PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Objektiv Entscheidung



Hausnummer13
12.12.2007, 09:51
Nun ist es wieder soweit.
Eigentlich wollte ich mir das 300 2,8 zulegen. Doch irgendwie glaube ich, bin ich noch nicht reif dafür. Ich fotografiere nur zum Hobby. Geld will ich gar nicht damit verdienen.
Da ich aber gerne Tiere im Zoo, Garten oder Wald fotografieren möchte war mein erster Gedanke das 300er doch dann schwenkte ich auf das 100-400er welches eigentlich ausreichend für mich sein wird (leider nur sehr Lichtschwach). Dann kam mir der Gedanke vom SWW. Da ich die 5d + 24-70 habe wollte ich irgendwas unter 24.
Also fiel meine entscheidung auf das neue 14/2,8. Doch dann war es wieder da, das Gewissen, welches mir wieder sagte, das es nur ein Hobby ist. Also schwenkte ich um auf das Sigma 12-24. Toll. Aber eigentlich liebe ich Lichtstarke Festbrennweiten. Wenn es also kein FB im SWW und im Tele sein wird, wie schaut es dazwischen aus?
35/1,4 oder 135/2,0?
135mm hatte ich schon damals auf meiner 30d mit meinem 85er. War eigentlich eine schöne Brennweite. Wobei ich bei meinen Bildern festgestellt habe, das ich beim 24-70 meistens nur zwisch 35 und 50 eingestellt habe.

Nun meine Frage:
35/1,4 oder 12-24? ( ich weiß, es sind komplet verschiedene Brennweiten)
135/2,0 zusätzlich zum 70-200/2,8 is ( habe ich bereits, bin sehr zufrieden damit )
100-400 vs. 300/2,8 is ( den Vergleich mit dem 300/4,0 habe ich bereits gelesen)

Welche von den 5 Linsen würdet Ihr mir Empfehlen.
Mein Spektrum reicht von Landschaft zu Portraits zu Sport (Hallen Sport) bis zu Tierwelt (wo ich bis jetzt noch keine Erfahrung habe.)
Zur Verfügung habe ich ca. 4000€

Also für alle 5 habe ich zu wenig Geld.

Folgende Kombis habe ich mir schon überlegt:
35/1,4 + 135/2,0 + 100-400
oder
12-24 + 135/2,0 + 100-400
oder
300/2,8 is


Gruß
Wolfgang

Daniel
12.12.2007, 10:26
Grüß Dich!

Ich habe mit dem 135 L 2.0er an der 5D bisher nur die besten Erfahrungen gemacht. An der Kamera ist es - dank fehlendem Crop - ein schönes Portrait-Objektiv (zumindest für draußen :)). Ob es für Hallensport "telig" genug ist, kann ich Dir nicht sagen, dazu fotografiere ich zu wenig in dem Bereich.. eigentlich nie. Vom Sigma 12-24 habe ich hier im Forum bisher auch viel Gutes gelesen, wobei Du ja sagtest, Du würdest am liebsten FBs haben wollen, oder? Da wäre das 14LII natürlich aller erste Sahne, vor allem für Landschaft und Architektur.. in Sachen Tierwelt könntest Du damit höchstens bei einem gestrandeten Blauwal punkten.. Ich glaube da wäre dann das 300 / 2,8 meine Wahl, zumal Du dank IS und der lichtfreundlichen Blende bei Hallensport Deinen Spaß hättest, wobei ich mir für das Geld lieber das 14LII und das 85LII kaufen würde, aber ich fotografiere auch keine Tiere und keine Sportevents..

