PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 'Refurbished' - oder frisch aus dem Kübel gezaubert?



-mathias-
29.02.2008, 01:02
eigentlich stand so ein EF 28-300 LIS als Outdoor Allrounder schon länger auf der Wunschliste (für Indoor gibts ja schon 2.8/24-70L und 2.8/70-200LIS). Doch der Preis hat mich immer wieder vom Kauf abgehalten - selbst gebraucht noch recht kostspielig.
Letzten Sonntag nun ist es passiert: bei Adorama fand ich so ein 28-300LIS: 'Refurbished by Canon USA', 1849 Dollars (!!!), ich konnte nicht widerstehen.
Heute - vier Tage später steht der UPS Mann vor der Tür. Was habe ich erhalten? Ein wie es aussieht nigelnagelneues Objektiv, blitzsauber und in Plastik verschweisst. Nicht mal die Geli hat den kleinsten Kratzer. Erste Tests? Kein Back- oder Frontfokus (cool) , guter Kontrast und gute Schärfe, selbst bei Offenblende (super) - alles astrein.
Das Teil ist als solches schon genial und in diesem Zustand und zu diesem Preis? Lechz lechz...!
Man könnte meinen, 'Refurbished' in diesem Falle heisst eine weitere, nochmalige intensivste Qualitätskontrolle und optimale Justierung und Einstellung.
Neidisch geworden?
Na Hoffentlich...

manja
29.02.2008, 02:53
Glückwunsch, Mathias, ...und ich beneide dich wirklich, denn ich Hornochse habe vor 3 Wochen auch ein 28-300 L als sog. "refurbished"-Objektiv gekauft (und gehofft ein neuwertiges zu bekommen). Nur habe ich - um "sicher" zu gehen- beim offiziellen ebay-CANON-Outlet Europa(digitalrivers) gekauft. Ein grosser Fehler! Meines war weit teuerer als deines und wohl tatsächlich aus dem "Kübel". Es kam bei mir an mit deutlichen Gebrauchtspuren, dafür Ohne Geli. Als ich noch feststellen mußte, dass es 3-1/2 Jahre alt war (siehe denen ihre Definition von "refurbished -Generalüberholt" - im ebay-Canon outlet) standen Wert und Preis in keinem Verhältnis mehr. Da es aber andererseits von Abbildungsleistung her sehr gut, also gut justiert ist (leider bei Canon nicht immer selbstverständlich) wollte ich nicht einfach wandeln, sondern forderte eine faire Preisreduzierung. Trotz x mails an digriver kamen bisher nur 2 laue Entschuldigungsmails und die Kostenübernahmebereitschaft für die Geli. Schon 2 mal die lapidare Erklärung "man frage bei CANON diesbezüglich nach...blah; balh". Seit über einer Woche trotz meiner Nachfragen per maill und einem (teuren Tel.Anruf - mit 3Minuten Warteschleife- in Irland), höre ich nichts von den Herrschaften mehr. Wäre dankbar für einen Rat aus dem forum, von jemandem der Erfahrung mit diesem "Verein" hat bzw. wie ich CANON zur Wahrnehmung von deren Verantwortung angehen kann.
Also, Mathias, wie du siehst, bin ich "neidisch geworden", aber aus anderem Grund, denn die Leistung meines 28-300 ist auch erstklassig (bitte keine Kommentare, dass dies das Wichtigste ist, denn deshalb will ich's ja auch behalten, allerdings "zum fairen Preis")

Markus Kampmann
29.02.2008, 17:55
Glückwunsch Mathias...

Diese Linse steht bei mir auch noch an....als Reportage-Linse für die Boxengasse am 2. Body...

Was hat der Spaß den jetzt letztendlich mit Zoll etc in Euro gekostet???

Gruß
Markus

Justen
29.02.2008, 18:09
Hi,

habe auch schon hin und wieder mit dem Gedanken gespielt dort was zu kaufen, wie läuft das denn ab? Da kommt dann noch Zoll, Einfuhrsteuer und Versand dazu oder? Was für eine Rechnung erhält man denn da wird daurauf dann eine Steuer ausgewiesen die man vom Finanzamt zurückerstattet bekommt?

