PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 85er 1,2 heller Streifen am Rand....?



Tenerife
30.03.2008, 01:54
Mein neues 85er 1,2 hat an der 1 Ds Mark III am linken Rand/Hochformat oder oben/Querformat einen hellen Streifen bei Offenblende, er verschwindet erst ganz bei Blende 3,5.......
Hat jemand eine Erklärung?

Saludos aus dem Süden
Klaus

Dirk Wächter
30.03.2008, 08:06
Mein neues 85er 1,2 hat an der 1 Ds Mark III am linken Rand/Hochformat oder oben/Querformat einen hellen Streifen bei Offenblende, er verschwindet erst ganz bei Blende 3,5.......
Hat jemand eine Erklärung?

Saludos aus dem Süden
Klaus

Hallo Klaus, na wenn der Streifen nur am Objektiv ist, dann ist es ja nicht so störend. Schlimmer wärs, wenn der Streifen im Bild ist. :-))) Spaß beiseite!

Wie wärs mal mit einem Bildchen? Bin doch sonst von Dir auch immer super Making Ofs gewöhnt. ;-)

Nightshot
30.03.2008, 10:49
Jep, ein Bild wär schon schön gewesen. Ich glaub ja nicht, dass es von der Blende, sondern von der Belichtungszeit abhängt -> Verschluss

Tenerife
30.03.2008, 13:17
Guten Morgen, danke, Dirk hast ja recht, wollte mir "die Mühe sparen".

Nightshot, ja hab Deine Beiträge vorher ausführlich gelesen, weiß ja das Du bis HH ein 85 er Spezialist bist, btw. danke für Deine ausführlichen Tipps auf Deiner Webseite.
Ja, das mit dem Verschluss habe ich mir auch gedacht, weil es genau so ein Lichteinfall ist wie beim kaputten Verschluss meiner 1 Ds Mark II.

Hier denn nun ein Beispielbild bzw. Ausschnitt:
http://www.knmultimedia.com/images/85er1.2w.jpg

Muss wohl noch erwähnen das der Streifen bei1/8000, 1/5000 stark ist, bei
1/2500-Bl 2,2 dann schwächer wird.bei Bl 3,2 minimal, bei Blende 3,5 weg.........
Seitliches Gegenlicht...
Heisst das, der Verschluss packt die Situation nicht?

Nochmals und vorab danke für Eure Bemühungen, und einen schönen Sonntag.

Tenerife
30.03.2008, 19:18
Nachdem ich nun auch denke das es wohl am Verschluss liegt habe ich einmal andere Brennweiten ausprobiert, und siehe da, das gleiche Ergebnis.
Bei Offenblende und relativ kurzer Verschlusszeit 5000/8000tel der gleiche helle Streifen am Rand..........
Hombre, bei einer neuen Kamera?

Nightshot
30.03.2008, 20:05
Dass es der Verschluss ist hast ja nun selbst raus gefunden und ich kann dir auch sagen was am Verschluss "defekt" ist. Die Vorhänge werden über eine sehr augegklügelte Mechanik am Anschlag sanft abgebremst, damit sie nicht mit voller Wucht ans Ende knallen. Bei dir hat der zweite Vorhang eine zu starke Dämpfung eingestellt, so dass er am Ende zu schnell gebremst wird und den Sensor nicht schnell genug ab decken kann.

Da man die Dämpfung nur auf einem Messtand einstellen kann und den keiner da hat wirst einen neuen Verschluss bekommen.

Tenerife
30.03.2008, 20:43
Danke Dir, heisst Kamera einschicken, bei meiner 1 Ds M II war der Verschluss nach 35000 Auslösungen hinüber.
Im Moment kann ich die 3er nicht entbehren, kann ich damit weiterarbeiten ohne das es zu "schweren Schäden" kommt?

Nightshot
30.03.2008, 21:53
Nein, da kann nichts passieren. Wenn "Pech" hast, dann wird mit der Zeit die Dämpfung weicher und der Streifen verschwindet.

Fotosucher76
30.03.2008, 22:29
Nein, da kann nichts passieren. Wenn "Pech" hast, dann wird mit der Zeit die Dämpfung weicher und der Streifen verschwindet.

Pech mal anderst... :)

Gruß

Ralph

P.S. Wie ist das Wetter, Klaus... :rolleyes::cool:
Ach so - falls Du zu viel Licht hast und deine Kamera bzw. Verschlußzeiten drosseln magst, damit der Streifen verscheindet... dann wechsel ich nach Teneriffa und Du hier nach D

Tenerife
31.03.2008, 13:34
Ja, Technik bestätigt auch das der Verschluss ausgetauscht werden muss.........
Vamos a ver..........

Ralph, mittlerweile ist das Wetter "besser", heisst im März hatten wir sehr viel Bewölkung (Touristen lagen trotzdem im Liegestuhl/Strand), nur für die Touristikwerbung, Hotels etc. kann man dann wenig machen, weil dafür brauchen wir Sonne und blauem Himmel.
Dafür muss nun einiges nachgeholt werden, und somit gehts im Moment rund.....