PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : EF 500 4,0 und Soligor 1,7



ChuFu
27.10.2007, 19:44
Hallo zusammen,

die SuFu hab ich weitestgehends benutzt und leider keine brauchbaren Ergebnisse bekommen.

Wie der Titel schon sagt, würde mich interessieren, wie die Qualität des 1,7er TK's mit dem 500er aussieht.
Da ich den 1,4er von Canon schon habe und mir die Brennweite immer noch nicht reicht, dachte ich an diese Kombination.
Habe ja damit dann 850mm.

Kann jemand dazu berichten?



Gruß Marcel

Thomas Brocher
27.10.2007, 20:51
Die Kombi hatte ich mal, ich fand den 1,7x aber nicht sonderlich, die Schärfe nahm im Gegensatz zum 1,4x ab und er schluckt deutlich mehr Licht als der 1,4x, das habe ich mal anhand des Histogramms verglichen.
Außerdem bietet er keinen 1,7x-Faktor sondern nur rund 1,55. Von daher ist fraglich ob Dir nicht einfach ein bisschen Beschnitt beim 1,4x reicht.
Der Vorteil liegt auf der Hand --> sehr preiswert, gebraucht für rund 70-80,- € zu bekommen. Von daher probiere es doch einfach selber aus und verscherbel ihn sonst wieder.

zuendler
27.10.2007, 22:41
örks, wegen 0,3x mehr? hallo? das bemerkt man doch garnicht!
das ist ja gerade mal die cropreserve.
hol dir den canon 2x extender, und damit werden die bildern mit dem 500er auchnoch schön scharf.

ChuFu
27.10.2007, 22:54
Mir ging es eigentlich um den AF, den ich dann mit dem 2er TK verliere.
Und da wäre der 1,7er die einzige Alternative gewesen.


Gruß Marcel

zuendler
27.10.2007, 23:48
Mir ging es eigentlich um den AF, den ich dann mit dem 2er TK verliere.
Und da wäre der 1,7er die einzige Alternative gewesen.


Gruß Marcel

ernsthaft: dann brauchst du ein 600er.
weil mit einer 1D hast du zwar wieder AF aber auch wieder weniger effektive brennweite :p umstieg auf das 600er ist am billigsten.

ChuFu
27.10.2007, 23:56
Dann wird mir nichts anderes übrig bleiben, als mir den 2er zu holen.
Muss ich mir halt mal die Augen schärfen.:p

Funktioniert wenigstens der Schärfeindikator beim 2er?



Gruß Marcel

zuendler
27.10.2007, 23:59
nein. das geht wenn du die kontakte abklebst. aber AF wird nicht gehen, weil zu schnell - ich hab da erfahrung. aber wenn du dann von hand drehst wird es gehen. naja, wie auch immer - leg dir in diesem fall eine 1D zu, version ist egal, da ist bis auf die ur-1D jede den aktuellen zweistelligen überlegen.

Nightshot
28.10.2007, 00:11
Hat eigentlich schon mal jemand versucht den 2fach Konverter aufzuschrauben und die drei Kontakte so zu verdrahten, wie sie es beim 1,4er sind. Dann würde sich der 2fach Konverter wie ein 1,4fach anmelden, der AF würde damit schon verlangsamt, aber der AF noch nicht deaktiviert.

zuendler
28.10.2007, 01:35
Hat eigentlich schon mal jemand versucht den 2fach Konverter aufzuschrauben und die drei Kontakte so zu verdrahten, wie sie es beim 1,4er sind. Dann würde sich der 2fach Konverter wie ein 1,4fach anmelden, der AF würde damit schon verlangsamt, aber der AF noch nicht deaktiviert.

wenn meine kamera nur bis 5,6 arbeiten würde hätte ichs schon versucht. aber zum glück kein bedarf!
mit dem neuen 800er wärs ne überlegung wert, so könnte man mit ner 1D auf 1600mm mit AF kommen. und das bei noch ganz guter bildqualität.
aber so richtig gut wäre der AF sicher nichtmehr, bei F8 ist die 1D auch nur zähneknirschend und langsam bei der sache. bei realer F13 wirds dann echt schwierig.

ChuFu
28.10.2007, 01:36
Ist es so (http://www.pbase.com/richard2051/image/78766460) in etwa, was man von einem 2fach TK erwarten kann?

Oder ist hier viel EBV im Spiel?



Gruß Marcel

zuendler
28.10.2007, 01:37
Ist es so (http://www.pbase.com/richard2051/image/78766460) in etwa, was man von einem 2fach TK erwarten kann?

Oder ist hier viel EBV im Spiel?



Gruß Marcel

nö, das ist ganz normal. ist ja nichtmal ein ausschnitt.

ChuFu
28.10.2007, 01:41
Du willst damit, es geht noch besser.
Dann begenzt sich die Wahl doch nur noch auf den 2er, trotz des MF.



Gruß Marcel

zuendler
28.10.2007, 01:47
guck mal von mir:

http://www.zuendler.com/alben/bilder2007/biber/biber300407-4.jpg

es sind zwar 1200mm mit F8 aber sowas kommt auch beim 500er raus.
mit MF hätte das wohl nicht geklappt, aber hier gehts ja um die qualität.

ChuFu
28.10.2007, 11:20
Wirklich beachtlich, was man aus der Linse noch rausholen kann.
Wie sieht's denn mit der Serienstreuung beim 2er aus?


Gruß Marcel

Lukas Broeker
29.10.2007, 23:43
beim zweier konverter hat man schon mit serienstreuung zu kämpfen.
hatte auch schon mit zwei älteren original canon extendern unterschiede.
beim neueren hat der erste gepaßt.

Norbert Wasser
30.10.2007, 10:21
Hat eigentlich schon mal jemand versucht den 2fach Konverter aufzuschrauben und die drei Kontakte so zu verdrahten, wie sie es beim 1,4er sind. Dann würde sich der 2fach Konverter wie ein 1,4fach anmelden, der AF würde damit schon verlangsamt, aber der AF noch nicht deaktiviert.
Das würde mich auch mal interessieren, eventuell mit Umschalter, man müßte ja nur die Verbindung Ext0-Com1 an-/ausschalten?

zuendler
30.10.2007, 13:26
Das würde mich auch mal interessieren, eventuell mit Umschalter, man müßte ja nur die Verbindung Ext0-Com1 an-/ausschalten?

ob das auch während des betriebes funktioniert?
also das umschalten. das hätte nämlich auch einfluss auf die Af-geschwindigkeit.

Norbert Wasser
30.10.2007, 14:16
ob das auch während des betriebes funktioniert?
also das umschalten. das hätte nämlich auch einfluss auf die Af-geschwindigkeit.

Ohne es zu wissen: die Kontake werden, denke ich, nur beim Ansetzen des Objetivs einmalig ausgewertet, danach wird sich das Objektiv in den entsprechenden Mode schalten um der Kamera seinen Typ mitzuteilen. Also während des laufenden Betriebes umschalten ist dann nicht (würde aber auch nicht so viel Sinn machen).