PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Einsatzbereich EF-50 1.8



rudi2800
19.07.2007, 13:24
Hallo zusammen!

Ich hab vor kurzem hier eine EF-50 1.8 gekauft,
Und ich wollte jetzt mal wissen wofür genau ich das Objektiv einsetzen kann,
probieren ist leider bei mir z.Z. ein Problem da ich meistens spät nach haus komme...
Also was ich weiß, ist das es sich hervorragend für Portraitfotografie eignet.

Grüße Rudi

Chris Weber
19.07.2007, 13:34
Wofür hast Du es denn gekauft ? Das könnte schon mal der Hauptgrund bzw. -einsatzzweck sein und Deine Frage beantworten...

Hmm, trotzdem - komische Frage :confused: !

Chris Weber
19.07.2007, 13:39
So, und jetzt nochmal "normal" und ohne Ironie ;):

am Crop entspricht das 50er der klassischen Portraitbrennweite (KB-äquivalent). Es ist lichtstark und preis-/leistungstechnisch echt der Hit. Einzig das Bokeh ist nicht so der Hammer (kann aber auch von Exemplar zu Exemplar variieren). Die Ier Version unterscheidet sich von der neueren IIer Version durch ein Metallbajonett und eine bessere und hochwertigere Verarbeitung.

Falsch machen kann man mit dem 50er nichts, ist - wie Du schon selbst sagst bzw. vermutest - eine gute Festbrennweite für Portraits. Schau Dir vielleicht irgendwann mal das 1.8/85 an - das wird Dir dann endgültig ein Grinsen ins Gesicht brennen :D !

Viel Spaß jedenfalls mit dem 50er...

Bjoern U.
19.07.2007, 14:05
Und ich wollte jetzt mal wissen wofür genau ich das Objektiv einsetzen kann

zum fotografieren !
Das Motiv bestimmst du und nur du allein kannst beurteilen ob das für dich dann geeignet ist

manche böse Zunge behaupten auch das man aus dem 1.8er besser einen Aschenbecher o.ä. macht.

Gruß Björn

FotoKnobi
19.07.2007, 14:23
zum fotografieren !
Das Motiv bestimmst du und nur du allein kannst beurteilen ob das für dich dann geeignet ist

manche böse Zunge behaupten auch das man aus dem 1.8er besser einen Aschenbecher o.ä. macht.

Gruß Björn

=) ja die af-geschwindigkeit is nich prickelnd - ich mag das 85er mehr

lg

Harald Odehnal
19.07.2007, 15:34
Hallo Rudi,
bei mir dient das 50er als Reproobjektiv, mit dem ich plane Vorlagen verzeichnungsfrei reproduziere. Habe einige Optiken ausprobiert und mußte immer mehr oder weniger starke Verzeichnungen feststellen. Beim 50er sind die weg! Damit erübrigt sich das Nachbearbeiten am PC. Alternativ kommen für Repros noch die 50er Makros in Frage, die aber auch deutlich teurer sind.
Habe mit meinem 50er Version I (Gebrauchtpreis 110 €) bislang 3000 Plakate verzeichnungsfrei reproduziert.
Für Porträts nehme ich allerdings mein 1,8/85. Das Ding ist dafür einfach nur GEIL!
Gruß Harald

Hacienda
19.07.2007, 16:02
Auch wenn Deine Frage wirklich sehr merkwürdig ist, dass Du Dir was kaufst und weißt nicht wofür.

Das Objektiv ist auch für alles zu gebrauchen, wo Du Lichtstärke, aber kein WW benötigst....

fido12
22.07.2007, 06:24
hallo ich benutze es für den Hallensport, meist für Handball


Gruß