PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : XXL-Geli-Transport?!?!



Andy44
24.04.2007, 15:20
Hi! - Mal ne "saublöde" Frage:

Wie transportiert Ihr die doch teilweise
"müslischüssel-großen" Gelis eurer "dicken" Objektive
(Frontlinsen-Durchmesser 77mm und mehr) im Rucksack ?

- Umgekehrt am Objektiv?

- In "Anwendungsposition" am Objektiv?

- Gar nicht, weil die daheim bleibt?

- Gar nicht, weil das Gehäuse mit dem großen Objektiv und angesetzter Geli "immer schussbereit am Hals baumelt" ;)

- Im Rucksack einzeln und innendrin ist noch ein Objektiv verstaut?

- Ich habe meine großen Objektive komplett mit Gegenlichtblenden aus Gummi zum Falten ausgestattet und spare so Platz.

- ;) Wie Geli??? - Ich nehm das Ding immer zum Plätzchenausstechen... (Sorry wg OT :) )


Meine "blöde" Frage beruht auf folgendem Problem:

Tamrac Expedition 5 mit 3-Einteilungs-"Spalten"
(Betrachtung von oben - Rucksack liegt auf den Tragegurten - und oben ist oben wo der Tragegriff sich befindet)
Mittlere Spalte: 20D liegend mit angesetztem 24-105 L mit angesetzter Geli und im "Restbereich" darunter - stehend - die Geli vom 100-400er
Rechte Spalte: 100-400 L liegend.
Linke Spalte: EF-S 18-55, EF 50 1.8, jeweils stehend sowie diverser Kleinkram

Irgendwie hab ich bei dem Rucksack gewisse Probleme mit der Gesamt-Innenbreite... :confused:

Andy

Olli K.
24.04.2007, 15:30
Ich hatte mit genau dem gleichen Rucksackmodell die gleichen Probleme.

Ich wollte allerdings auch noch mehr verstauen. Bei mir war´s eine 30D mit angesetztem 17-40er, ein 1D Body, ein 70-200er 2,8 mit Geli und ein 100-400er ebenfalls mit Geli. Selbst mit nur einem Body war´s ein Ding der Unmöglichkeit weil der Expedition 5 einfach ein bisschen zu klein war. Habe ihn verkauft und mir einen gebrauchten Expedition 7 zugelegt, da passt nu´alles rein und sogar nach das kleine 50er und ein Blitz :)

Marcus Kaspar
24.04.2007, 15:42
Also ich habe den Computrekker Plus AW und dort drin unter anderem das 24-70/2.8 und das 70-200/2.8 (non-is). auf beiden Linsen (eine immer an der Cam) ist die Geli umgekehrt aufgesetzt was somit maximal in der Höhe Platz wegnehmen würde. Für den schnellen Wechsel vor Ort lege ich aber auch schon mal das gerade nicht verwendete Objektiv mit Geli aufgesetzt in den Rucksack.

PS: Geli aus Gummi wäre mir zu gefährlich da die Geli doch den einen oder anderen Rempler vom Kollegen oder div. fliegende Steine abfängt.

ehemaliger Benutzer
24.04.2007, 15:44
Also ich transportiere die Gelis immer umgekehrt angesteckt an der Linse und dann geht auch alles in den Expedition 5 rein, was Du aufgezählt hast....

LG Andreas

zuendler
24.04.2007, 16:45
die gelis bleiben alle immer drauf, passt auch alles in den supertrekker rein.
nur das 600er muss mit aufgesetzter geli in den karren.
sonste bräuchte ich allein dafür einen zweiten supertrekker :D

http://www.zuendler.com/mich/bw4.jpg

Andy44
24.04.2007, 17:43
Also ich transportiere die Gelis immer umgekehrt angesteckt an der Linse und dann geht auch alles in den Expedition 5 rein, was Du aufgezählt hast....

LG Andreas

Hallo Namensvetter!

Das hört sich ja mal richtig gut an...

...falls du "zufällig mal" ein foto von deiner "Inneneinteilung" einstellen können tätest würde ich dir sehr verbunden sein. ;)

Andy

P.S. Vielleicht schickst Du das Foto noch an den "Taschenfreak" - der Jörg sammelt doch sowas...
...aber wie gesagt - nur falls...

Andy44
24.04.2007, 17:44
Ich hatte mit genau dem gleichen Rucksackmodell die gleichen Probleme.

Ich wollte allerdings auch noch mehr verstauen. Bei mir war´s eine 30D mit angesetztem 17-40er, ein 1D Body, ein 70-200er 2,8 mit Geli und ein 100-400er ebenfalls mit Geli. Selbst mit nur einem Body war´s ein Ding der Unmöglichkeit weil der Expedition 5 einfach ein bisschen zu klein war. Habe ihn verkauft und mir einen gebrauchten Expedition 7 zugelegt, da passt nu´alles rein und sogar nach das kleine 50er und ein Blitz :)

Hi!

Der Expedition 7 ist mir dann doch zum Transport e bissl zu groß...
Aber trotzdem danke!

Andy

Andy44
24.04.2007, 17:54
die gelis bleiben alle immer drauf, passt auch alles in den supertrekker rein.
nur das 600er muss mit aufgesetzter geli in den karren.
sonste bräuchte ich allein dafür einen zweiten supertrekker :D

http://www.zuendler.com/mich/bw4.jpg

;) ...und den könnte ja dann einer Deiner 3 "Sherpas" (<- oder wer sind die drei auf dem Bild?) auf dem Bauch tragen...

...während du mit leichtem Gepäck hinter denen herläufst und sie fotografierst... ;)

Andy

ehemaliger Benutzer
24.04.2007, 17:59
...falls du "zufällig mal" ein foto von deiner "Inneneinteilung" einstellen können tätest würde ich dir sehr verbunden sein. ;)



Nicht zufällig, aber extra gemacht ;)

MkII mit angesetztem 135/2, 85/1.8, 100-400, Zwischenringsatz und 580EX. Das sollte dann für die von Dir aufgezählten Teile auch gehen....

LG Andreas

Andy44
24.04.2007, 18:05
Nicht zufällig, aber extra gemacht ;)

MkII mit angesetztem 135/2, 85/1.8, 100-400, Zwischenringsatz und 580EX. Das sollte dann für die von Dir aufgezählten Teile auch gehen....

LG Andreas


Hoppaladasgingaberfix!!!

Ich BIN Dir seeeehr verbunden!

Ein großes DANKESCHÖN!!!

Andy

zuendler
24.04.2007, 21:34
nana nicht zu laut gegen die anderen auf dem foto, die sind auch aus dem forum :D

herwighenseler
24.04.2007, 22:00
Ah, so sieht also das berühmte "Flaschenboden"-Objektiv aus :D

Herwig

zuendler
24.04.2007, 22:20
Ah, so sieht also das berühmte "Flaschenboden"-Objektiv aus :D

Herwig

jau