Hmm ich merk schon, so richtig weitergeholfen hat Dir mein Beitrag sicher nicht :)

Sehr interessant finde ich immer the-digital-picture.com - zumindest, wenn es um Canon Gläser geht: http://www.the-digital-picture.com/Canon-Lenses/Canon-General-Purpose-Lens.aspx

ehemaliger Benutzer
12.12.2007, 10:39
Moin,

ich kann Dir guten Gewissens zum 135/2 raten. An der 5D eine herrliche Linse. Auch für Portraits fast so schön, aber natürlich nicht so zauberhaft, wie das 85/1.2 aber dafür deutlich handlicher, unauffälliger und fixer im AF. Ich geb sie aber beide nicht mehr her, jedes hat seine Vorzüge... :)

Ein 100-400 hab ich mal probiert und es dann beim Händler gelassen. War mir einfach zu finster, die Luftpumpe...

Güße
Giorgio

Hausnummer13
12.12.2007, 15:03
Vorab schon einmal danke für eure Antworten.
Was das Tele betrifft habe ich mich schon entschieden. Es wird das 100-400er.
Nun zum SWW. Kann man das 14/2,8II überhaupt mit dem Sigma 12-24 vergleichen? Spielt das 14/2,8 gegenüber dem sigma in einer anderen Liga?
Ein Bildvergleich wäre für mich sehr hilfreich. Hat jemand beide Objektive?

GerdW
12.12.2007, 15:13
Warum nicht 12-24, 35/1.4, 100-400?

Michael Stumpf
12.12.2007, 15:19
Vorab schon einmal danke für eure Antworten.
Was das Tele betrifft habe ich mich schon entschieden. Es wird das 100-400er.
Nun zum SWW. Kann man das 14/2,8II überhaupt mit dem Sigma 12-24 vergleichen? Spielt das 14/2,8 gegenüber dem sigma in einer anderen Liga?
Ein Bildvergleich wäre für mich sehr hilfreich. Hat jemand beide Objektive?

Hallo,

zum Thema 14/2.8 II: das Ding ist wirklich genial! Hier im Forum gibt es 2-3 Threads mit einigen Bildern von zoz, udu, mir und anderen. Wenn Du sagst, Du möchtes ein bisschen Geld ausgeben, um dein Spektrum zu erweitern und neue Möglichkeiten zu haben, hilft dir 135 und 35 etc. doch nicht so sehr, wenn Du eh schon 24-70 und 70-200 hast. Das 100-400 ist meiner Meinung nach keine besonders tolle Lösung, eher ein Kompromiss.
Mein Vorschlag:
Nimm das 14/2.8 II! Du wirst es ganz bestimmt nicht bereuen! Das Teil macht richtig Spaß!
Dazu dann z.B. das 300/4 IS (Wegen dem von dir angesprochenen Telebereich) und dazu vielleicht noch den 1,4x Telekonverter...

Dann bist Du etwa 3300 - 3500 € los, das liegt also noch unter dem von dir genannten Budget, und du bist von 14 - 300 mm durchgehend sehr gut mit hochwertigen L's ausgestattet...

~michael

Michael Stumpf
12.12.2007, 15:27
Vorab schon einmal danke für eure Antworten.
Was das Tele betrifft habe ich mich schon entschieden. Es wird das 100-400er.
Nun zum SWW. Kann man das 14/2,8II überhaupt mit dem Sigma 12-24 vergleichen? Spielt das 14/2,8 gegenüber dem sigma in einer anderen Liga?
Ein Bildvergleich wäre für mich sehr hilfreich. Hat jemand beide Objektive?

Ich hab zwar nicht beide, habe mich allerdings vor dem Kauf des 14ers auch mit der selben Frage befasst. Das, was ich an Bildern im Internet gesehen habe, war vom 12-24 nicht ganz so dolle. Zum Rand hin fällts ganz ordentlich ab. Und die Verzeichnung ist um einiges Stärker als beim 14/2.8. Ich glaube, gerade am Vollformat ist das eher eine Kompromisslösung. Und die Lichtstärke ist ja auch nicht ganz so toll.... Meiner Meinung nach ist das Canon schon eine eigene Klasse!

