PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrung Canon EF 135mm f/2.8 Softfocus



RalleKoeln
11.11.2007, 19:38
Hallo zusammen,

da ich mir diese Brennweite zulegen möchte und die Blende 2,0 nicht wirklich benötige (zum Freistellen reichen mir 2,8) würde ich gerne Eure Erfahrung mit der Linse hören.
Ist die Abbildungsleistung des 2,8 so viel schlechter als die des 2.0? Gut, ob man den Softfokus benötigt lassen wir mal außen vor.
Das 2.0 ist schon toll, kostet aber auch erheblich mehr.

Strogg
13.11.2007, 03:08
Das Objektiv soll ganz gut sein, ich hab es selbst nicht und hab es auch nur mal kurz am Foto gehabt und mir kam das etwas seltsam und wackelig mit dem Schalter vor. Ich würde aber eher das 100mm f2 nehmen. Das ist ein sehr guter Kompromiss zwischen dem 135mm softfocus und dem L. Mir kommt es bei sowas auch nicht auf die 35mm mehr an und es spielt in der Praxis auch nicht so die Rolle.

Christian93
15.11.2007, 17:35
Vorteil 2,0: super Verarbeitung, schneller leiser AF, super Abbildungsleistung
Vorteil 2,8: kleiner, leichter und sehr günstig

Hier mal ein kleiner schneller Vgl.: