PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Speichergeschwindigkeit Kamera -> Karte



EBär
28.04.2008, 23:10
Hallo,

da es wiedermal neue Karten gibt (http://www.photoscala.de/Artikel/Schnelle-CompactFlash-Karten-von-Transcend) würde mich mal interessieren, mit welcher maximalen Geschwindigkeit die Kameras die Daten auf die Karten schreiben könnten.

Sprich: wo ist der Flaschenhals bei der Datenübertragung?

Und wie sind die Unterschiede zwischen den Modellen?

Gruss
Ebär

- ich gebe es zu: ich habe die Suche nicht verwendet - den Steinigungstermin gebe ich noch bekannt :D

Benutzer
28.04.2008, 23:21
hallo ebär,
udma-fähig ist bei canon nur die 1 ds mk3, wenn ich es richtig in erinnerung habe. d.h. nur bei dieser kamera macht sich die verwendung einer solchen karte mit kürzeren schreibzeiten bemerkbar. allerdings bieten udma-karten einen großen zeitvorteil bei download der bilder auf den rechner (einen udma-fähigen reader vorausgesetzt).
suche doch mal hier im forum nach beiträgen vom user "hjreggel", er testet seint jahren speicherkarten, cardreader, etc. und ist wirklich ein absoluter fachmann in dieser thematik.

gruß

olaf

EBär
28.04.2008, 23:29
danke Olaf für die schnelle Antwort.
Ab welcher Datenrate spricht man denn von udma?

Gruss
ebär

Benutzer
28.04.2008, 23:39
hallo ebär,
hier (http://de.wikipedia.org/wiki/UDMA) findest du die technischen details.

schönen abend noch und grüße

olaf

ähM_Key
28.04.2008, 23:48
http://www.robgalbraith.com/bins/camera_multi_page.asp?cid=6007-9256

Soweit ich weiß mit die einzige Kamera die UDMA unterstützt, und trotzdem sind die Übertragungsraten weit ab von dem, was die Karten können.

Ansonsten wie von olaf angesprochen: http://www.hjreggel.net/cardspeed/index_de.html#cs_udmacf_de.html usw.