PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 300 F2.8 IS für 3000 gebraucht?



Helix
01.12.2007, 20:04
Hallo liebes Forum,

ich weiß, dass solche Fragen hier nicht sonderlich beliebt sind, aber ich brauche eure Hilfe.

Ich denke schon längere Zeit über den Kauf des Canon 300 F2.8 IS L USM nach (zur zeit habe ich das F4er).

Nun bietet mir ein Fotogeschäft das Objektiv gebraucht für 3000 Euro an. Der Zustand ist neuwertig. Kaum Gebrauchsspuren.

Ist der Preis o.k?

Auf welche Dinge muss ich achten? Gab es bei dem Objektiv evtl. zunächst irgendwelche Probleme, wie man es bei anderen Objektiven (z.B. 70-300 IS Hochformatproblem ) feststellen musste, so dass es sinnvoll ist irgendwelche Seriennummer zu meiden?

Wurden evtl. im Laufe der Produktion irgendwelche Bauteile ausgewechselt?

Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.


Philipp

loyr
01.12.2007, 20:31
schlag zu, hast eh gewährleistung, falls es was gibt. zumindest müsste es so sein, wenn's kein kommissionsverkauf ist. der preis ist nicht schlecht, die scherbn normalerweise problemlos.

Joern Bierer
01.12.2007, 20:46
klasse preis kaufen.....

Thomas Brocher
01.12.2007, 20:59
Hallo liebes Forum,

ich weiß, dass solche Fragen hier nicht sonderlich beliebt sind, aber ich brauche eure Hilfe.

Ich denke schon längere Zeit über den Kauf des Canon 300 F2.8 IS L USM nach (zur zeit habe ich das F4er).

Nun bietet mir ein Fotogeschäft das Objektiv gebraucht für 3000 Euro an. Der Zustand ist neuwertig. Kaum Gebrauchsspuren.

Ist der Preis o.k?

Auf welche Dinge muss ich achten? Gab es bei dem Objektiv evtl. zunächst irgendwelche Probleme, wie man es bei anderen Objektiven (z.B. 70-300 IS Hochformatproblem ) feststellen musste, so dass es sinnvoll ist irgendwelche Seriennummer zu meiden?

Wurden evtl. im Laufe der Produktion irgendwelche Bauteile ausgewechselt?

Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.


PhilippWenn Du es nicht kaufst, dann sage mir Bescheid ... http://www.dforum.net/images/icons/icon12.gif
Im Ernst: Für den Preis ein Schnäppchen vom Händler !!!

Helix
01.12.2007, 21:00
euer wort in gottes....

ich nehme es. meine Frau ist einverstanden. ;-)

Otwin
01.12.2007, 21:00
Nun bietet mir ein Fotogeschäft das Objektiv gebraucht für 3000 Euro an. Der Zustand ist neuwertig. Kaum Gebrauchsspuren.

Ist der Preis o.k?

Nein, ist zu billig. :D:D:D

Helix
03.12.2007, 22:26
So noch mal vielen Dank für die schnellen Antworten. Auf euch ist Verlass. Nun habe ich das Objektiv gekauft. Leider bin ich erst mal ein paar Tage unterwegs, so dass ich erst am Wochenende zu ersten Aufnahmen komme.

...

P.S. Wahrscheinlich melden sich nun haufenweise Leute, die es schon für 2500 gesehen haben.

Benutzer
03.12.2007, 23:14
So noch mal vielen Dank für die schnellen Antworten. Auf euch ist Verlass. Nun habe ich das Objektiv gekauft. Leider bin ich erst mal ein paar Tage unterwegs, so dass ich erst am Wochenende zu ersten Aufnahmen komme.

...

P.S. Wahrscheinlich melden sich nun haufenweise Leute, die es schon für 2500 gesehen haben.


Moin,

nö.... Da melden sich eher Leute die dir noch Geld drauflegen, um es zu bekommen! ;)

Ciao,

Werner

Helix
03.12.2007, 23:33
Was das angeht bin ich maximal entspannt.

Knolles
04.12.2007, 15:37
Moin,

nö.... Da melden sich eher Leute die dir noch Geld drauflegen, um es zu bekommen! ;)

Ciao,

Werner

:D:D:D

capsuel
04.12.2007, 22:14
es geht aber auch noch günstiger (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=260186505237&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=016) :D

glückwunsch zu deinem neuen objektiv - du wirst es lieben

Helix
05.12.2007, 00:12
;)

JAKOB
05.12.2007, 00:45
es geht aber auch noch günstiger (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=260186505237&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=016) :D

glückwunsch zu deinem neuen objektiv - du wirst es lieben


ein krasser preis! wer da nicht zugreift ist selber schuld ;)

Helix
05.12.2007, 00:53
Wahrscheinlich werde ich morgen zum testen kommen. Wenns mir nicht gefällt könnt ihr es für 3300 kaufen :eek:.

