag noch
Tassilo

Axel Kottal
11.03.2007, 12:17
grins... ich denke eher, dass da ein 4x4-Pickup mit Spezial-Vorrichtung für das Tele gebaut wurde..., der Scheich betreibt wohl die Tierfotografie auf allerhöchstem Luxus-Level :D

Gruss und schönen Sonntag noch
Tassilo

... und zeigt dass der Scheich vom Fotografieren keine Ahnung hat. So wie ich es gelesen habe, will er Antilopen in der Wüste aufnehmen - sobald die Sonne über den Horizont kommt flimmert die Luft so, dass er mit den 1.700 mm Brennweite nur noch Bilder bekommt als hätte er durch eine leere Cola-Flasche fotografiert!

Gruß
Axel

Christian Ohlig
11.03.2007, 12:23
... und zeigt dass der Scheich vom Fotografieren keine Ahnung hat. So wie ich es gelesen habe, will er Antilopen in der Wüste aufnehmen - sobald die Sonne über den Horizont kommt flimmert die Luft so, dass er mit den 1.700 mm Brennweite nur noch Bilder bekommt als hätte er durch eine leere Cola-Flasche fotografiert!

Gruß
Axel

Na das sollte aber bei einem Zeiss-Objektiv für den Preis wirklich kein Problem sein :rolleyes:

Photaviaworks
11.03.2007, 12:49
Welch qualifizierter Beitrag "Mr. Canon" !

Genauso Ironisch:D wie dein vorheriger...ich würd sagen warten wir´s mal
ab,bis der erste hier aus dem forum das teil in der Hand hält....lt. einem
Telefongespräch mit einem guten amerikanischen Kollegen ,der gerade in Las Vegas auf der PMA ist und mit einem von den Sigma-Leuten sprach die der englischen Sprache mächtig waren,ist das gezeigte Teil ein Prototyp UND lt dem seiner Aussage kommt das Objektiv auf dem Markt,mit einigen Veränderungen...die gravierenste ist wohl die Gewichtsreduzierung auf die Hälfte!!! d.h. IMHO ca. 7-9 kg und damit genauso schwer wie das 300-800 und dadurch für mich gesprochen aus der Hand logger händelbar...und alles weitere wenn es dann mal wirklich draussen ist....in Bezug auf bokeeh,Leistung etc... "Schlecht reden" kann man immer....

Egal was passiert es zeigt mal unserem Marktführer Canon was MÖGLICH ist
und was hier und da vielleicht Sinn macht...weißt du wieviel Leute ich kenne die nebenmir Standen und lauthals fluchten weil der Jet zu groß zu klein etc.. war mit Ihren achso dollen "L" Festbrennweiten...und danach staunten als Sie einen 60x90 cm Druck eins meiner Werke bestaunen konnten???vomn dem Jet den Sie nicht bekommen haben... Wie schon gesagt ich bin nicht die Referenz und ich weiß wie groß und schwer ich bin,und das vielleicht viele nicht so logger mit solch einem Objektiv spielen können,aber ich versteh es einfach nicht wieso es Canon und zum Teil auch Sigma am Markt vorbei schaut und z.B. ein 200-600 F4.0 oder 4.5 baut....ein Zoom HAT seine Vorteile.....

In diesem Sinne

lg Dalibor aka Mr.Canon :p:D:D

Christian Ohlig
11.03.2007, 12:59
Genauso Ironisch:D wie dein vorheriger...ich würd sagen warten wir´s mal
ab,bis der erste hier aus dem forum das teil in der Hand hält....lt. einem
Telefongespräch mit einem guten amerikanischen Kollegen ,der gerade in Las Vegas auf der PMA ist und mit einem von den Sigma-Leuten sprach die der englischen Sprache mächtig waren,ist das gezeigte Teil ein Prototyp UND lt dem seiner Aussage kommt das Objektiv auf dem Markt,mit einigen Veränderungen...die gravierenste ist wohl die Gewichtsreduzierung auf die Hälfte!!! d.h. IMHO ca. 7-9 kg und damit genauso schwer wie das 300-800 und dadurch für mich gesprochen aus der Hand logger händelbar...und alles weitere wenn es dann mal wirklich draussen ist....in Bezug auf bokeeh,Leistung etc... "Schlecht reden" kann man immer....

