PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Objektivkauf Japan



adzon
16.07.2007, 12:06
Hallo,

habe die Möglichkeit mir Fotostuff aus Japan mitbringen zulassen. Weiß jemand, wie es sich da mit der Garantie verhält. Muüssen die Sachen im Garantiefall dorthin geschickt werden???


Thx

Alex S.
16.07.2007, 12:17
Warum willst Du das machen? Die Preise in Japan sind höher als hier in Deutschland. Ist eins der teuersten Pflaster überhaupt auf dieser schönen Welt :-)
Wenn Asien, dann nur lohnt nur der Einkauf in Hongkong. Da fallen dann aber zusätzlich 6,7% Zoll auf Optiken an. Auf diese Summe kommen dann noch einmal 19% Einfuhrumsatzsteuer. Nicht deklarieren ist versuchte Steuerhinterziehung und somit eine Straftat.

Garantie hast Du nur mit internationaler Garantiekarte.

VarioSix
16.07.2007, 12:36
...

Wenn Asien, dann nur lohnt nur der Einkauf in Hongkong. Da fallen dann aber zusätzlich 6,7% Zoll auf Optiken an. Auf diese Summe kommen dann noch einmal 19% Einfuhrumsatzsteuer. Nicht deklarieren ist versuchte Steuerhinterziehung und somit eine Straftat.

...

Ein Arbeitskollege hat es nach einem beruflichen Aufenthalt in Japan mit dem Deklarieren nicht so ernst genommen - dafür hat er schwer eins auf die Mütze bekommen. Sein Fazit lautet (auch ohne die Strafanzeige zu berücksichtigen): "Der ganze Aufwand lohnt den kleinen Preisvorteil überhaupt nicht."

Sakura
16.07.2007, 15:35
Warum willst Du das machen? Die Preise in Japan sind höher als hier in Deutschland. Ist eins der teuersten Pflaster überhaupt auf dieser schönen Welt :-)

Das bezweifele ich. Die Preise in Japan sind teilweise deutlich günstiger als in Deutschland, vor allem bei japanischen Online-Anbietern.
Guckst Du hier (http://kakaku.com/itemlist/I1050105010N101/).
Wechselkurs: 1EUR = ca. 160Yen

Die beiliegende Garantiekarte ist allerdings nur eine japanische. Damit erhält man bei Canon Japan eine Ein-Jahres Garantie.

Die Reparatur wird über Canon Servicezentren abgewickelt, die es in den meisten Großstädten gibt. In den geht es auch schnell (innerhalb ca. 2 Wochen).

Die Mehrwertsteuer ist in Japan allerdingssehr niedrig (5%, glaube ich). Da kann man über die Rückerstattung nicht mehr viel herausholen.

Gruß

Sakura

Alex S.
16.07.2007, 15:45
Nun..das wiederrum nützt dir aber nur etwas wenn Du auch einen dementsprechenden Wohnsitz/Kollegen etc. dort hast und deckt sich keinesfalls mit der Erfahrung vieler hier, dass die "normalen" Fotoläden zum mitnehmen deutlich teurer sind.

Zoll und Einfuhrumsatzsteuer musst Du dann immer noch zahlen.

adzon
17.07.2007, 11:09
[QUOTE=Sakura]Das bezweifele ich. Die Preise in Japan sind teilweise deutlich günstiger als in Deutschland, vor allem bei japanischen Online-Anbietern.
Guckst Du hier (http://kakaku.com/itemlist/I1050105010N101/).
Wechselkurs: 1EUR = ca. 160Yen

Die beiliegende Garantiekarte ist allerdings nur eine japanische. Damit erhält man bei Canon Japan eine Ein-Jahres Garantie.

Die Reparatur wird über Canon Servicezentren abgewickelt, die es in den meisten Großstädten gibt. In den geht es auch schnell (innerhalb ca. 2 Wochen).

Die Mehrwertsteuer ist in Japan allerdingssehr niedrig (5%, glaube ich). Da kann man über die Rückerstattung nicht mehr viel herausholen.

Hi Sakura,

was meinst du mit "über Rückerstattung" rausholen?

Haßt du zufällig ein paar Adressen von ein paar Onlineanbietern, am besten auch englischsprachig? Meine Schwester ist z.Zt. in Tokyo und von daher wäre das Onlinekaufen kein Problem.

Kannst du mir noch sagen, wie man dann beim Zoll oder so verogehen muß.

Dank dir

Sakura
17.07.2007, 16:18
Hallo Adzon,

mit "Rückerstattung" meine ich die Rückerstattung der Mehrwertsteuer / Sales Tax. Diese Steuer muß man nur entrichten wenn man im betreffenden Land seinen Hauptwohnsitz hat. Gilt übrigens sowohl in D als auch in J.

Die größeren Elektrogeschäfte in Tokyo / Osaka bieten alle einen MWSt freien Einkauf an, gegen Vorlage des Reisepasses.

Allerdings werden bei der Einreise nach D, wie von Axel S. schon beschrieben, Zoll und Umsatzsteuer fällig :(.

Die japanischen Online Shops (die ich kenne) sind leider ausschließlich in japanisch. Da helfen also nur Sprachkenntnisse oder ein japanischer Bekannter, der das Formular-Ausfüllen übernimmt. Lieferung erfolgt normalerweise in 2 Tagen. Bezahlung wohl am besten per Nachnahme.

Gruß,

Sakura