Ne mal im ernst. Ich freue mich wie ein kleines Kind. Seit über einem Jahr verschwende ich Gedanken an dieses Objektiv und war bislang stets zu sparsam (geizig). Nun war das Angebot der Auslöser für mich.

Das Objektiv ist für mich der ideale Kompromiss zwischen 200 F2 und 500 F4. Beide zusammen kamen aus finanziellen Gründen eh nicht in Frage. Naja, und mit dem 300 F4 IS bin ich nie richtig glücklich geworden.

HDH-Siegen
05.12.2007, 08:49
nun ja 600mm mit f 5,6 hat was :-)
ich trage mich auch mit diesem gedanken.
würde es sinn machen dafür das 100 400 zu opfern??
weil bei uns in siegen wächst das geld leider auch nicht auf den bäumen.
ich befürchte aber die unflexibilität mit der fb:confused:

JAKOB
05.12.2007, 09:13
nun ja 600mm mit f 5,6 hat was :-)
ich trage mich auch mit diesem gedanken.
würde es sinn machen dafür das 100 400 zu opfern??
weil bei uns in siegen wächst das geld leider auch nicht auf den bäumen.
ich befürchte aber die unflexibilität mit der fb:confused:

da ich sowohl, als auch habe: behalte dein 100-400! ein 300er ersetzt keines und umgekehrt auch nicht. die qualität mit 2x konverter ist beim 300er zwar enorm, aber eben....schwer und gross bleibt die linse.
das 100-400 ist optisch ebenfalls super und deutlich flexibler. wenn es dir um bilder geht, dann wirst du beim 100-400 bleiben.

HDH-Siegen
05.12.2007, 09:30
gut das ist eine klare ansage :-)
dann stellt sich die 2te frage.
da ich denke dass das 300er eh nur auf dem stativ zu händeln ist:
braucht man den IS??

JAKOB
05.12.2007, 09:41
gut das ist eine klare ansage :-)
dann stellt sich die 2te frage.
da ich denke dass das 300er eh nur auf dem stativ zu händeln ist:
braucht man den IS??

das 300er macht vorallem freihand sinn. auf dem stativ ist es irgendwie zu klein. wobei dies wohl schon auch auf deinen einsatzzweck ankommt. von daher würde ich den is als segen betrachten.
ich habe zwar mit dem 300er zumeist sportbilder gemacht, aber auch da gibt es situationen wo ein is hilfreich ist: z.b. schwimmen.

Helix
05.12.2007, 09:45
Ich sehe das ganze etwas differenzierter.

Es hängt doch davon ab, was du machst. Sieh dir deine Exifs an. Wenn du dein 100-400er nur am langen Ende benutzt, kannst du ggf. schon drauf verzichten. Und das 300 kann man ja auch ohne Konverter benutzen. ICH kaufe es mir ja wg. F2.8, nicht wg. 600 F5.6. Von der Lichtstärke verspreche ich mir schon einiges für meine Fototouren. Mir sind bislang mehr Bilder durch die Lappen gegangen, weil ich nur F4 hatte, als durch fehlende 100-300mm.



da ich denke dass das 300er eh nur auf dem stativ zu händeln ist:
braucht man den IS??
Sehe ich nicht ganz so. Klar geht man damit nicht stundenlang spazieren. Aber ab und zu werde ich es bestimmt auch Freihand einsetzen. Das ist aber eher mal so ne Vermutung.

Bata
05.12.2007, 10:55
Ich sehe das ganze etwas differenzierter.

Es hängt doch davon ab, was du machst. Sieh dir deine Exifs an. Wenn du dein 100-400er nur am langen Ende benutzt, kannst du ggf. schon drauf verzichten. Und das 300 kann man ja auch ohne Konverter benutzen. ICH kaufe es mir ja wg. F2.8, nicht wg. 600 F5.6. Von der Lichtstärke verspreche ich mir schon einiges für meine Fototouren. Mir sind bislang mehr Bilder durch die Lappen gegangen, weil ich nur F4 hatte, als durch fehlende 100-300mm.



Sehe ich nicht ganz so. Klar geht man damit nicht stundenlang spazieren. Aber ab und zu werde ich es bestimmt auch Freihand einsetzen. Das ist aber eher mal so ne Vermutung.