Egal was passiert es zeigt mal unserem Marktführer Canon was MÖGLICH ist
und was hier und da vielleicht Sinn macht...weißt du wieviel Leute ich kenne die nebenmir Standen und lauthals fluchten weil der Jet zu groß zu klein etc.. war mit Ihren achso dollen "L" Festbrennweiten...und danach staunten als Sie einen 60x90 cm Druck eins meiner Werke bestaunen konnten???vomn dem Jet den Sie nicht bekommen haben... Wie schon gesagt ich bin nicht die Referenz und ich weiß wie groß und schwer ich bin,und das vielleicht viele nicht so logger mit solch einem Objektiv spielen können,aber ich versteh es einfach nicht wieso es Canon und zum Teil auch Sigma am Markt vorbei schaut und z.B. ein 200-600 F4.0 oder 4.5 baut....ein Zoom HAT seine Vorteile.....

In diesem Sinne

lg Dalibor aka Mr.Canon :p:D:D

Da sind wir wohl gar nicht so unterschiedlicher Meinung. Das 300-800 ist handelbar und es hat HSM. Ich kann es nicht gebrauchen, aber mir fallen sofort eine Menge Anwendungsgebiete dafür ein. Ich wäre auch der Letzte, der etwas gegen Zoomobjektive sagen würde. Über die optische Leistung der Linsen habe ich nichts gesagt. Aber meine Kritikpunkte an besagter Proto-Trumm-Linse bleiben. Denn mit dem Teil würdest du deine Flieger auch nicht mehr vernünftig fotografiert bekommen.

zuendler
11.03.2007, 14:08
nun, es gibt ja auch die möglichkeit zwei kameras mit unterschiedlichen FB zu nutzen, so wie ich es momentan tue. das hat den nachteil, dass man zwei teure bodys braucht, aber den vorteil, dass ich z.b. das 300 2,8 und das 70-200 2,8 freihand nutzen kann was ein grosser vorteil ist.

trotzdem würde mich ein 500 2,8 sehr reizen...

Maik Fietko
11.03.2007, 15:17
...aber ich versteh es einfach nicht wieso es Canon und zum Teil auch Sigma am Markt vorbei schaut und z.B. ein 200-600 F4.0 oder 4.5 baut....ein Zoom HAT seine Vorteile.....


Canon WILL offensichtlich kein neues Supertelezoom bauen.

pano
14.03.2007, 12:50
Hier gibt es eine ganze Menge Videos mit Interviews zu neuen Produkten auf der PMA.
Unter anderem ein nicht sonderlich erhellender Beitrag zum neuen Sigma-Zoom, in dem man zumindest von der schieren Größe des Gerätes einen guten Eindruck bekommt.

Für irgendwas zwischen 12 und 20000 Dollar wird es wohl über die Ladentheke gehen.
Im Vergleich zum Zeiss-Objektiv oder zum Canon 1200mm geradezu lachhaft wenig.

Gruß vom
Volker

Photaviaworks
14.03.2007, 12:58
Sorry Pano,

könntest du bitte den Link noch dazu geben,ich glaub den haste vergessen:D

lg Dalibor

Peter Kolb
15.03.2007, 20:39
Hallo!

Ich habe mich heute mal bei Sigma welche auf der Cebit in Hannover sind über das Neue Zoom Objektiv 2,8 / 200 – 500 mm Informiert.

Es soll ca.15000 Euro kosten und ca. 13 kg schwer sein.

Wann es auf den Markt kommt konnte mir der Herr von Sigma leider nicht sagen.

Gruß

Peter

Benoir
15.03.2007, 20:44
Die Daten klingen realistisch.

Ein Anschauungsexemplar gabs aber nicht, oder?

pano
15.03.2007, 21:15
Sorry Pano,

könntest du bitte den Link noch dazu geben,ich glaub den haste vergessen:D

lg Dalibor

Oh ha, sorry, hier ist er *schäm* :o :o

http://www.imaging-resource.com/EVENTS/PMAS07/PMAS07VIDEO.HTML#vid40

(Das Video in dem die beiden Herren von dem dicken, schwarzen Trumm im Vordergrund verdeckt werden.)

charlsen
15.03.2007, 22:19
Wenn Sigma so was bauen kann wie das 2,8 / 200 – 500 , dann können auch ein 2.0/200 bauen, das sich bestimmt sehr gut verkaufen würde! Der Bedarf wäre viel größer!