Hausnummer13
12.12.2007, 15:34
Hallo Michael,
könntest du mir ein paar Bilder per email schicken oder sagen, wo welche von dir sind? Welche mit dem 14/2,8 geschossen wurden.

Danke

Wolfgang

GerdW
12.12.2007, 15:41
Dieses neue 14er begnetet mir immer öfter....

Nein Gerd, NEIN!

:-)

Michael Stumpf
12.12.2007, 15:49
Dieses neue 14er begnetet mir immer öfter....

Nein Gerd, NEIN!

:-)

Aber das Ding ist wirklich richtig gut!

GerdW
12.12.2007, 15:50
Aber das Ding ist wirklich richtig gut!

Und unglaublich TEUER!

Michael Stumpf
12.12.2007, 15:53
Und unglaublich TEUER!

Naja, schon, 2000€ sind einiges an Geld. Aber das Ding ist jeden einzelnen Cent wert!

Michael Stumpf
12.12.2007, 15:55
Hallo Michael,
könntest du mir ein paar Bilder per email schicken oder sagen, wo welche von dir sind? Welche mit dem 14/2,8 geschossen wurden.

Danke

Wolfgang

Na gut :-)

Alle gar nicht oder nur recht leicht nachgeschäft, aus RAW in LR entwickelt...

Weihnachtsmarkt in Wülfrath

29642

29643

29644

29645

Flughafen Düsseldorf
(das 2. ist ein 1:1 Crop aus der Ecke rechts oben)

29646

29647

Naturschutzgebiet irgendwo in der Nähe
29967

GerdW
12.12.2007, 15:55
Naja, schon, 2000€ sind einiges an Geld. Aber das Ding ist jeden einzelnen Cent wert!

Man muss so ein Biest aber auch beherrschen können. Ich tue mich manchmal schon mit dem 17-40 schwer!

lg
Gerd

Michael Stumpf
12.12.2007, 15:57
Man muss so ein Biest aber auch beherrschen können. Ich tue mich manchmal schon mit dem 17-40 schwer!

lg
Gerd

Ja, das schon. Aber ich denke, dass man das mit ein bisschen Einarbeitungszeit hinkriegt... Und gerade durch die Festbrennweite ist die Versuchung "mal eben zu zoomen" gar nicht gegeben. Im Laufe der Zeit entdeckt man schon die ein oder andere neue Perspektive...

US
12.12.2007, 19:02
Dieses neue 14er begnetet mir immer öfter....

...und eines Tages werdet Ihr ein Bierchen miteinander trinken und Euch nie wieder voneinander trennen...:-))))

LG
Uwe

GerdW
12.12.2007, 19:05
...und eines Tages werdet Ihr ein Bierchen miteinander trinken und Euch nie wieder voneinander trennen...:-))))

LG
Uwe

Anfang März muss ich für ne Woche in die USA.
Vielleicht bleibt der Dollar noch ne Weile auf dem aktuellen schwachen Niveau :D

lg
Gerd

Michael Stumpf
12.12.2007, 19:08
Anfang März muss ich für ne Woche in die USA.
Vielleicht bleibt der Dollar noch ne Weile auf dem aktuellen schwachen Niveau :D

lg
Gerd

Und wenn Du das Ding dann da mal in der Hand hattest, willst Du es gar nicht mehr hergeben... Ich hatte den selben Plan: Ich wollte es im Mai in NYC kaufen, da ich eh da bin. Und dann war ich bei der tollen Canon Roadshow in Düsseldorf und hatte es in der Hand... Am nächsten Tag hab ich das Ding dann gekauft :D

US
12.12.2007, 19:10
Anfang März muss ich für ne Woche in die USA.
Vielleicht bleibt der Dollar noch ne Weile auf dem aktuellen schwachen Niveau :D

lg
Gerd

Aber in den USA schmeckt das Bier NICHT!!! :-(

Ich habe gesehen, Du warst in Volterra. Also die Städte und deren Gassen in der Toskana schreien förmlich nach dem 14er!!!! Ich muß jetzt, wo ich es habe, auch wieder hin. Irgendwann. Wann ist da die Mohnblüte??? Im Mai?

