PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 2,8/70-200Lis an 1 DS MK III "Offenblende"



w.d.p
12.03.2008, 18:54
Wollte gerade mal ein wenig Begeisterung zu meinem 2,8 / 70-200 Lis zum Ausdruck bringen.;)

Ich bin erstaunt, was mein 2,8/70-200 Lis bei 200mm an der 1 DS MK III leistet.
Oft hört man ja das gerade diese Optik mit Qualitätsproblemen zu kämpfen hat.
Wenn man Glück hat, geht es aber auch anders.
Im Anhang zwei Originalbilder

L.G.
w.d.p


Hier klicken:
www.pic-upload.de/view-467971/Test-70-200-Lis-Blende-2-8.jpg.html (http://www.pic-upload.de/view-467971/Test-70-200-Lis-Blende-2-8.jpg.html)

Nur als RAW aus dem DPP konvertiert.
Als JPG. Stufe 9 abgespeichert.

Und hier noch mit Blende 5,6
www.pic-upload.de/view-467971/Test-70-200-Lis-Blende-2-8.jpg.html (http://www.pic-upload.de/view-467971/Test-70-200-Lis-Blende-2-8.jpg.html)

Bata
12.03.2008, 19:08
Wollte gerade mal ein wenig Begeisterung zu meinem 2,8 / 70-200 Lis zum Ausdruck bringen.;)

Ich bin erstaunt, was mein 2,8/70-200 Lis bei 200mm an der 1 DS MK III leistet.
Oft hört man ja das gerade diese Optik mit Qualitätsproblemen zu kämpfen hat.
Wenn man Glück hat, geht es aber auch anders.
Im Anhang zwei Originalbilder

L.G.
w.d.p


Hier klicken:
www.pic-upload.de/view-467971/Test-70-200-Lis-Blende-2-8.jpg.html (http://www.pic-upload.de/view-467971/Test-70-200-Lis-Blende-2-8.jpg.html)

Nur als RAW aus dem DPP konvertiert.
Als JPG. Stufe 9 abgespeichert.

Und hier noch mit Blende 5,6
www.pic-upload.de/view-467971/Test-70-200-Lis-Blende-2-8.jpg.html (http://www.pic-upload.de/view-467971/Test-70-200-Lis-Blende-2-8.jpg.html)

das sieht in der Tat sehr gut aus bei 2.8 . Allerdings hast Du wohl 2x das gleiche Bild hochgeladen, beim 2. Bild steht ebenfalls 2,8er Blende.

Gruss Christian

w.d.p
12.03.2008, 19:42
das sieht in der Tat sehr gut aus bei 2.8 . Allerdings hast Du wohl 2x das gleiche Bild hochgeladen, beim 2. Bild steht ebenfalls 2,8er Blende.

Gruss Christian

Sorry , du hast Recht hier das mit Blende 5,6;)

www.pic-upload.de/view-468127/Test-70-200-Lis-Blende-5-6.jpg.html (http://www.pic-upload.de/view-468127/Test-70-200-Lis-Blende-5-6.jpg.html)

winnix
12.03.2008, 20:11
Das ist wirklich der Hammer, Gratulation zu dieser Sahneschnitte..

ehemaliger Benutzer
12.03.2008, 20:19
Sieht sehr gut aus!

Hast Du nachgeschärft beim entwickeln?

LG Andreas

w.d.p
12.03.2008, 21:40
Sieht sehr gut aus!

Hast Du nachgeschärft beim entwickeln?

LG Andreas
Nein ist nicht nachgeschärft, sondern nur das RAW aus dem DPP in PS geöffnet und als JPG in Stufe 9 abgespeichert.
Exifdaten sind im Bild, Einstellungen sind Standard und AWB
L.G.
w.d.p

ehemaliger Benutzer
12.03.2008, 21:43
Nein ist nicht nachgeschärft, sondern nur das RAW aus dem DPP in PS geöffnet und als JPG in Stufe 9 abgespeichert.

L.G.
w.d.p

Dann dürftest Du ein echtes Top-Exemplar erwischt haben - Glückwunsch!

LG Andreas

ehemaliger Benutzer
12.03.2008, 21:47
Was kann man denn jetzt erkennen? Das die Kamera bei 200 Asa stark rauscht, oder das man mit einem Objektiv auf der Kamera ganz gut fotografieren kann?

ehemaliger Benutzer
12.03.2008, 21:55
Was kann man denn jetzt erkennen? Das die Kamera bei 200 Asa stark rauscht, oder das man mit einem Objektiv auf der Kamera ganz gut fotografieren kann?

Wegen des Rauschens hatte ich nachgefragt, ob geschärft wurde. Man sieht aber zumindest, dass das Teil eine gute Schärfe bei Offenblende bringt und das ist wirklich nicht bei allen 70-200/2.8 IS der Fall....

LG Andreas

Benutzer
12.03.2008, 21:55
Was kann man denn jetzt erkennen? Das die Kamera bei 200 Asa stark rauscht, oder das man mit einem Objektiv auf der Kamera ganz gut fotografieren kann?

doch axel, man sieht was...der sucher ist schief...:-)

ehemaliger Benutzer
12.03.2008, 22:06
Wegen des Rauschens hatte ich nachgefragt, ob geschärft wurde. Man sieht aber zumindest, dass das Teil eine gute Schärfe bei Offenblende bringt und das ist wirklich nicht bei allen 70-200/2.8 IS der Fall....

LG Andreas

Hallo Andreas,
Kriegt man aber durch Justieren hin!