Den Preis von 15000 Euro kann nicht glauben - viel zu teuer! Niemand gibt so viel Geld für ein Sigma-Objektiv aus!! Außer die Schärfe wird bei offner Blende mit 10.0 bewertet! Ich glaub eher so um die 7000-9000 Euro.

Gruß

Charles

Peter Kolb
15.03.2007, 22:42
Die Daten klingen realistisch.

Ein Anschauungsexemplar gabs aber nicht, oder?


Nein leider nicht der Herr von Sigma hat es auch noch nicht gesehen.
Er hat nicht viele aber diese Info konnte er mir geben.
Gruß
Peter

zuendler
15.03.2007, 23:06
hoffentlich gibts einen motorgestützen zoom, sowas wie bei der sevolenkung. ich stelle es mir echt schwierig vor solche massen von glas mit einer hand schnell hin und her zu schieben.
im schlimmsten fall wechselt man als festbrennweiten konkurrent nämlich schneller auf die zweite kamera.

robo47
26.09.2007, 20:17
Sind eigentlich mittlerweile mal Photos aufgetaucht mit dem Teil ? Oder ist es nur ne Art Machbarkeitsstudie von Sigma gewesen ?

Photaviaworks
01.10.2007, 09:46
Sind eigentlich mittlerweile mal Photos aufgetaucht mit dem Teil ? Oder ist es nur ne Art Machbarkeitsstudie von Sigma gewesen ?

Moin,

ich war vor kurzen Wegen eines verursachten Schadens an meinem Sigma 300-800 (das objektiv wurde unabsichtlich umgestossen) in Rödermark,und habe während des Gesprächs mit dem Techniker auch mal nach dem 200-500
gefragt,und er hat mir gesagt das zur "Weihnachtszeit" einige "Vorserien-Modelle" Sigma Deutschland erhält....warten wir es mal ab was passiert....

lg Dalibor

lanske
08.10.2007, 19:17
In der ProfiFoto ist ein kurzer Artikel über das Teil.
Auch auf der deutschen Sigma-Seite ist es jetzt zu sehen, hier (http://www.sigma-foto.de/cms/front_content.php?client=1&lang=1&idcat=36&idart=271)
So langsam wird aus der Studie etwas zum anfassen :D

Preis und Gewicht gibt es aber immer noch nicht; nur der Konverter bleibt nach wie vor dabei.
Übrigens steht auch nicht dabei, für welches Bajonett es das Teil geben wird ;)

Thomas Brocher
08.10.2007, 23:01
Das Ding kommt wirlich?

Hut ab Sigma, das hätte ich Euch nicht zugetraut. Ich bin nur mal gespannt wer es kauft, das Ding kann ja keiner tragen http://www.dforum.net/images/icons/icon10.gif

loki
20.10.2007, 23:04
Naja ich bin nicht so beeindruckt. Klar 200-500/2.8 ist eine super Sache aber ohne HSM bringt einem die ganze Variabilität in der Brennweite nichts, zumindest im Genre Sportfotografie nicht. OS wäre mir eigentlich noch ziemlich egal. Hinzu kommt aber noch das man das Objektiv nicht so einfach zur Justage mit nach Willich schicken kann.

Zeigt halt einfach nur das sowas mittlerweile machbar ist aber glaube nicht das sich das Objektiv am Markt behauptet.

Photaviaworks
20.10.2007, 23:25
Naja ich bin nicht so beeindruckt. Klar 200-500/2.8 ist eine super Sache aber ohne HSM bringt einem die ganze Variabilität in der Brennweite nichts, zumindest im Genre Sportfotografie nicht. OS wäre mir eigentlich noch ziemlich egal. Hinzu kommt aber noch das man das Objektiv nicht so einfach zur Justage mit nach Willich schicken kann.

Zeigt halt einfach nur das sowas mittlerweile machbar ist aber glaube nicht das sich das Objektiv am Markt behauptet.