Bei Verwendung eines Einbeins kann der IS immernoch gute Dienste leisten. Ich denke auch das die 600/5.6 ein nice-to-have sind, aber bei der Linse nunmal die 2.8er Blende im Vordergrund steht.

Helix
05.12.2007, 11:15
Unterschreib. Sonst kauft man besser ein 500 F4 IS, welches ja auch nicht mehr soooooo viel teurer ist.

Bata
05.12.2007, 11:18
Unterschreib. Sonst kauft man besser ein 500 F4 IS, welches ja auch nicht mehr soooooo viel teurer ist.

wenn man die 1,4 und 2,0 TC dazurechnet ist es wirklich nicht mehr weit zur reinen 500mm Linse.....aber man ist natürlich dann schon etwas flexibler als mit reinen 500mm.

Helix
05.12.2007, 11:32
Klar. Aber wenn ich 500/600 benötige hilft mir das 300er nicht.

Ich werde das 300er auch mit Konverter nutzen, aber eben in erster Linie als lichtstarkes 300er.

Rositzky
05.12.2007, 11:39
Bei dem Ebay Angebot steht doch gar kein Alter dabei, warum wohl nicht !?? ( konnte jedenfalls keinen Hinweis darauf finden )

Wie kann man einen Preis von 2950 dann für obergut erklären !???

Wenn Du einen guten Händler hast, ist ein neues keine 1000 EUR entfernt.

Gruß Thorsten

Bata
05.12.2007, 11:47
Günstigstes Angebot dürfte im Moment ( und sofort lieferbar) von ac-foto kommen...~3990€ unter ac-foto.de/naturfoto

Peter Brust
05.12.2007, 13:17
ich nehme es. meine Frau ist einverstanden. ;-)


erläutere doch mal deine Argumentation :D:D

Helix
05.12.2007, 13:20
erläutere doch mal deine Argumentation
- Bokeh
- Lichtstärke
- AF-Geschwindigkeit
- Abbildungsleistung
- ...

Die hatte glaube ich nur keine Lust sich das weiter anzuhören ;).

Norbert Wasser
05.12.2007, 14:14
Günstigstes Angebot dürfte im Moment ( und sofort lieferbar) von ac-foto kommen...~3990€ unter ac-foto.de/naturfoto

Vielen Dank für den Link. Das wird mir ja immer suspekter, je nachdem über welchen Link man auf ac-foto klickt, kommen ganz andere Preise raus.

Bata
05.12.2007, 14:34
Vielen Dank für den Link. Das wird mir ja immer suspekter, je nachdem über welchen Link man auf ac-foto klickt, kommen ganz andere Preise raus.

Gibt einmal den Normalpreis von 4199 und dann noch den Angebotspreis auf der obengenannten Linkseite;)

Helix
05.12.2007, 18:43
Bei dem Ebay Angebot steht doch gar kein Alter dabei, warum wohl nicht !?? ( konnte jedenfalls keinen Hinweis darauf finden )

Wie kann man einen Preis von 2950 dann für obergut erklären !???

Fragen hilft. Das Objektiv ist im April 2006 in Japan hergestellt worden. Also eher neu.

Abgesehen davon, hat man ja bei gewerblichen Anbietern die Möglichkeit es innerhalb von 2 Wochen zurückzugeben. Wenn das ne alte Mühle ist (was bei dem Objektiv wohl nicht schlimm ist, alternativ: sieh dir mal das 200 F1.8 an) gibst du es zurück. Geht natürlich nur, wenn der Händler seriös ist, oder direkt um die Ecke wohnt. ;)

Gruß Philipp (aus Bonn)

catweazl
05.12.2007, 20:16
Klar. Aber wenn ich 500/600 benötige hilft mir das 300er nicht.

Ich werde das 300er auch mit Konverter nutzen, aber eben in erster Linie als lichtstarkes 300er.

Macht auch wenig Sinn, die zweifelsfrei vorhandene Bildqualität des 300er durch TC zu reduzieren. Hab mal nen 2xTC dran ausprobiert und muß leider sagen, daß das nicht mehr so prickelnd ist. MIt 1,4 TC ist es noch gut, aber der Unterschied zu einem wirklich guten 100-400 ist dann auch nicht mehr so groß.

Gruß
Stefan

Rositzky
05.12.2007, 20:22
Hallo Philipp,

April 2006 ist natürlich kein Alter und dann finde ich den Preis auch ok. Wenn man aber einen guten Händler hat, dann ist am Preis von 3.9 irgendwas für ein Neues noch eine ganze Ecke zu drehen. Mehr kann ich dazu nicht sagen.

