PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Objektiv in Hongkong kauen?



Skast1
08.11.2007, 22:43
Hallo,

ich bin nächstes Jahr in Hongkong und liebäugele damit, mir dort ein Sigma 12-24 zu kaufen. Macht das Sinn? Preis? Gewährleistung?
Gruß Stefan

jagabua
08.11.2007, 22:46
Objektiv in Hongkong kauen?



Wenn´s denn schmeckt...:D

PeMa
08.11.2007, 22:55
Wenn´s denn schmeckt...:D

GRÖHL :D:D:D

weinfuxx
08.11.2007, 23:08
Mahlzeit! http://img229.imageshack.us/img229/2663/lachen78yo3.gif (http://imageshack.us)

Davon abgesehen - wenn Du dort kaufen willst: lohnt sich auch net so richtig. Den Garantiestandpunkt mal ganz außer 7, oder war's 8?, lassen.
Die binden sich dort oftmals schon an den Euro an. Dann ist der Unterschied net mehr so groß. Nen Kumpel war vor 2 Wochen in Japan, und wollte da mal einkaufen. Nachdem er mal eben die Preise verglichen hat, die Einfuhrsteuern und MwSt. aufgelegt hatte, isser fix wieder gegangen, und hat sich gesagt dass es sich für die 30 Euro net lohnt...
Und solltest du im Netz kaufen, dann kommen ja noch die Versandkosten dazu.

HongKong wird evtl. net weit von den japanischen Preisen entfernt sein - außer Du kauft direkt in HongKong und schmuggelst die Ware hier ein. Und des wollen mer doch net, oder...? :rolleyes: :D

sportknipser
09.11.2007, 00:30
Die großen würde ich mir einpacken lassen und erst während des Rückfluges genießen... :D

Knobi
09.11.2007, 01:05
Ich würde es sein lassen, denk an Deine Zähne.

Artefakt
10.11.2007, 10:09
Objektiv in Hongkong kauen?

Da muss ich noch eins draufsetzen: Es wird sich um Linseneintopf handeln ...

Ernsthaft: Das Objektiv kostet hier wohl knapp 700 Euro - das ist nicht viel. Es ist aber bei so einem Spezialding besonders heikel, das es richtig justiert ist. Und bei Sigma noch ein bisschen mehr notwendig als bei Canon.

Ich würde es nur im Fachhandel, wo ich vorher testen kann, oder im Internet mit vollem Rückgaberecht kaufen. Aber jeder hat ein eigenes Verständnis von Risiko ...

Gruß, Dietmar

www.abcdesign.at (http://www.abcdesign.at)

ehemaliger Benutzer
10.11.2007, 10:34
Vielleicht vorher den Zahnarzt fragen, ev. Gebiss verstärken.:D (Sorry)

Also ich bevorzuge dort zu kaufen wo ich bei Problemen wieder in den Laden kann und dort auch eine gute Betreuung habe. Schliesslich kaufen die bei mir ja auch manchmal.

FOXPHOTO
10.11.2007, 13:26
Hallo,

ich bin nächstes Jahr in Hongkong und liebäugele damit, mir dort ein Sigma 12-24 zu kaufen. Macht das Sinn? Preis? Gewährleistung?
Gruß Stefan


Hallo Stefan,

Ich war in diesem Jahr für zwei Tage in HongKong.

Es gibt in Kowloon jede Menge Geschäfte die Elektronik und Fotoausrüstung verkaufen. Nur sind die genau auf Touristen "spezialisiert", d.h. Preise meist sehr hoch und kein guter Service (z.B. Verkäufer kennen die Geräte meist nicht usw.). Außerdem muss man aufpassen das man nicht übers Ohr gehauen wird. (Plagiate usw.)

Aber auch eine Menge Profi-Geschäfte gibt es in HongKong. Im Internet kann man Adressen und auch schon Preise ausfindig machen. Es würde sich aber nur lohnen ein Objektiv dort zukaufen wenn man einen längeren Aufenthalt vorsieht. So kann es ausgiebig testen und ggf. umtauschen.

Ich habe mir aufgrund des kurzen Aufenthalt nichts in HongKong gekauft, war mir zu heikel. Außerdem hört man immer mal wieder das in Frankfurt gezielt Kontrollen vom Zoll bei Passagiern aus HongKong gemacht werden. Das Risiko sich die MwSt und die Zollgebühren zusparen (und das wäre der „Sparanteil“ ) wären mir da zu groß.

Und der für mich wichtigste Grund :

Als ich in HongKong gelandet bin und diese „Stadt“ erleben durfte, habe ich nur noch ans fotografieren gedacht und war froh das ich meine Ausrüstung schon dabei hatte. Es ist fast schon eine Reizüberflutung bei den Motiven die dort zubinden sind.


Speziell das 12-24 von Sigma hat eine heftige Serienstreuung, kann man im Forum lesen. Deshalb wäre ein längerer Test in HongKong sogar schon zwingend.

Viele Grüße
Christian

PS: Für Rechtschreibfehler keine Haftung oder Gew(e)ähr :D

ehemaliger Benutzer
10.11.2007, 14:08
Außerdem hört man immer mal wieder das in Frankfurt gezielt Kontrollen vom Zoll bei Passagiern aus HongKong gemacht werden.
Richtig und das nicht nur in Frankfurt. Da kann es dann sogar passieren, das der Zollbeamte an offensichtlich neuen Sockenbündeln riecht. Kein Scherz!

;o)

FOXPHOTO
10.11.2007, 14:40
das der Zollbeamte an offensichtlich neuen Sockenbündeln riecht. Kein Scherz!

;o)


Na dann bin ich aber froh kein Zollbeamter zu sein. :D

Gruß
Christian

Submariner 67
10.11.2007, 17:27
Jeder weis doch, dass ein Objektivkauf Glücksache ist. Stichwort Serienstreuung ( Fehlfokus / Dezentrierung usw. )

Gerade bei Sigma... nichts gegen Sigma, aber mein Lehrgeld habe ich schon bezahlt.

Warum nur sollte man sich daher eine Linse am Ende der Welt kaufen ??????