Viele Grüße
Jonas

-mathias-
29.02.2008, 19:23
in der Schweiz ist die MWSt vergleichsweise tief: 7,6%
in der Gesamtkalkulation kommt mich das Teil nun exakt 21.2% günstiger als beim billigsten Internet-Anbieter in der Schweiz (geliefert frei Haus, inkl. MWSt. und allem pipapo)

Kommt dazu, dass ich Adorama (und B&H) vollstens vertraue. Den Interneteintagsfliegen in der Schweiz hingegen nicht (gilt vorallem auch für die jeweils angegebene Warenverfügbarkeit!)

Ebucht war und ist für mich kein Thema.

-mathias-

JAKOB
29.02.2008, 20:54
glückwunsch zu deinem schnäppchen!

auch ich war damals sehr skeptisch bezüglich des 28-300 und inzwischen gäbe ich das objektiv nicht mehr her. es ist schlicht DIE reportagelinse.

ehemaliger Benutzer
29.02.2008, 23:19
GLückwunsch zur neuen Linse. Aber wie ist das mit dem Versand und Zoll?
Musstest du da was zahlen oder so?

-mathias-
29.02.2008, 23:42
GLückwunsch zur neuen Linse. Aber wie ist das mit dem Versand und Zoll?
Musstest du da was zahlen oder so?
ja klar - da wird einem nichts geschenkt - Resultat siehe zwei Messages weiter oben

manja
01.03.2008, 00:44
Glückwunsch, Mathias, ...und ich beneide dich wirklich, denn ich Hornochse habe vor 3 Wochen auch ein 28-300 L als sog. "refurbished"-Objektiv gekauft (und gehofft ein neuwertiges zu bekommen). Nur habe ich - um "sicher" zu gehen- beim offiziellen ebay-CANON-Outlet Europa(digitalrivers) gekauft. Ein grosser Fehler! Meines war weit teuerer als deines und wohl tatsächlich aus dem "Kübel". Es kam bei mir an mit deutlichen Gebrauchtspuren, dafür Ohne Geli. Als ich noch feststellen mußte, dass es 3-1/2 Jahre alt war (siehe denen ihre Definition von "refurbished -Generalüberholt" - im ebay-Canon outlet) standen Wert und Preis in keinem Verhältnis mehr. Da es aber andererseits von Abbildungsleistung her sehr gut, also gut justiert ist (leider bei Canon nicht immer selbstverständlich) wollte ich nicht einfach wandeln, sondern forderte eine faire Preisreduzierung. Trotz x mails an digriver kamen bisher nur 2 laue Entschuldigungsmails und die Kostenübernahmebereitschaft für die Geli. Schon 2 mal die lapidare Erklärung "man frage bei CANON diesbezüglich nach...blah; blah". Seit über einer Woche trotz meiner Nachfragen per maill und einem (teuren Tel.Anruf - mit 3Minuten Warteschleife- in Irland), höre ich nichts von den Herrschaften mehr. Wäre dankbar für einen Rat aus dem forum, von jemandem der Erfahrung mit diesem "Verein" hat bzw. wie ich CANON zur Wahrnehmung von deren Verantwortung angehen kann.
Also, Mathias, wie du siehst, bin ich "neidisch geworden", aber aus anderem Grund, denn die Leistung meines 28-300 ist auch erstklassig (bitte keine Kommentare, dass dies das Wichtigste ist, denn deshalb will ich's ja auch behalten, allerdings "zum fairen Preis")
Das 28-300er harmoniert mit meine 1D3 hervorragend. Speziell auch bei 300.
Trotzdem: hat niemand Erfahrung im Umgang mit Digital River (Canon-ebay-outlet).
Die melden sich einfach nicht mehr. Kennt jemand einen entsprechenden Ansprechpartner in Willich, der hier zuständig sein könnte?