PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Obejktivkauf mit oder ohne Extender EF 2xII



Trullybaer
28.03.2008, 08:09
Hallo,:)
Ich möche mir ein Canon Objektiv mit einer größeren Brennweite zulegen, bin mir aber nicht sicher was ich kaufen soll.:confused:

EF 100-400mm 1:4.5-5.6L IS USM
oder
EF 70-200mm 1:2.8L IS USM + Extender EF 2xII

Habe ich nicht von der Kombination EF 70-200mm 1:2.8L IS USM + Extender EF 2xII mehr, da dieses Objektiv eine höhere Lichtstärke hat, und ich mit dem Extender EF 2xII die gleiche Brennweite erreiche wie mit dem EF 100-400mm 1:4.5-5.6L IS USM??

Kann ich den Extender EF 2xII eigentlich auch an meinem bereits vorhandenen
EF 28-300 mm 1:3.5-5.6L IS USM verwenden?

King Ralf
28.03.2008, 08:27
>>Habe ich nicht von der Kombination EF 70-200mm 1:2.8L IS USM + Extender EF 2xII mehr, da dieses Objektiv eine höhere Lichtstärke hat, und ich mit dem Extender EF 2xII die gleiche Brennweite erreiche wie mit dem EF 100-400mm 1:4.5-5.6L IS USM??<<



Woher sollen wir das denn wissen ?:rolleyes:

Die Kombination mit Extender ist optisch jedenfalls schlechter (wie in unzähligen Beiträgen bereits geklärt) als das 100-400.

Es kommt also drauf an welchen Brennweitenbereich du bevorzugst.



>>Kann ich den Extender EF 2xII eigentlich auch an meinem bereits vorhandenen
EF 28-300 mm 1:3.5-5.6L IS USM verwenden? <<



Viel Geld und keine Ahnung ?:confused:
Ich bin immer wieder erstaunt.
Obs passt steht bei Canon auf der Homepage ; das du dann Bl 11. hast und dein AF auch an ner 1´ser (soviel wie ich weiß) den Löffel abgibt ist dir auch klar ?
Bei allen außer den 1´sern ist mit AF bei Bl. 5,6 Schluß.

Läßt sich aber mit minimalem Aufwand bei Canon nachlesen.;)

Nichts für Ungut.Aber solche Frage zeugen für mich jedenfalls von Desinteresse.Nach dem Motto ; Laß die anderen mal suchen...:mad:

Trullybaer
28.03.2008, 08:51
Hi,
Ich bin noch relativ unerfahren, und habe deshalb hier gepostet.:)



@King Ralf
Woher sollen wir das denn wissen ?:rolleyes:

Vielleicht weiß es ja jemand anders, oder sprichst du als King für das ganze D-Forum?



@King Ralf
Viel Geld und keine Ahnung ?:confused:

Na und, Geld bedeutet ja nicht unbedingt, dass man alles wissen muß. Man muß nur wissen wo man fragen kann, oder hast du bereits alles im Gitterbettchen gewußt.:D



@King Ralf
Ich bin immer wieder erstaunt.

Ich auch, vorallem über Antworten wie diese. Ich habe doch eine klare Frage gestellt. Persönliche Angriffe waren nicht gefragt.



@King Ralf
Nichts für Ungut.Aber solche Frage zeugen für mich jedenfalls von Desinteresse.Nach dem Motto ; Laß die anderen mal suchen...:mad:

Das hat mit Desinteresse nichts zu tun, sonst würde ich ja nicht fragen. Außerdem mußt Du ja nicht suchen. Ich habe eher die Member angesprochen, die bereits mehr Erfahrung wie ich haben, und gerne einem Neebee unter die Arme greifen.

Trotzdem Danke für die Hinweise bezüglich der Canon Homepage.:)

Stefan Redel
28.03.2008, 09:40
Das hat mit Desinteresse nichts zu tun, sonst würde ich ja nicht fragen. Außerdem mußt Du ja nicht suchen. Ich habe eher die Member angesprochen, die bereits mehr Erfahrung wie ich haben, und gerne einem Neebee unter die Arme greifen.

Du bist nicht erst seit gestern hier im Dforum.
Diese Frage, ob 100-400 oder 70-200 mit 2x wurde schon oft gestellt und oft beantwortet und immer wieder mit dem gleichen Ergebnis!
70-200 mit 2x ist ne echte Krücke und nur für Bildzeitungsniveau tauglich (überspitzt gesagt), weil die Auflösungsreserven einfach nicht vorhanden sind.


LG, Stefan.

curt
28.03.2008, 10:08
Extender stammen noch aus den Dia Zeiten wo Ausschnittsvergrößerungen nicht so einfach waren.
2 x Extender sind nur an den Festbrennweiten ab 300 sinnvoll, beim 28- 300 führt ein Ausschnitt mit anschließender Pixellverdoppelung billiger und einfacher zum selben Ergebnis.
Achtung beim Canon 2x Extender und 28-300, wenn du irrtümlich in den Weitwinkelbereich hinunterrutscht knallen die Endlinse des 28-300 mit der vorderen Linse des Extenders heftig zusammen.
Auch solltest du vorher klären welche Brennweite die Linsen im verwendeten Fokusbereich wirklich haben Die Angabe gelten nämlich nur bei Fokus auf Unendlich, im Nahbereich kann das ziemlich einknicken, und zwar recht unterschiedlich sodass eine nominal längere Linse mit Extender zur selben realen Brennweite führen kann wie eine nominal kürzere Linse ohne Extender. Das ist zwar ärgerlich aber kein beschiss einer Firma sondern eine technische Bürde der Zooms mit der alle Objektivhersteller und Fotografen leben müssen.

