PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spektiv



Tobi R.
15.12.2007, 23:28
Hallo zusammen.

Heute sah ich in einem Geschäft ein Fernrohr bzw ein Teleskop. Dieses Gerät nannte sich Spektiv, und hatte auch einen Anschluss für Kameras dabei. Was haltet ihr von einem solchen Spektiv? Sind damit vernünftige Bilder möglich?

viele Grüße
Tobi

Thomas007
16.12.2007, 11:14
Hallo,


Hallo zusammen.
Heute sah ich in einem Geschäft ein Fernrohr bzw ein Teleskop. Dieses Gerät nannte sich Spektiv, und hatte auch einen Anschluss für Kameras dabei. Was haltet ihr von einem solchen Spektiv? Sind damit vernünftige Bilder möglich?
viele Grüße Tobi
Kommt auf das Spektiv an. Ist genau wie bei Objektiven, mit der Qualität steigen auch die Preise. Mit einem Billigteil für 100,-€ wird man kaum gute Ergebniss machen, bei einem hochwertigen Markengerät sicherlich eher.

Ich habe mal Testbilder mit einem Swarowski ( hoffe richtig geschrieben ) und ner Sony DSLR gemacht und die waren doch schon verdammt gut und vor allem scharf.
Nur leider gibt es die Kombi des Spektivs mit dem Kameraadapter nicht zum Schnäppchenpreis.

Berliner Bär
16.12.2007, 11:53
Hallo Tobi,

schau mal hier:
http://www.naturfotografie-digital.de/interessantes/digiscoping/digiscoping.php

Das dort erwähnte erschwingliche Modell von Galaxster ist leider nicht mehr lieferbar.

Tobi R.
16.12.2007, 16:16
Ich hab noch ein Spektiv beim Lidl für 130€ entdeckt. Auch hier war ein Adapter für Kameras vorhanden. Schätze mal dass das wohl nix gescheites ist, oder?

Grüße
Tobi

Sven Bernert
16.12.2007, 19:18
Meines:

http://www.fototime.com/41454C76A34CDED/standard.jpg

hat wohl mit allem Zubehör so an die 2.000 EUR gekostet. Man ist zwar - wenn man eine DSLR mit T2 und Fotoadapter verwendet - mit einer Anfangsöffnung von 10,4 (800 mm Brennweite) konfrontiert. Wird allerdings auch nach ein bisschen Einarbeitung und der entsprechenden Technik mit einer respektablen Abbildungsleistung belohnt:

http://www.fototime.com/689AF08065BDA54/standard.jpg

Gruß,
Sven

P.S.: Link

http://www.ehlert-partner.de/Leicspec.htm

eusi
16.12.2007, 21:01
hallo sven,

an diese kombination hatte ich auch schon gedacht, nur hat mich bis jetzt das gewicht auf dem stativkopf und die enorme (?) heckbelastung abgeschreckt. wie ist das mit der balance und dem hebelarm in der praxis? und vor allem, wie ist die bildqualität, hast du vielleicht eine aufnahme von einem vogel?

viele grüße
eusi

Tobi R.
18.12.2007, 16:40
hallo sven,

und vor allem, wie ist die bildqualität, hast du vielleicht eine aufnahme von einem vogel?

viele grüße
eusi


das würde mich auch interessieren.:)

Grüße
Tobi