PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Facelift" 16-35?



Tim Schaarschmidt
12.04.2007, 12:47
Moin!

Kann mir jemand verraten, ob zwischen meinem 16-35 (eines der ersten Exemplare) und dem jetzt neu vorgestellten 16-35 II eine Art "Facelift" existiert?

Eben gerade fiel mir beim Termin auf, dass der Kollege neben mir einen anderen Autofokusschalter an seinem 16-35 hat - sieht aus wie der an meinem 50 1.2, also recht flach, ohne den Pöppel der an meinem Schalter ist.

Denn wenn es keine Zwischenvariante gibt, war das wohl schon die neue Linse... Habe ein schnelles Testbild gemacht, die EXIFs bringen mich aber auch nicht weiter...


Dank und Gruß,

tim

Artefakt
12.04.2007, 13:08
... hat es nicht gegeben.

Das neue (hoffentlich bessere!) hat laut technischen Daben auf canon.de eine Linse mehr oder so.

Es hat (wohl wegen dem großen Entwicklungsaufwand bei L-Optiken) bisher nur ein paar "normale" in Version II gegeben (28-105, 1,8/50, 2x-Telekonverter ...)

Gruß, Dietmar

www.abcdesign.at (http://www.abcdesign.at)

Ste
12.04.2007, 13:11
http://www.the-digital-picture.com/Reviews/Canon-EF-16-35mm-f-2.8-L-II-USM-Lens-Review.aspx

Das sind die Bilder zum neuen Objektiv und da auch ein Test

http://www.the-digital-picture.com/Reviews/ISO-12233-Sample-Crops.aspx?FLI=0&API=0&FLIComp=0&APIComp=0&Lens=412&Camera=9&LensComp=114

Tim Schaarschmidt
12.04.2007, 13:16
Dann war das tatsächlich schon das Neue...


Danke für die schnellen Antworten!

Artefakt
12.04.2007, 13:31
Es gibt auch die eine oder andere L-Optik, die überarbeitet wurde, z.B. das 2,8/200. Der 2x-Telekonverter ist ja eigentlich auch so etwas wie "L", wie man an der Farbe erkennt :-)

Radomir Jakubowski
12.04.2007, 14:17
die neuen AF/MF schalter und IS schalter haben so gut wie alle Objektive mittlerweile bekommen. (Z.B. 2,0 135mm 2,8 70-200mm L IS 2,8 70-200mm L 100-400mm L IS) vermute mal, dass wen ndie neuerungen an den objektiven vorgenommen worden sind, haben wohl alle Canon Objektive die neuen schalter verpasst bekommen

zuendler
12.04.2007, 22:55
sowas nennt man modellpflege.
im laufe einer serienfertigung werden immer kleine optimierungen vorgenommen, unteranderem auch die flachen schalter.
das neue 16-35er unterscheidet sich schon allein durch den grösseren filterdurchmesser vom alten, ist sehr auffällig.

Fritz Dr.Merl
12.04.2007, 23:58
http://www.the-digital-picture.com/Reviews/Canon-EF-16-35mm-f-2.8-L-II-USM-Lens-Review.aspx

Das sind die Bilder zum neuen Objektiv und da auch ein Test

http://www.the-digital-picture.com/Reviews/ISO-12233-Sample-Crops.aspx?FLI=0&API=0&FLIComp=0&APIComp=0&Lens=412&Camera=9&LensComp=114
Hallo, interessante Zusammenstellung!Es sieht wohl danach so aus, dass bei 16mm eine erhebliche Verbesserung erzielt wurde,wobei bei 24 und 35 mm das "alte"besser abschneidet?!Meine Frage: sind diese Verbesserungen bei 16 mm gegenüber den m.E. Verschlechterungen bei 24+35 die Neuanschaffung dennoch wert?? Oder sind die "Verschlechterungen " nur minimal?
ich schwanke wieder mal zwischen 17-40 und 1,4/35,wobei der 16 mm Bereich schon auch reizt....
Gruß
Fritz

Cava
13.04.2007, 00:09
Eben gerade fiel mir beim Termin auf, dass der Kollege neben mir einen anderen Autofokusschalter an seinem 16-35 hat - sieht aus wie der an meinem 50 1.2, also recht flach, ohne den Pöppel der an meinem Schalter ist.

Mein erstes 17-40er (3 Jahre alt) hatte auch einen anderen Autofokusschalter wie mein neues (3 Monate alt). Ist wohl im Laufe der Jahre mal geändert worden.

c.mies
13.04.2007, 00:21
Um die Runde zu vervollständigen: auch das 28-135 IS hat neue Schalter.

Christian