King Ralf
28.03.2008, 14:16
OK.Hab mich wieder beruhigt...:)

Ich will einfach nicht "Schuld" sein , das jemand viel Geld ausgibt und dann doch unzufrieden ist , weil er sich einfach nicht selber richtig informiert hat.
Es gibt nämlich genügen Forenleser , die eine Frage stellen , und dann meinen sie haben sich ausreichend Informiert und kaufen blind und ohne Verstand irgendwelche teuren Sachen.

Gerade in Bezug auf einen Extender und Objektiv mit Bl. 5,6 denke ich nämlich an einen Fall der gerade ein paar Tage her ist (obs in diesem Forum war weiß ich jetzt allerdings nicht mehr).

Da hohle ich mir lieber ein paar Rüffel ab , weil ich jemanden angemoppert habe ( und hoffentlich geweckt)
als das ich mir das Gejammer über 1000 € oder mehr an Fehlinvestition anhören muß.

Trullybaer
28.03.2008, 16:05
OK.Hab mich wieder beruhigt...:)

Ich will einfach nicht "Schuld" sein , das jemand viel Geld ausgibt und dann doch unzufrieden ist , weil er sich einfach nicht selber richtig informiert hat.
Es gibt nämlich genügen Forenleser , die eine Frage stellen , und dann meinen sie haben sich ausreichend Informiert und kaufen blind und ohne Verstand irgendwelche teuren Sachen.

Gerade in Bezug auf einen Extender und Objektiv mit Bl. 5,6 denke ich nämlich an einen Fall der gerade ein paar Tage her ist (obs in diesem Forum war weiß ich jetzt allerdings nicht mehr).

Da hohle ich mir lieber ein paar Rüffel ab , weil ich jemanden angemoppert habe ( und hoffentlich geweckt)
als das ich mir das Gejammer über 1000 € oder mehr an Fehlinvestition anhören muß.

Ich verstehe schon den Sinn und Zweck Deines Postings. Vorab: Geld spielt auch bei mir eine Rolle, und ich möchte mir nichts falsches kaufen. Das mit dem Extender war so eine Idee, die mir da in den Kopf gekommen ist. :cool:
Ich bin wirklich Anfänger, und habe tierisch viel Spass am fotografieren. Ich werde mir nach den Antworten hier das EF 100-400mm 1:4.5-5.6L IS USM kaufen, und zu einem späteren Zeitpunkt noch eine 40D.
Dann denke ich ist die Ausstattung ok.

Stuwo
28.03.2008, 19:43
Hallo

spielt sich denn bei dir so viel zwischen 300 und 400 ab, dass du zum 28-300er noch ein weiteres Zoom für den Breich benötigst ?? Bildbearbeitung und ggf. 1.4er Extender wären überlegenswert (aber beim Ex. Vorsicht im unteren BW-Bereich ; siehe Curt)

Gruß
Wolfgang

Karl Günter Wünsch
28.03.2008, 20:59
Ergänze doch das ganze Geraffel dass Du schon hast mit dem 400 f/5.6L USM...
mfg
Karl Günter

tobi73
28.03.2008, 21:01
hy würd dir wenn ich mir dein equipment so ansehe eher zum 70-200 raten aber unbeidngt ohne TK außer du nimmst einen 1,4er der geht noch ganz gut ...

zum 100-400 brauchst du die 100mm wirklich??

was fotest du hauptsächlich??
habs bei mir jetzt so gemacht das ich statt dem 100-400 ein (300 2,8) gekommen ist den die 100mm machst du evtl noch mit den konverter der ja solange du mit der 1ser fotest ja auch noch af bei 28-300 liefert!!!!

den hernehmen wirst du immer das 28-300 den der brennweitenbereich ist einfach komfortabler und du musst halt nicht wechseln...


Lg tobi

TommiP
28.03.2008, 22:38
Ich habe das 70-200 2.8L IS mit dem Canon 1.4 II und dem 2x II betrieben.

Beim 1.4er Konverter ist die Leistung noch sehr gut, beim 2x Konverter sollte man 1x abblenden, dann geht es auch schärfetechnisch recht gut, allerdings mit teils starken CAs. Das 100-400er ist damit sicher deutlich besser bei Offenblende.

Deine Frage würde ich so beantworten, falls du Licht brauchst, ganz klar das 70-200 2.8 IS mit TK als Notnagel, brauchst du häufig 400mm, dann klar das 100-400er.

Beispielbilder kann ich als Free Menmber leider keine reinstellen...

Gruß

Tommi

m.g.
29.03.2008, 01:38
Da kann ich Stefan nur zu 100% zustimmen. Die Zooms mit 2xTC sind auf dem besagten Niveau. Wie schon oft diskutiert.

Trullybaer
01.04.2008, 21:24
Hi,
Habe mir heute das EF 100-400mm 1:4.5-5.6L IS USM gekauft. Von der 40D werde ich Abstand nehmen, und mir die 5D kaufen.:)