N´Abend loki,

also lt meinem Wissensstand wird das Objektiv HSM haben....bitte nenne mal deine Informationsquelle wo steht das diese Optik kein HSM haben soll??

lg Dalibor

PS: Ich glaube hätte Canon solch eine Optik gebaut,würde jeder volle Lobeslieder singen,ohne jemeils das Teil in den Händen gehabt zu haben,bzw. jemals damit fotografiert zu haben:rolleyes::rolleyes: (nix persönliches)

FotoKnobi
20.10.2007, 23:31
N´Abend loki,

also lt meinem Wissensstand wird das Objektiv HSM haben....bitte nenne mal deine Informationsquelle wo steht das diese Optik kein HSM haben soll??

lg Dalibor

PS: Ich glaube hätte Canon solch eine Optik gebaut,würde jeder volle Lobeslieder singen,ohne jemeils das Teil in den Händen gehabt zu haben,bzw. jemals damit fotografiert zu haben:rolleyes::rolleyes: (nix persönliches)

ich dachte auch, dass es kein HSM hat, zumindest hab ich das hier gelesen, als es gerade veröffentlicht wurde

Photaviaworks
20.10.2007, 23:43
ich dachte auch, dass es kein HSM hat, zumindest hab ich das hier gelesen, als es gerade veröffentlicht wurde


Stimmt,habe ich am Anfang auch gedacht,aber es wird lt meinem Gedächnis
und einem unverbindlichem Gespräch HSM haben....damit sind die Karten neu
gemischt....ich für meinen Teil bin echt auf die Linse gespannt....vorallem wegen folgendem Kombi Canon EOS 40D mit dem Teil und 2x Extender....volle
1600mm!!! F5.6 MIT Autofokus....ach ja alles montiert auf Wimberly II Head und Gitzo 5560SGT :D:D (ist bald da...ich freu mich)

lg Dalibor

FotoKnobi
20.10.2007, 23:45
Stimmt,habe ich am Anfang auch gedacht,aber es wird lt meinem Gedächnis
und einem unverbindlichem Gespräch HSM haben....damit sind die Karten neu
gemischt....ich für meinen Teil bin echt auf die Linse gespannt....vorallem wegen folgendem Kombi Canon EOS 40D mit dem Teil und 2x Extender....volle
1600mm!!! F5.6 MIT Autofokus....ach ja alles montiert auf Wimberly II Head und Gitzo 5560SGT :D:D (ist bald da...ich freu mich)

lg Dalibor


http://www.sigma-foto.de/cms/img/icons_oe_ex.gif (http://www.sigma-foto.de/cms/front_content.php?client=1&idcat=15)http://www.sigma-foto.de/cms/img/icons_oe_dg.gif (http://www.sigma-foto.de/cms/front_content.php?client=1&idcat=15)http://www.sigma-foto.de/cms/img/icons_oe_asp.gif (http://www.sigma-foto.de/cms/front_content.php?client=1&idcat=15)http://www.sigma-foto.de/cms/img/icons_oe_apo.gif (http://www.sigma-foto.de/cms/front_content.php?client=1&idcat=15)http://www.sigma-foto.de/cms/img/icons_oe_conv.gif (http://www.sigma-foto.de/cms/front_content.php?client=1&idcat=15)

aber kein

http://www.sigma-foto.de/cms/img/icons_oe_hsm.gif (http://www.sigma-foto.de/cms/front_content.php?client=1&idcat=15)



(quelle: sigmaHP (http://www.sigma-foto.de/cms/front_content.php?client=1&lang=1&idcat=36&idart=271))

Photaviaworks
20.10.2007, 23:49
http://www.sigma-foto.de/cms/img/icons_oe_ex.gif (http://www.sigma-foto.de/cms/front_content.php?client=1&idcat=15)http://www.sigma-foto.de/cms/img/icons_oe_dg.gif (http://www.sigma-foto.de/cms/front_content.php?client=1&idcat=15)http://www.sigma-foto.de/cms/img/icons_oe_asp.gif (http://www.sigma-foto.de/cms/front_content.php?client=1&idcat=15)http://www.sigma-foto.de/cms/img/icons_oe_apo.gif (http://www.sigma-foto.de/cms/front_content.php?client=1&idcat=15)http://www.sigma-foto.de/cms/img/icons_oe_conv.gif (http://www.sigma-foto.de/cms/front_content.php?client=1&idcat=15)

aber kein

http://www.sigma-foto.de/cms/img/icons_oe_hsm.gif (http://www.sigma-foto.de/cms/front_content.php?client=1&idcat=15)



(quelle: sigmaHP (http://www.sigma-foto.de/cms/front_content.php?client=1&lang=1&idcat=36&idart=271))


Es steht aber auch folgendes imTEXT:

Preis, Liefertermin und technische Daten stehen noch nicht verbindlich fest.


