PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kennt jemand dieses Bajonett?



Jens_M
23.12.2007, 15:50
Hallo Forum!

Ich habe vorgestern ein schönes, eigentlich neuwertiges Planar 1,4/50 erhascht, für sehr wenig Geld. Nun bin ich am Grübeln, welches Bajonett das sein könnte... ich bin bisher nicht weitergekommen und weiß nicht, ob ich das irgendwie an meine Ausrüstung adaptieren kann...

Für Hinweise bin ich sehr dankbar!
Einen schönen 4. Advent wünscht Jens.

http://www.millenniummount.de/fotografie/IMG_3187.JPG

Otto Behrens
23.12.2007, 16:25
auf Anhieb würde ich Rollei sagen. Was steht denn vorne im Ring?

Otto

carum
23.12.2007, 17:20
Contarex?
Werde gleich mal nachsehen.
Verräts Du den Preis?

Gruß
carum

Jens_M
23.12.2007, 17:22
Hallo Otto,

gerade habe ich den Tipp bekommen dass es Contarex sein könnte. Vorne steht nur die Standardbezeichnung drauf, hinten noch made in West Germany, also kein japanisches Modell...

Viele Grüße!

Jens

Jens_M
23.12.2007, 17:22
@ carum

Ich habe 40 Euro gezahlt *ggg*

carum
23.12.2007, 17:49
Das war günstig!
Es lässt sich nicht an Canon adaptieren, sonst hätte ich es schon mal gemacht.
Der große Ring verhindert, dass das Objektiv nahe genug ans Bajonett kommt.
Trotz des hohen Auflagemaßes, also nicht möglich, an Canon zu adaptieren.

Gruß
carum

Jens_M
23.12.2007, 17:54
Danke!

Hab ich mir auch schon fast gedacht... Nunja, falsch machen kann man bei diesem Preis aber nix, ich habe einen guten bekannten in Taiwan, der bestimmt auf das Teil scharf ist...

Ich wünsche euch allen ein schönes Weihnachtsfest!

Viele Grüße!

Jens

carum
23.12.2007, 17:59
Danke!

Hab ich mir auch schon fast gedacht... Nunja, falsch machen kann man bei diesem Preis aber nix, ich habe einen guten bekannten in Taiwan, der bestimmt auf das Teil scharf ist...

Ich wünsche euch allen ein schönes Weihnachtsfest!

Viele Grüße!

Jens

Warum in die Ferne schweifen, ich hab auch Interesse es an meiner Contarex zu nutzen. :-)
Könnte trotzdem sein, dass es nicht passt.

Gruß
carum

Otto Behrens
23.12.2007, 18:18
Hallo Otto,

gerade habe ich den Tipp bekommen dass es Contarex sein könnte. Vorne steht nur die Standardbezeichnung drauf, hinten noch made in West Germany, also kein japanisches Modell...

Viele Grüße!

Jens


ja, schaut nach Contarex aus. Siehe mal auf diese Seite www.kevincameras.com (http://www.kevincameras.com) und dann unten auf Contarex klicken. Danach werden über Lens Objektivseiten angezeigt, immer weiter klicken, irgendwann kommen Bilder mit Abbildungen und immer das letzte Bild mit Bajonett.

Otto

SCFR
23.12.2007, 18:28
Ist Contarex!

Otto Behrens
23.12.2007, 18:51
je länger ich mir die Abbildung anschaue, bezweifle ich jedoch dass es Contarex ist. Da ist mir kein Objektiv mit Gummierung und solcher Filterfassung bekannt. Überhaupt war die Form der Objektive anders.

Es ist meiner Meinung nach ein Contax-RTS-Objektiv. Baugleich mit Yashica.

Otto

Jens_M
23.12.2007, 19:13
Da kann man sehr schön sehen, wie komplex die Materie ist, danke für den Tipp!

Jens

carum
23.12.2007, 19:37
Otto es ist ein Objektiv mit Contarex Bajonett und veränderter Blendenmechanik wie bei RTS.
Es war für das Nachfolgemodell der Contarex bestimmt und ist nicht mehr im Handel erschienen.
Die Objektive sahen schwarz aus und nicht wie die anderen Contarex Objektive.
Die Kamera dazu heißt Weber SL75 und blieb ein Prototyp.

Gruß
carum