PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 18mm < 17mm



Silko Barth
23.04.2007, 14:38
Hallo Forum,

nachdem ich mir letztes Jahr das 17-40 gekauft habe, liegt das Kitobjektiv nur noch im Schrank.

Jetzt kam mir die Idee, das 18-55 mal zu öffnen und zu kucken, ob man da nicht einen Anschlag vom Zoom-Mechanismus modifizieren kann, so dass man noch 1 oder 2 mm im Weitwinkelbereich rausholen kann. Um es vorwegzunehmen: Den Anschlag für die Fokussierung findet man leicht und er ist gut zugänglich, aber der Anschlag für den Zoom ist wahrscheinlich im vorderen Teil des Objektivs untergebracht. Ich konnte das Objektiv nicht beliebig weit zerlegen, da innen alles mit Plastenieten verschweißt ist, so dass ich es hätte nicht mehr zusammensetzen können. Von daher war das Ganze nicht erfolgreich.

Allerdings hatte ich vorher Vergleichsbilder gemacht und es stellte sich tatsächlich raus, dass ich mit dem Kit bei 18 mm an der D60 einen größeren Bildausschnitt bekam als mit dem 17-40 bei 17 mm!

Auf der Canon-Seite werden als Bildwinkel für beide Objektive 64° (Kit) und 93° (17-40) angegeben, wobei ich mir jetzt noch nicht richtig im Klaren bin, wie ich den Crop-Faktor verrechnen muss, um beide Werte zu vergleichen.

tschüss
Silko

PS: Falls es interessiert: Die einzelnen Motorbewegungen beim Fokussieren werden, ähnlich wie in einer Computermaus mit Mausball, optisch ausgewertet. Eine Lochscheibe dreht sich in einer Lichtschranke.

PPS: Das Objektiv funktioniert wieder :-)

zuendler
23.04.2007, 17:21
sollte ich mal ein kit brauchen werde ich deines nicht kaufen :p
der anschlag vom zoom besteht in dem schraubengang in dem die einzelen elemente gelagert sind. den müsstest du also auffeilen, das wird glaub ich nichts :p

t-o-m-c-a-t
27.04.2007, 18:29
Hallo Forum,


Auf der Canon-Seite werden als Bildwinkel für beide Objektive 64° (Kit) und 93° (17-40) angegeben, wobei ich mir jetzt noch nicht richtig im Klaren bin, wie ich den Crop-Faktor verrechnen muss, um beide Werte zu vergleichen.

Das Kit-Objektiv ist mit angegebenen 64° (horizontaler Bildwinkel entspricht KB ca 29mm) schon auf den Crop-Faktor umgerechnet worden. Hat ja anders auch keinen Sinn da die EF-S sowieso nur auf Modelle mit 1,6 x passen, während das 17-40 mit 93° (ebenfalls horizontaler Bildwinkel) als FF bzw. KB-Format angegeben ist. Wenn letzteres ebenfalls auf Crop 1,6 umgerechnet wird ist man bei etwas mehr als 27mm und ein wenig mehr als 64° Bildwinkel.

LG
Oliver

Silko Barth
27.04.2007, 19:34
Das Kit-Objektiv ist mit angegebenen 64° (horizontaler Bildwinkel entspricht KB ca 29mm) schon auf den Crop-Faktor umgerechnet worden. Hat ja anders auch keinen Sinn da die EF-S sowieso nur auf Modelle mit 1,6 x passen, während das 17-40 mit 93° (ebenfalls horizontaler Bildwinkel) als FF bzw. KB-Format angegeben ist. Wenn letzteres ebenfalls auf Crop 1,6 umgerechnet wird ist man bei etwas mehr als 27mm und ein wenig mehr als 64° Bildwinkel.

LG
Oliver

So sollte es sein, ja, aber bei mir hat, wie gesagt, das Kit den größeren Bildwinkel. Ich werde es deswegen trotzdem nicht häufiger verwenden, es hat mich eben nur gewundert.

tschüss
Silko

t-o-m-c-a-t
27.04.2007, 20:07
Ja, das ist schon verwunderlich, wenn 18mm mehr abbildet als 17mm:confused:

Ulrich Graf
28.04.2007, 00:52
Auf welche Entfernung hast du denn gemessen?
Mir ist auch schon aufgefallen, dass z.B. auf eine Entfernung von ca. 1-2m ein 24-70L bei 70mm einen engeren Bildwinkel aufweist als ein 24-105L bei 105mm oder auch das 100 Macro USM einen engeren Bildwinkel als das 24-105 bei 105mm - kommt einfach daher, dass die Objektive auf die Unendlichdistanz gerechnet sind - da würde es mich nicht wundern, wenn das 17-40 einen größeren Winkel erfassen würde als das Kit.

Viele Grüße,
Ulrich

Silko Barth
28.04.2007, 09:55
[...]Entfernung[...]

Hallo Ulrich,

das ist natürlich ein guter Punkt. Den habe ich gar nicht beachtet. Gemessen habe ich bei einer Entfernung von ca. 1 m. Bei Gelegenheit werde ich diesen Vergleich nochmal in der Unendlicheinstellung wiederholen.

tschüss
Silko

Sebel
28.04.2007, 10:54
Hallo Ulrich,

das ist natürlich ein guter Punkt. Den habe ich gar nicht beachtet. Gemessen habe ich bei einer Entfernung von ca. 1 m. Bei Gelegenheit werde ich diesen Vergleich nochmal in der Unendlicheinstellung wiederholen.

tschüss
Silko
Bei der Entfernungseinstellung "unendlich" stimmen die Brennweitenangaben und Bildwinkel. Also spar dir den Test und geh lieber schöne Bilder machen. :)