PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Canon Konverter am Sigma 2,8/150 ???



zoz
11.02.2008, 13:06
Passen die Canon Telekonverter ans Sigma 150er Macro?
Das Sigma hat hinten im Bayonett etwas Platz könnte also gehen, habe aber keinen mehr um es auszuprobieren...

Dr. Tassilo Seeger
11.02.2008, 13:11
Passen die Canon Telekonverter ans Sigma 150er Macro?
Das Sigma hat hinten im Bayonett etwas Platz könnte also gehen, habe aber keinen mehr um es auszuprobieren...

Hallo,
die Canon Serie I passen nicht direkt (nur mit einem Zwischenring).

VG
Tassilo

Artefakt
11.02.2008, 13:15
Die Kenko DG 300 -Konverter sind nicht schlechter als die Canon-Konverter, kosten fast die Hälfte und haben keine herausragenden Linsengruppen ...

Das Sigma 2,8/50-150 harmoniert mit dem Kenko DG 300 2x-Konverter sehr gut. Wobei 2x-Konverter immer ein Kompromiss bleiben. 1,4x-Konverter kann man mit den entsprechenden hochwertigen Optiken (vorzugsweise Festbrennweiten) ohne sichbare Qualitätseinbußen verwenden.

Gruß, Dietmar

www.abcdesign.at (http://www.abcdesign.at)

Otwin
11.02.2008, 13:30
Die Kenko DG 300 -Konverter sind nicht schlechter als die Canon-Konverter, kosten fast die Hälfte und haben keine herausragenden Linsengruppen ...
www.abcdesign.at (http://www.abcdesign.at)

Hallo,

nach meiner Erfahrung ist der Canon 2xII besser als der 2-fach TC von Kenko. In Verbindung mit meinem 2,8/300 L IS waren schon Unterschiede erkennbar. Es waren keine gewaltigen Unterschiede, aber sie waren einfach vorhanden. Ob einem diese geringe Qualitätsverbesserung den doppelten Preis wert ist, muß halt jeder für sich selbst entscheiden.

Viele Grüße

Otwin

Radomir Jakubowski
11.02.2008, 14:55
also die Canon Konverter passen ohne ZR nicht, weder Ier noch IIer
ich verwende fürs 150er den Soligor Pro 1,4x der liefert mit dem 150er noch ordentliche ergebnisse im Nahbereich ;)

zoz
11.02.2008, 15:03
Danke Euch für die Antworten!
Der Kenko Pro 300 und der Soligor Pro sind ein und derselbe oder?

Otwin
11.02.2008, 15:08
Der Kenko Pro 300 und der Soligor Pro sind ein und derselbe oder?

Ja, die sind baugleich. Bei den 1,4-fach TC hatte/habe ich den Soli ohne DG (in L-Optik-weißer-Farbe:D:D:D) und mit DG (Schwarz). Der ohne DG (also der ältere, nicht digital optimierte) ist erstaunlicher weise etwas besser als der neuere TC. Nicht gewaltig, aber immerhin.