Gruss,
Axel!

ehemaliger Benutzer
12.03.2008, 22:07
doch axel, man sieht was...der sucher ist schief...:-)

;-))))

ehemaliger Benutzer
12.03.2008, 22:10
Hallo Andreas,
Kriegt man aber durch Justieren hin!

Gruss,
Axel!


Du Optimist, da habe ich gerade beim 70-200/2.8 IS schon ganz andere Erfahrungen gemacht und meines ist trotz langer Odyssee am kurzen Ende noch immer nicht scharf bei 2.8.... ;)

w.d.p
12.03.2008, 22:13
Was kann man denn jetzt erkennen? Das die Kamera bei 200 Asa stark rauscht, oder das man mit einem Objektiv auf der Kamera ganz gut fotografieren kann?


Dein komentiertes starkes Rauschen liegt hier natürlich ( wie übrigens bei allen digitalen EOS Kameras ) an der Verwendung von einem Zoomobjektiv bei Offenblende .
Leicht abgeblendet ist es nicht mehr so stark. Und mit einer Festbrennweite ist es auch geringer.
Ein zusätzlicher Grund ist die Konvertierung aus dem DPP. Der RAW Konverter überträgt die Grundeinstellungen ( Einstellungen waren Standard, was ja bei der Schärfe + 3 ist und alle anderen Parameter sind auf 0 )
Wenn man alle Parameter im RAW - Konverter auf 0 setzten würde , ist auch das Rauschen weg, bzw. weniger.
Übrigens sieht man das nur in der 100 % Ansicht in den dunkleren Bildbereichen, das aber bei normaler Ansicht oder im Druck völlig zu vernachlässigen ist.
Das Farbrauschen ist sogar schon manchmal ( auch bei der 5 D ) bei 100 ISO in der 100 % Ansicht und Verwendung von Zoomobjektiven zu sehen.
Aber wir jammern hier auf sehr hohem Niveau.;)

w.d.p
12.03.2008, 22:17
doch axel, man sieht was...der sucher ist schief...:-)

Nee, das Schild hat ein Müllwagen etwas mitgenommen...;)
Mein Sucher ist schon okay;)

ehemaliger Benutzer
12.03.2008, 22:21
Du Optimist, da habe ich gerade beim 70-200/2.8 IS schon ganz andere Erfahrungen gemacht und meines ist trotz langer Odyssee am kurzen Ende noch immer nicht scharf bei 2.8.... ;)

Wirklich? Ist das Ding mal gefallen? Also ich hatte auch schon mehrere Unscharfe in der Hand, die aber alle durch Justage (zugegebenermassen manchmal mehrmals) optimal geworden sind.

ehemaliger Benutzer
12.03.2008, 22:26
Dein komentiertes starkes Rauschen liegt hier natürlich ( wie übrigens bei allen digitalen EOS Kameras ) an der Verwendung von einem Zoomobjektiv bei Offenblende .
Leicht abgeblendet ist es nicht mehr so stark. Und mit einer Festbrennweite ist es auch geringer.
Ein zusätzlicher Grund ist die Konvertierung aus dem DPP. Der RAW Konverter überträgt die Grundeinstellungen ( Einstellungen waren Standard, was ja bei der Schärfe + 3 ist und alle anderen Parameter sind auf 0 )
Wenn man alle Parameter im RAW - Konverter auf 0 setzten würde , ist auch das Rauschen weg, bzw. weniger.
Übrigens sieht man das nur in der 100 % Ansicht in den dunkleren Bildbereichen, das aber bei normaler Ansicht oder im Druck völlig zu vernachlässigen ist.
Das Farbrauschen ist sogar schon manchmal ( auch bei der 5 D ) bei 100 ISO in der 100 % Ansicht und Verwendung von Zoomobjektiven zu sehen.
Aber wir jammern hier auf sehr hohem Niveau.;)

Das allgemein eigentlich kein Grund zum Jammern über Rauschverhalten besteht, bzw, auf hohem Niveau ist ... stimme ich Dir zu.
Ich fand' es aber für eine DsIII trotzdem ungewöhnlich hoch. Insbesondere deshalb weil es nicht nur in den dunklen sondern auch den helleren monochromen Bereichen auftritt.

ehemaliger Benutzer
12.03.2008, 22:28
Wirklich? Ist das Ding mal gefallen?

Nein, kein Stoss, Fall oder irgend etwas anderes in der Richtung, aber ich setze es beim Sport deswegen nicht so gerne ein... Es war bei Greb und in Willich auf der optischen Bank, oberhalb von 100mm ist es auch ok, aber darunter lässt es arg zu wünschen übrig....

LG Andreas

Jan Wegener
13.03.2008, 23:23
( Einstellungen waren Standard, was ja bei der Schärfe + 3 ist und alle anderen Parameter sind auf 0 )


Dann haben die Bilder aber ein ganz schönes Pfund Schärfung abbekommen.....auf Schärfe null sieht die Welt dann schon wieder anders aus

Benutzer
15.03.2008, 20:37
Dann haben die Bilder aber ein ganz schönes Pfund Schärfung abbekommen.....auf Schärfe null sieht die Welt dann schon wieder anders aus

Ja wie denn ?? Auch mit Schärfe 0 ist das noch ein Top teil.

Jan Wegener
16.03.2008, 10:01
das bestreitet ich ja gar nicht, nur sind die Bilder eben nicht ungeschärft, aber is ansich ja auch ziemlich egal