LG
Uwe

Michael Stumpf
12.12.2007, 19:21
Aber in den USA schmeckt das Bier NICHT!!! :-(

Ich habe gesehen, Du warst in Volterra. Also die Städte und deren Gassen in der Toskana schreien förmlich nach dem 14er!!!! Ich muß jetzt, wo ich es habe, auch wieder hin. Irgendwann. Wann ist da die Mohnblüte??? Im Mai?

LG
Uwe

Ich hatte das Bild aus Gerd's Profil auch schon gesehen und gedacht "das sieht ja nett aus, da muss ich auch mal hin"... Ich war ja wirklich schon viel in Europa und Amerika unterwegs, aber auf meiner Liste stehen für die nähere Zukunft noch Italien und Asien (Japan, Thailand)...
Ist Volterra als Urlaubsziel zu empfehlen? Hotels? ...?

GerdW
12.12.2007, 19:24
Ist Volterra als Urlaubsziel zu empfehlen? Hotels? ...?

Die Toskana an sich ist ein Traum. Unterkunftsmäßig empfehle ich eine Ferienwohnung in der Gegend zwischen Florenz und Siena.
Von dort aus kann man die ganze Region in bequemen Tagesausflügen erkunden.

lg
Gerd

GerdW
12.12.2007, 19:25
Aber in den USA schmeckt das Bier NICHT!!! :-(

LG
Uwe

Die trinken das dermaßen kalt, dass man sowieso nichts schmeckt....

Michael Stumpf
12.12.2007, 19:27
Die Toskana an sich ist ein Traum. Unterkunftsmäßig empfehle ich eine Ferienwohnung in der Gegend zwischen Florenz und Siena.
Von dort aus kann man die ganze Region in bequemen Tagesausflügen erkunden.

lg
Gerd

Na gut, ich werd mich mal schlau machen. Was ist denn da der nächste Flughafen?!

GerdW
12.12.2007, 19:28
Florenz

GerdW
12.12.2007, 19:30
By the way: In einem anderen Forum hätten wir längst ne gelbe Karte wegen Off Topic erhalten.
Also hier mein offizielles SSSSOOORRRYYYY an den Beitragseröffner!

lg
Gerd

Michael Stumpf
12.12.2007, 19:31
By the way: In einem anderen Forum hätten wir längst ne gelbe Karte wegen Off Topic erhalten.
Also hier mein offizielles SSSSOOORRRYYYY an den Beitragseröffner!

lg
Gerd

Na gut, auch von mir sorry...

:-D

Wenn Du mal im Ruhrpott unterwegs bist, kannst Du die Optik gerne mal ausgiebig testen...

GerdW
12.12.2007, 19:32
Du machst mich fertig!

GerdW
12.12.2007, 19:34
Habe gerade die Preise von B&H umgerechnet:

24/1.4 ca. 750,- € :eek:
14/2.8 II ca. 1.200,- € :eek:

Hoffentlich ist bald März!!!!!

lg
Gerd

extremeshopper
12.12.2007, 20:38
nochmal zum Thema: Sind eigentlich nur Neu-Objektive ein Thema für Dich. Du bekommst doch alle auch gebraucht (bis auf das 14 II). So könntest Du evtl. ein 300er und ein 12-24 kaufen. Mit dem 100-400 bist Du zwar flexibel, aber nur bei gutem Licht und bei Sport (Halle) ist es eher kein Thema. Aber da hast Du ja das 70-200. Also schau mal fleissig unter 'Biete' oder beim Gebrauchtmarkt von Isarfoto oder bei ebay.

