PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 24mm f35 TS-E. Treppchen?



babbo
27.09.2007, 14:38
hallo,

Ich habe gestern mal mein neues 24er TS-E an der 5D ausgeführt, und bin auch soweit zufrieden.

Die Schärfe ist meines Erachtens ganz ok, oder?
(das 24er TS-E ist ja nicht gerade für sein überragende Auflösung bekannt)

Was mich mehr wundert sind die leichten Treppchen, die sich an schrägen Kanten und den Lamellen beim Nachschärfen ergeben.
Sind das die großen Pixel der 5D (gepaart mit einer recht annehmbaren Auflösung), ein schwacher AA-Filter oder stimmt was mit dem Objektiv nicht?

Konvertiert mit ACR, 1/100, f9, volle Bildgröße, Schärfe komplett aus (0):

http://s4.directupload.net/images/070927/temp/y8epenrk.jpg (http://s4.directupload.net/file/d/1198/y8epenrk_jpg.htm)

nachgeschärft:
http://s4.directupload.net/images/070927/temp/uo9nnxag.jpg (http://s4.directupload.net/file/d/1198/uo9nnxag_jpg.htm)

Vielen Dank für Meinungen!

fvt
27.09.2007, 16:28
Hi,
zu den Bildern oben kann ich nicht viel sagen, aber ich erlaube mir mal, diesen Thread zu missbrauchen und dir zu Deinen Fotos auf der Homepage zu gratulieren.
Sehr sehr gute Bilder und vor allem Ideenreichtum.... Gutes Auge für das Detail

Klasse
Frank

ceving
27.09.2007, 16:28
Hi,

die Effekte entstehen durch dein sog. "nachschärfen". Man muss sich darüber im Klaren sein, dass es eigentlich so Dinge wie "nachschärfen" oder "rauschreduzieren" nicht gibt. Wo keine Schärfe ist, entsteht durch Software auch keine! Und wo Rauschen ist, kann das durch Software auch nicht entfernt werden. Das was landläufig als Rauschreduktion oder Schärfen bezeichnet wird, beruht lediglich auf optischen Tricks, die dazu gut sind, das menschliche Auge zu "verarschen".

In diesem Fall besteht dein "nachschärfen" in einer Kontrasterhöhung an den hellen Kanten. Man kann die Überschwinger bei der angehängten Vergrößerung gut sehen. Fazit: optische Tricks funktionieren nur so lange wie man sie nicht übertreibt. ;-)

cu Sascha

babbo
28.09.2007, 11:34
Hi,
zu den Bildern oben kann ich nicht viel sagen, aber ich erlaube mir mal, diesen Thread zu missbrauchen und dir zu Deinen Fotos auf der Homepage zu gratulieren.
Sehr sehr gute Bilder und vor allem Ideenreichtum.... Gutes Auge für das Detail

Klasse
Frank

Vielen Dank, das freut. :)


Hi,

die Effekte entstehen durch dein sog. "nachschärfen". Man muss sich darüber im Klaren sein, dass es eigentlich so Dinge wie "nachschärfen" oder "rauschreduzieren" nicht gibt. Wo keine Schärfe ist, entsteht durch Software auch keine! Und wo Rauschen ist, kann das durch Software auch nicht entfernt werden. Das was landläufig als Rauschreduktion oder Schärfen bezeichnet wird, beruht lediglich auf optischen Tricks, die dazu gut sind, das menschliche Auge zu "verarschen".

In diesem Fall besteht dein "nachschärfen" in einer Kontrasterhöhung an den hellen Kanten. Man kann die Überschwinger bei der angehängten Vergrößerung gut sehen. Fazit: optische Tricks funktionieren nur so lange wie man sie nicht übertreibt. ;-)

Stimmt, am "Nachschärfen" wirds wohl liegen.
Der Crop war sehr aufschlußreich. Danke! :)

Artefakt
28.09.2007, 13:08
Keine Optik erzeugt "Treppchen" - die entstehen nur, wenn eine schräglaufende Motiv-Stuktur mit der rechteckigen Anordnung der Pixel in sehr spitzem Winkel zusammenkommen. Es ist einfach das Limit der Auflösung erreicht. Du kannst diesen Effekt mit jeder Optik, jeder Kamera, jeder Auflösung "hinbekommen", wenn Du nur genug vergrößerst. Probier es mal mit einer x-beliebigen anderen Deiner Optiken.

Ich habe das 24 TS-E auch und bin sehr zufrieden. Dass ein Weitwinkel von 24mm auf Vollformat Richtung Ecken bei großer Blendenöffnung leichte Probleme bekommt, ist normal, solange die Chips so konstruiert werden. Man darf das 24er TS-E auch nicht mit fixen Telebrennweiten vergleichen - das ist ungerecht, weil bei diesen die Lichtstrahlen in einem viel unproblematischeren Winkel auf den Chip fallen. Und wenn ich das 24er TS-E mit meinem 17-40L vergleiche, dann sieht das 17-40L ganz schön alt aus ... Da geht erst ab Blende 11 was.

Gruß, Dietmar

www.abcdesign.at (http://www.abcdesign.at/)