PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : EF 100-400L IS + 500D Nahlinse



Sebastian Harnau
05.05.2003, 21:54
Schaut euch mal die <a href='http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/10547/display/489524' target='_blank'>Wolfsspinne</a> an, mein erster Versuch mit besagter Nahlinse am Super-Zoom...

Lieben Gruß, Sebastian.

HPS
05.05.2003, 22:50
Guten Abend Sebastian
Ich gratuliere Dir zu Deinen Aufnahmen die Du in der 'Fotocommunity' präsentierst. Auch Dein erstes Bild mit der Nahlinse finde ich gelungen. Da steckt viel Kreativität und Ausdauer dahinter. Da habe ich noch Meilen zu gehen. Doch bekanntllich fängt jede Reis mit dem ersten Schritt an.

Kannst Du mir sagen, in welchen Situationen Du die Nahlinse zum Einsatz bringst und wie verhält es sich mit den ungefähren Aufnahmedistanzen. Oftmals muss man ja mit der Makrolinse zu nahe heran, so dass das Insekt/Tier sich aus dem Staube macht.

Kannst Du auch sagen, ob die Canon Nahlinsen auch mit einem Sigma 100-300 f4 funktionieren.

Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend

Hanspeter

Philippe
06.05.2003, 01:18
Hallo Sebastian

Schon erstaunlich zu was das 100-400L fähig ist.
Schade dass das Krabbelding nicht ein wenig mehr in die Cam guckt. Aber wie es halt so ist, haben die Tierchen ja ihren eigenen Willen und machen nur selten das,
was man sich wünscht. :-))
Ich denke, wenn die Augen sichtbarer währen, würde dies eine ganz andere Stimmung geben.

Gruss Philippe

Sebastian Harnau
06.05.2003, 08:17
Nahlinsen sollten mit jedem Objektiv funktionieren... du mußt nur die Brennweite beachten, aber für 75-300mm empfiehlt sich die 500D Nachlinse. Für kleinere Brennweiten hat Canon noch die 250D.
Man muß auf ungefähr 30-50cm an das begehrte Objekt (mit meinem EF 100-400L IS jedenfalls) ran, so dass es etwas angenehmer ist als ein Makro-Objektiv, bei dem man wirklich oftmals sehr, sehr nah ran muss...

Lieben Gruß, Sebastian.

Sebastian_Agerer
06.05.2003, 13:06
Hallo,
ich hatte mal der EF 2,8/100 Makro. Man muss wirklich nah ran.
Aber was mich störte war, dass es kein Zoom war, so braucht man generell einen Einstellschlitten. Von Nikon gibt es ein Makro-Zoom ich glaub 80-180mm.

Ciao Sebastian