PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sigma -Immerdrauf



ehemaliger Benutzer
23.03.2007, 19:02
Hallo,
seit kurzem gibt es das Sigma-Objektiv "18-200mm F3,5-6,3 DC OS".
An diesem Objektiv bin ich sehr interessiert und zwar in Verbindung mit
der Canon 350D.
Bisher habe ich noch keine Erfahrungsberichtem, egal ob positiv oder negativ, gefunden.
Daher meine Frage an das Forum: Wer nennt dieses Objektiv sein eigen und welche Erfahrungen habt ihr schon damit machen können, wie beurteilt ihr die Qualität und Verarbeitung des Objektives?

Ich freue mich auf eure Antworten.

Gruß Fuzzi

Benutzer
23.03.2007, 20:19
Sorry, kann nicht helfen.

Bei mir sind Sigmas 'Niedrauf'. ;)

Grüße
Stefan

Stephan Ramstötter
23.03.2007, 20:33
Soweit ich auf der Sigma HP gelesen habe, kommt das Teil erst im März raus...reichlich früh also für persönliche Erfahrungsberichte.:rolleyes: :)
Interessant ist sowas schon, aber für mich wäre das Tamron 28-300 mit Stabi interessanter.

LG Stephan

ceving
23.03.2007, 21:50
Hi,

Sorry Fuzzi, dass ich deinen Thread misbrauche ;-)

Aber ich habe gerade bei Stephan im Profil gesehen, dass er sowohl das Tamron 28-75 als auch das Canon 28-205 hat. Da stellt sich mir die Frage: welches der beiden verwendet du wofür? Eigentlich sollte man meinen, dass sich die beiden soweit ähneln, dass man nur eins davon braucht. Das zumindest überlege ich gerade: lieber Tamron oder lieber Canon?

cu Sascha

Stephan Ramstötter
23.03.2007, 21:58
Hi,

Sorry Fuzzi, dass ich deinen Thread misbrauche ;-)

Aber ich habe gerade bei Stephan im Profil gesehen, dass er sowohl das Tamron 28-75 als auch das Canon 28-205 hat. Da stellt sich mir die Frage: welches der beiden verwendet du wofür? Eigentlich sollte man meinen, dass sich die beiden soweit ähneln, dass man nur eins davon braucht. Das zumindest überlege ich gerade: lieber Tamron oder lieber Canon?

cu Sascha

Ist eigentlich ganz einfach: Das Tamron ist für mich, das Canon für meine Holde. :D

Gut, so einfach doch wieder nicht, denn das Canon hat den schnelleren AF und das Tamron bietet die eindeutig bestechend bessere Bildqualität. Da das Tamron an der 1Ds schneller ist als an der 350D, hatte ich noch keinen Fall, indem der AF des Tamron wirklich zu langsam wäre oder ein Bild aufgrund des AF nichts wurde.

Wenn ich mich entscheiden müsste, eines her zu geben, wäre es das Canon, denn Lichtstärke ist durch nichts zu ersetzen. Also ist meine Empfehlung bei entweder oder klar das Tamron.:)

..ot off. :D

LG Stephan

ceving
23.03.2007, 22:03
Gut, so einfach doch wieder nicht, denn das Canon hat den schnelleren AF und das Tamron bietet die eindeutig bestechend bessere Bildqualität.

Besten Dank! Somit kann ich mir den Aufwand, das 28-105 aus der Bucht zu fischen schenken. Hat mir sehr geholfen!

cu Sascha

ehemaliger Benutzer
24.03.2007, 19:07
Stephan schrieb:
Interessant ist sowas schon, aber für mich wäre das Tamron 28-300 mit Stabi interessanter.


Wäre auch nicht schlecht, scheint aber auch neu auf dem Markt zu sein.
Habe bisher noch nichts darüber gelesen.
Werde mich aber in den nächsten Tagen mal darüber informieren.

Gruß Fuzzi