Ironischer Spaßmodus an:


Der Direktor/Vorsitzender des Meisterprüfungsausschusses sagte mal

damals zu uns "Wer die deutsche Sprache in Wort und Schrift beherrscht
,ist klar im Vorteil"


Ironischer Spaßmodus aus:


:D:D:D:D

lg Dalibor

FotoKnobi
20.10.2007, 23:56
Es steht aber auch folgendes imTEXT:

Preis, Liefertermin und technische Daten stehen noch nicht verbindlich fest.


Ironischer Spaßmodus an:


Der Direktor/Vorsitzender des Meisterprüfungsausschusses sagte mal

damals zu uns "Wer die deutsche Sprache in Wort und Schrift beherrscht
,ist klar im Vorteil"


Ironischer Spaßmodus aus:


:D:D:D:D

lg Dalibor

oh wie konnte ich nur^^

naja - ich bin dennoch überzeugt, dass du dein langes rohr nicht wechseln wirst - obgleich das andere sigma deinen körpermaßen besser gewachsen sein sollte *ironischer spaßmodus aus*

ne mein fehler

tut mir leid - aber die symbole sahen so toll aus und ich hab ein Herz für dein 300-800 - das mag nich gegen ein 200-500 ausgetauscht werden :rolleyes:

Photaviaworks
21.10.2007, 02:30
oh wie konnte ich nur^^

naja - ich bin dennoch überzeugt, dass du dein langes rohr nicht wechseln wirst - obgleich das andere sigma deinen körpermaßen besser gewachsen sein sollte *ironischer spaßmodus aus*

ne mein fehler

tut mir leid - aber die symbole sahen so toll aus und ich hab ein Herz für dein 300-800 - das mag nich gegen ein 200-500 ausgetauscht werden :rolleyes:


Niemals gebe ich mein 300-800 her aber schau mal hier:

http://www.dforum.net/showthread.php?t=510559

da habe ich versucht zu erklären warum ich mich auf die neue Linse freue:D

viel Spaß beim Lesen

gudde

Dalibor

Maik Fietko
21.10.2007, 03:57
N´Abend loki,

also lt meinem Wissensstand wird das Objektiv HSM haben....bitte nenne mal deine Informationsquelle wo steht das diese Optik kein HSM haben soll??

Sigma selber : http://www.sigma-foto.de/cms/front_content.php?client=1&lang=1&idcat=36&idart=271

Nix HSM.

Photaviaworks
21.10.2007, 10:50
Sigma selber : http://www.sigma-foto.de/cms/front_content.php?client=1&lang=1&idcat=36&idart=271

Nix HSM.


acchhh Maik,deine Sigmaeinstellung kenne ich zugenüge.... :rolleyes::rolleyes: aber auch dir
sei gesagt wer die deutsche Sprache in Wort und Schrift beherrscht ist klar
im Vorteil...:D schau mal die letzten 2-3 Postings,bevor du geantwortet hast
im Text bei Sigma steht:

Preis, Liefertermin und technische Daten stehen noch nicht verbindlich fest

Ironischer Spaßmodus aus*

In diesem Sinne,auch dir ein stressfreies WE....
:D

lg Dalibor

Maik Fietko
21.10.2007, 11:31
acchhh Maik,deine Sigmaeinstellung kenne ich zugenüge.... :rolleyes::rolleyes:


Meine Sigma Einstellung hat damit nix zu tun, die lassen sich dadurch nicht beeinflussen. Das wäre toll, is aber nicht. Davon abgesehen finde ich dieses Ding extrem unpraktisch. In meinen Augen wollte Sigma nur zeigen das sie den längsten haben.



aber auch dir
sei gesagt wer die deutsche Sprache in Wort und Schrift beherrscht ist klar
im Vorteil...:D schau mal die letzten 2-3 Postings,bevor du geantwortet hast
im Text bei Sigma steht:

Preis, Liefertermin und technische Daten stehen noch nicht verbindlich fest

Ironischer Spaßmodus aus*

In diesem Sinne,auch dir ein stressfreies WE....
:D


Na, dann kann ja auch noch ein 4/200-400 draus werden :D Was extrem viel mehr praxistauglich wäre.