Oliver Koch
13.12.2007, 00:54
Was kann das 14mm von Canon besser als das 12-24 von Sigma (von der Lichtstärke mal abgesehen)?

Ich habe das 12-24 Sigma, 24-70 Canon und das 70-200/2,8 Non-IS Canon als Standart-Equipment und bin damit zufrieden (solange es nicht das 8-1000/1,0 L IS USM gibt)...

Hausnummer13
13.12.2007, 07:52
Guten Morgen Michael

Danke für die Bilder.
Wie schaut es eigentlich aus, wenn du Landschaftsbilder z.B. von einem Berg herunter ,eine Bergkette, den Horizont oder einfach nur den Straßenverlauf einer engen Gasse fotografierst.

Was mich noch interessieren würde ist der Vergleich zwischen 135/2.0 und dem 70-200 2,8 is bei einer Brennweite von 135. Welches von beiden ist besser ( schärfe, AF-Geschwindigkeit )

Vielen Dank

Wolfgang

Michael Stumpf
13.12.2007, 10:05
Was kann das 14mm von Canon besser als das 12-24 von Sigma (von der Lichtstärke mal abgesehen)?


Lichtstärke (hast Du ja selbst schon geschrieben)
Abbildungsqualität im Randbereich (wirklich scharf!, das Sigma fällt zum Rand sehr (!) deutlich ab)
fast keine Serienstreuung (zumindest soweit bisher bekannt)
weniger CAs, wie ich finde.
sehr gute Verzeichnungskorrektur, das Sigma verzeichnet ja schon ganz ordentlich
Verarbeitung in der bekannten L-Qualität (Gummidichtungen etc.)
schnellerer AF (subjektiv)
...Alles in allem für mich Grund genug, das doppelte oder sogar dreifache auszugeben!

Michael Stumpf
13.12.2007, 10:14
Guten Morgen Michael


Guten Morgen! :-)



Danke für die Bilder.
Wie schaut es eigentlich aus, wenn du Landschaftsbilder z.B. von einem Berg herunter ,eine Bergkette, den Horizont oder einfach nur den Straßenverlauf einer engen Gasse fotografierst.


Interessante Frage... Leider ist das Wetter in den letzten Tagen nicht so berauschend, dass ich mit der Optik noch nicht sehr viel draußen war, die entstandenen Bilder sind irgendwie alle nicht besonders attraktiv. Außerdem fehlt mir momentan die Zeit. Nur soviel zum Thema enge Gassen und so: Auch im absoluten Randbereich sind die Senkrechten noch annähernd gerade! Und das ist schon ziemlich gut, finde ich. Ich werd die Tage mal draußen ein paar mehr Bilder machen, wenn das Wetter wieder ein wenig netter ist...


Was mich noch interessieren würde ist der Vergleich zwischen 135/2.0 und dem 70-200 2,8 is bei einer Brennweite von 135. Welches von beiden ist besser ( schärfe, AF-Geschwindigkeit )


Naja, das wird ziemlich klar das 135er sein. Abbildungsleistung wird ziemlich sicher etwas besser sein, da Festbrennweite. Ein Zoom ist natürlich immer ein Kompromiss. Wobei ich finde, dass das 70-200 2.8 is schon ziemlich gut ist! Die AF-Geschwindigkeit vermute ich wird auch höher sein, da die Kamera ja durch die Anfangsöffnung 2 ein wenig mehr Licht zum Fokussieren hat, habe aber leider keinen exakten Vergleich parat. Nur: Wenn Du das 70-200 hast und mit der Schärfe zufrieden bist, ... ;)

Viele Grüße
Michael

Hausnummer13
13.12.2007, 15:43
Hallo Michael,
Also vorab schon einmal Danke.
Habe mir soeben das 135 und 100-400 bestellt. Beim SWW bin ich noch am überlegen.
Beim 14er bin ich mir noch nicht sicher, ob ich es überhaupt ausnütze. Bis jetzt habe ich immer mit dem 24-70er fotografiert. Bei 24 fehlte mir meistens noch ein bißchen vom Bild. Ich werde vorab noch ein bißchen warten, bis mehr Bilder mit dem 14er im Netz sind.