Gruß Thorsten

Helix
05.12.2007, 20:30
Prinzipiell sehe ich das auch so, wobei ich von der Qualität mit Konverter positiv überascht bin. Praxisbilder habe ich ja noch nicht aber habe eben mal ein wenig rumgetestet. Beim 1.4er sehe ich kaum einen Unterschied. Beim 2er wird es weicher aber es bleibt schon sehr gut. Natürlich kein Vergleich zum nackten Objektiv.

(Nur so auf die schnelle: das Bild ist ein 100% CROP, 40D, SVA, JPG ... Standardschärfung)

Helix
05.12.2007, 20:32
Ups, da ist was schief gelaufen. Das Bild ist im original schärfer. Korrigiere mich gleich. moment.

...

Geändert. Ich hatte das falsche Bild gewählt.

juli29
05.12.2007, 23:41
April 2006 ist natürlich kein Alter und dann finde ich den Preis auch ok. Wenn man aber einen guten Händler hat, dann ist am Preis von 3.9 irgendwas für ein Neues noch eine ganze Ecke zu drehen. Mehr kann ich dazu nicht sagen.

Bei welchem Händler bekommt man ein 300/2.8 IS unter 3900eur? Und jetzt bitte keine "der-Händler-da-und-da-wo-ich-schon-25-jahre-lang-einkaufe"-Empfehlungen.

Bata
05.12.2007, 23:45
Bei welchem Händler bekommt man ein 300/2.8 IS unter 3900eur? Und jetzt bitte keine "der-Händler-da-und-da-wo-ich-schon-25-jahre-lang-einkaufe"-Empfehlungen.

nicht für unter 3900 aber für 3993€....steht ja alles ein paar Threads weiter vorne;)

Rositzky
06.12.2007, 00:00
[QUOTE]Bei welchem Händler bekommt man ein 300/2.8 IS unter 3900eur? Und jetzt bitte keine "der-Händler-da-und-da-wo-ich-schon-25-jahre-lang-einkaufe"-Empfehlungen./QUOTE]

Ich werde hier absolut keinen empfehlen, das führt zu nichts. Ich sage nur: es gibt sie noch, die "Freundschaftspreise", insbesondere, wenn man auch mal nen normalen Preis akzeptieren kann und nicht immer nur auf der "alles muss megabillig sein Schiene" fährt.
Und ja, es ist ein Händler um die Ecke aus einem Nachbarort, soviel kann ich sagen.
In meinem Schrank liegt jedenfalls ein nagelneues 300 F/2.8 reell erstanden, wie alles was ich habe und der Preis ist weit entfernt von 4000 €.
Wenn das keiner glauben will, ist das nicht mein Problem, eher Eures !:D
Ich bin demjenigen jedenfalls sehr dankbar !

Gruß Thorsten

Helix
06.12.2007, 00:31
Ich habe auch bei meiner Suche nichts unter 4000 gefunden. Trotz der Läden in der Nachbarschaft. Ich freu mich für dich, dass du jetzt ein günstiges hast. Den meisten Käufern bietet sich eine solche Chance nicht. Und so bin ich mit 3000 für ein gebrauchtes sehr zufrieden. Klar für 3600 hätte ich mir ein neues gekauft. Aber für 1000 Euro Unterschied darf es ruhig 2 Jahre alt sein. Sieht ja aus wie neu.

Helix
18.12.2007, 16:12
So nun habe ich das Objektiv ein erstes mal ausprobiert. Ich bin wirklich sehr zufrieden. Hier mal ein Bild. Aufgenommen mit einer 400D (meine 40D ist zur Zeit in Willich) und 1.4er Konverter. Das Objektiv ist noch deutlich besser als das Bild hier vermuten lässt. Das Bild ist halt nicht gaaanz scharf. Aber ich weiß jetzt warum ich das Objektiv gekauft habe. Auch wenn der Eisvogel mit anderen hier gezeigten Bildern nicht mithalten kann, es gefällt mir und es hat Spaß gemacht.

capsuel
18.12.2007, 20:49
schickes bild, schaut aber einwenig nach frontfokus aus - der zweig ist ja schön scharf.

Helix
18.12.2007, 21:54
Ne, kein Frontfokus im Sinne von Objektivfehler. Der Fokus bzw. das Fokusfeld lag halt auf dem Ast. Das Objektiv ist o.k. Das letzte bisschen Schärfe fehlt folglich.

capsuel
18.12.2007, 22:34
na dann stimmt ja alles :D

viel spaß damit