Photaviaworks
03.07.2008, 15:59
Moin Moin,

weiß nicht ob das hier schon gepostet wurde,aber neue Daten zum Objektiv:

http://www.sigma-foto.de/cms/front_content.php?client=1&lang=1&idcat=36&idart=271


Der Straßenpreis denke ich wird wohl um die 20000.- Euro sein.... :( nun denn
sparen sparen sparen ist angesagt.....

lg Dalibor

JAKOB
03.07.2008, 16:37
wenn mit diesem teil jemand flugzeuge oder sport fotografiert, wird er bestimmt vom sicherheitsdienst eingesperrt. wetten?

schaut ja extrem gefährlich aus!

Photaviaworks
03.07.2008, 16:43
wenn mit diesem teil jemand flugzeuge oder sport fotografiert, wird er bestimmt vom sicherheitsdienst eingesperrt. wetten?

schaut ja extrem gefährlich aus!

Na mal schauen wie es mir dann ergeht :D , wo ich eher das "Problem" sehe ist,das es einfach kein Stativ gibt das dieses Monster hält....ich werds auf
jedenfall Versuchen....wenn ich mal eins in die Finger bekomme.... :cool:

lg Dalibor

zuendler
03.07.2008, 17:01
oh, nur 15,7kg das geht ja noch.
ich würde mir z.b. 600er und 300er sparen, die haben zusammen auch 9kg.
aber das sigma hat obenraus eben doch mehr brennweite :)
nur keinen IS...

JAKOB
03.07.2008, 17:27
oh, nur 15,7kg das geht ja noch.
ich würde mir z.b. 600er und 300er sparen, die haben zusammen auch 9kg.
aber das sigma hat obenraus eben doch mehr brennweite :)
nur keinen IS...

und vorallem hat es f2.8:eek:

zuendler
03.07.2008, 19:03
das kommt drauf an wie man es rechnet ;-)
x 1,4 ist es ja ein 280-700mm f4,0
also 100mm mehr als das 600er.
oder 100mm weniger, aber doppelte lichtstärke. das ist schon ein wort.

Joa
03.07.2008, 20:03
Mich würde ja mal interessieren, wie schnell der AF in diesem Monster ist.
Es muss doch eine Menge Glas bewegt werden, das schlägt sich hoffentlich nicht im lahmen AF nieder. Oder gibt´s bei Sigma- Zooms auch sowas wie Hintergliedfokussierung? Tja, und dann ist da noch die Frage nach der Bildqualität...

Benutzer
03.07.2008, 20:33
Der AF hat einen eigenen Motor und eine eigene Stromversorgung.:D

zuendler
03.07.2008, 20:47
umsonst ist der zusatzakku für den AF sicherlich nicht drin.
ich frage mich nur was passiert wenn der mal leer ist.

PeterD
03.07.2008, 21:07
weiß nicht ob das hier schon gepostet wurde,aber neue Daten zum Objektiv:

Höchstens ein oder zwei ... hundert Mal.

Photaviaworks
04.07.2008, 01:22
Höchstens ein oder zwei ... hundert Mal.

Sehr konstruktiv dein Beitrag:rolleyes::rolleyes::rolleyes: ......

Ich denke die Optik hat eine "Hinterlinsen" Fokussierung...wie gesagt wenn ich das Teil in den Händen halte werd ich Bilder und Infos posten....

lg Dalibor

schmedu
04.07.2008, 01:34
umsonst ist der zusatzakku für den AF sicherlich nicht drin.
ich frage mich nur was passiert wenn der mal leer ist.Dieser AF-Akku ist das absolute Highlight bei diesem Objektiv. Herrlicher Gedanke am Abend nach getaner Arbeit noch den AF-Akku laden, damit das Teil auch am nächsten Tag wieder "rockt".


Ich denke die Optik hat eine "Hinterlinsen" Fokussierung...wie gesagt wenn ich das Teil in den Händen halte werd ich Bilder und Infos posten....Du willst dir das Teil tatsächlich kaufen? Cool!!!