Vielen Dank

Wolfgang

GerdW
13.12.2007, 15:46
Viel Spaß mit den beiden Hochleistungsobjektiven!
Berichte doch später mal von Deinen Erfahrungen.

lg
Gerd

Michael Stumpf
13.12.2007, 15:57
Auch von mir viel Spaß damit!
Das 135 ist sicherlich eine sehr gute Wahl, das 100-400 gefällt mir persönlich nicht so sehr...

~michael

Hausnummer13
13.12.2007, 17:11
Da ich bis jetzt noch nichts im Bereich Tierfotografie gemacht habe, da mein Telebereich nur bis 200 ging, ist dies erst einmal ein Anfang. Falls mir der Bereich gefällt kann ich mir ja immer noch FB zulegen.

Nochmals Danke für Eure Hilfe

Wolfgang

Michael Stumpf
13.12.2007, 17:20
Da ich bis jetzt noch nichts im Bereich Tierfotografie gemacht habe, da mein Telebereich nur bis 200 ging, ist dies erst einmal ein Anfang. Falls mir der Bereich gefällt kann ich mir ja immer noch FB zulegen.


Ja, das macht schon Sinn... In Sachen FB könnte ich dir das 400DO empfehlen :D:D:D

GerdW
13.12.2007, 17:24
Man muss ja auch noch Verbesserungspotential haben. :-)
Immerhin kann man L-Objektive dank des dforums gut wieder verkaufen und auf andere Linsen umsteigen.

lg
Gerd

Michael Stumpf
13.12.2007, 17:27
Man muss ja auch noch Verbesserungspotential haben. :-)
Immerhin kann man L-Objektive dank des dforums gut wieder verkaufen und auf andere Linsen umsteigen.

lg
Gerd

Stimmt :-) Meist klappts sogar ohne Verlust, wenn man schon gebraucht kauft...

Hausnummer13
14.12.2007, 19:27
Hallo Michael,
jetzt bin ich schon wieder da.
Mich lässt das 14er keine Ruhe. Da ich ja immer noch auf der Suche nach einem SWW bin. Nun habe ich aber meine Auswahl relativ eingeschränkt.
14 /2,8 16-35/2,8 Sigma 12-24.
Was ich eigentlich nur noch brauche sind unbearbeitete Vergleichsbilder.
Das Problem wird aber sein, daß wahrscheinlich hier keiner ist, der alle drei sein Eigen nennt. Oder? Falls ja, wäre ich sehr dankbar um Bilder.
Bis Montag habe ich mir das 14er beim Händler in München zurücklegen lassen. Bis dahin muß ich mich entscheiden. Das wird ein hartes Wochenende für mich.
Wohnt zufällig von Euch jemand im tiefsten Niederbayern, damit ich mir mal die Linse anschauen kann? Bei uns gibt es keine Händler die sie auf Lager haben.

Danke

Wolfgang

US
14.12.2007, 22:57
Bis dahin muß ich mich entscheiden. Das wird ein hartes Wochenende für mich.

Kann ich verstehen. Man wälzt sich nachts im Bett hin und her, geht noch mal auf's Klo. Wieder ins Bett. Noch ein Bonbon - grübel. Einschlafversuch, der 2. Wälzt sich wieder hin und her...u.s.w, u.s.w......
Da ich es besitze und bis jetzt keinen der 14mm und 2000 EUR bereut habe, kann ich nur zum 14er raten.
Aber vielleicht hilft Dir diese Seite:
http://www.fredmiranda.com/reviews/
Sie hat mir auch schon die eine oder andere Hilfestellung geleistet. Und wer da postet, ist - so denke ich - kein Spinner.

LG
Uwe