PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reparatur 24-70 2,8 L USM, Ring gelöst



Michael Geißler
08.05.2007, 10:13
Hallo,

hat jemand von Euch schon mal folgendes Problem gehabt:
Bei meinem o.g. Objektiv hat sich der Ring, auf welchem die Bezeichung steht und die Streulichtblende angebracht wird, gelöst.
Ist dies ein großer Aufwand zu reparieren?
Leider konnte mir keine Werkstatt telefonisch Auskünfte geben. Verstehe zwar nicht warum, aber ich muss es wohl hinnehmen...
Vielleicht weiß ja einer von Euch Rat!

Viele Grüße

Michael

tompa
08.05.2007, 11:39
Hatte meins auch mal, ich hab den Ring innen mit 3 Tropfen Sekundenkleber wieder fixiert und seitdem ist Ruhe.

ehemaliger Benutzer
08.05.2007, 12:03
Soweit ich mich erinnern kann liegt dem ganzen ein kleiner Kontruktionsfehler zugrunde den Canon eigentlich auf Kulanz reparieren sollte. Einfach mal anrufen und erkundigen.

Grüsse Heinz

Michael Geißler
08.05.2007, 12:25
Hallo!

Wohin mit dem Kleber? Wie gesagt, es hat sich nur auf einer Seite gelöst. Und einfach so mal mit Sekundenkleber??? Ich hab bedenken, dass ich den Fokusring mit festklebe...
Hat sich der Ring bei Dir komplett gelöst??
VG
Michael


Hatte meins auch mal, ich hab den Ring innen mit 3 Tropfen Sekundenkleber wieder fixiert und seitdem ist Ruhe.

chicoconfuso
22.12.2007, 20:48
Bei mir hat sich der Ring komplett gelöst.

Wie hast du das Problem gelöst?

Raimund Rau
22.12.2007, 21:00
Hat sich bei mir vor einigen Jahre auch komplett gelöst :(
Seitdem klebe ich es immer mal wieder fest. Die Klebevariante hält halt auch nicht ewig.
Konnte mich wg. der Kleinigkeit allerdings noch nie zum einschicken bewegen, müsste ich vielleicht mal machen.

Ist die ausgeführte Reperatur dann wenigstens stabil, oder auch nur was für 1-2 Jahre?

@Michael: Da sind leicht erhobene Flächen, da kommt der Kleber drauf.
Aufpassen, das du den Ring richtig herum wieder aufklebst, der lässt sich aufgrund dieser erhobenen Stellen nur in bestimmten Stellungen wieder anbringen.
Bei der einen Stellung sitzt aber nachher die Geli falsch drauf ;)
Mit meiner 1.3 Crop Kamera hatte ich damit allerdings auch keine Vignettierungsprobleme. ;) Mittlererweile ist sie aber schon wieder abgefallen gewesen und jetzt wieder richtig rum angeklebt ;)
Mit dem Kleber sparsam sein, sonst kann es in der Tat Probleme mit dem Fokusring geben.

chicoconfuso
22.12.2007, 21:04
Ich frage mich, ob Canon das jetzt noch auf Kulanz macht, bzw was es sonst kosten würde.

Joa
23.12.2007, 14:03
Könnte das mal bitte jemand fotografieren ?
Was soll sich da gelöst haben ?
Ich bin grad ehrlich erschrocken :eek: als ich das gelsesn habe- das 24-70 ist doch eines der robustesten Objektive!

chicoconfuso
23.12.2007, 14:09
http://photo.net/bboard/q-and-a-fetch-msg?msg_id=00L5sS

In dem Link, wird das recht gut beschrieben.