PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ich habe es getan, 35mm 1.4 ist mein



raven53
10.06.2008, 18:07
Auch wenn es niemanden interessiert.

Ich habe mir für meine 30D das hochgelobte 35mm 1.4 L zugelegt.

Ich bin gespannt auf das erste Shooting am Donnerstag damit.

Nach langem hin und her ist die Wahl zum Nachteil der anderen FBs in dieser Brennweitenkategorie gefallen.

Der Verkäufer meinte, es eignet sich auch prima für Gesichts- und Oberkörperportraits, so dass ich auf das geplante 85er 1.8 erstmal verzichtet habe.

Na, mal sehen...

Vito
10.06.2008, 18:44
fein:-)

genau das fehlt mir noch in meiner Werkzeugkiste - aber das wird sicher auch irgendwann...

Gruß
Stefan

Ulrich Graf
10.06.2008, 18:51
Der Verkäufer meinte, es eignet sich auch prima für Gesichts- und Oberkörperportraits, so dass ich auf das geplante 85er 1.8 erstmal verzichtet habe.
Nach meiner Erfahrung: Oberkörperportrait vielleicht noch zur Not, aber Gesichtsportraits mit dem 35L? Nicht, wenn du keine dicken Nasen haben möchtest - die 35mm sind dafür einfach zu weitwinklig. Ich hatte auch schon an der 20D sowohl 35L als auch 85/1.8 zur Verfügung und habe für alles ab Oberkörperportraits (oder enger) das 85er verwendet.

Aber probier´s einfach selbst aus, du wirst schnell merken, ob du noch ein 85er brauchst oder nicht.

Gruß,
Ulrich

hs
10.06.2008, 21:13
fein:-)

genau das fehlt mir noch in meiner Werkzeugkiste - aber das wird sicher auch irgendwann...

Gruß
Stefan

An der 5D sehr, sehr fein ... :)

... für AL :D

GerdW
10.06.2008, 21:20
Willkommen im Club!

:)

lg
Gerd

chs
10.06.2008, 21:23
Auch wenn es niemanden interessiert.

Ich habe mir für meine 30D das hochgelobte 35mm 1.4 L zugelegt.

Ich bin gespannt auf das erste Shooting am Donnerstag damit.

Nach langem hin und her ist die Wahl zum Nachteil der anderen FBs in dieser Brennweitenkategorie gefallen.

Der Verkäufer meinte, es eignet sich auch prima für Gesichts- und Oberkörperportraits, so dass ich auf das geplante 85er 1.8 erstmal verzichtet habe.

Na, mal sehen...


Es ist eine deluxe Linse, aber was Dir erzählt worden ist, ist quatsch. Es ist keine Portraitlinse, es sei denn Du willst dicke Gesichter und Gesichtspartien. Aber es ist die perfekte DokuLinse.

Für Portraits wirst Du ums 85er oder 135er (bzw 50er sobald mal FF) nicht herum kommen.

raven53
10.06.2008, 21:46
aber hoffentlich für Ganzkörperportraits brauchbar...

ehemaliger Benutzer
10.06.2008, 21:48
Wohl die schönste Reportage Brennweite der Welt.

chs
10.06.2008, 21:49
aber hoffentlich für Ganzkörperportraits brauchbar...


Wenn Du Dir mal (zeitlich) einen Tag versauen willst, geh auf Flickr und such nach 35 1.4. Die wohl schönsten Bilder überhaupt - besonders am FF (, aber ntl auch am Crop) macht das Ding so viel Spaß, dass man keine weitere Linse mitnehmen muss. Es ist nur halt eben keine Portraitlinse.

Event
10.06.2008, 23:01
vor kurzem hatten wir das "dicke Nasen Problem" besprochen und es war mit Beispielen hinterlegt - wenn ich`s nur wiederfinden würde...

RainerS
10.06.2008, 23:18
Der Verkäufer meinte, es eignet sich auch prima für Gesichts- und Oberkörperportraits, so dass ich auf das geplante 85er 1.8 erstmal verzichtet habe.

Na, mal sehen...

Gesichtsportraits - nein, aber wenn Du nicht allzu langbeinige Frauen von ganz tief unten aufnimmst, werden sie Dir dankbar sein. :D

dr_flash
10.06.2008, 23:30
willkommen im CLub kann ich da nur sagen. ist mein absoluter Liebling wenn es nicht gerade Teleig wird :)

hellokiet
11.06.2008, 10:39
Gesichtsportrait^^. Nun zerreißt mich :D

Vito
11.06.2008, 10:41
Bist Du Dir ganz sicher, dass da nur das Gesicht drauf ist?

:-))

hellokiet
11.06.2008, 10:50
ups, falsches Foto ^^ :D
Egal, wer fotografiert denn nur Köpfe :rolleyes:

raven53
11.06.2008, 11:14
Ich werde mir trotz allem noch das 85er besorgen (sicher ist sicher), wer muß schon nebenbei essen, tanken, miete zahlen, wenn man fotografieren kann, lol.

Aber wenn man das Spiel mit der Tiefenschärfe auf den Beispielfotos sieht, freue ich mich schon sehr, meinen nächsten Fotos noch mehr Kreativität verpassen zu können.

Gestern habe ich nur mal just for fun ohne Blitz ein wenig wahllos in meiner Wohnung "rumgeknipst" was ich schon imposant fand. Diese Linse hat enormes Potential. Bin gespannt, wie es aussieht, wenn ich sie "sinnvoll" einsetze...

volki
11.06.2008, 11:44
ups, falsches Foto ^^ :D
Egal, wer fotografiert denn nur Köpfe :rolleyes:

Mit welcher Cam sind deine Fotos gemacht, Crop 1,3; 1,6 oder Vollformat ?

Gruß
Volker

knet
11.06.2008, 11:49
Mit welcher Cam sind deine Fotos gemacht, Crop 1,3; 1,6 oder Vollformat ?


Laut EXIF mit der 40D.

Knolles
11.06.2008, 15:34
Aber wenn man das Spiel mit der Tiefenschärfe auf den Beispielfotos sieht, freue ich mich schon sehr, meinen nächsten Fotos noch mehr Kreativität verpassen zu können.


a propos Tiefenschärfe, Schärfentiefe oder wie auch immer,
hier denn mal eins meiner ersten Fotos , das ich mit der Linse aufgenommen habe:http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/452847/display/12918617

Kamera = 5D

raven53
11.06.2008, 15:50
hat schon WOW-Effekt

Vitali
11.06.2008, 17:01
mein erstes Bild
http://www.digicool.de/blog/images/2007_10_01_IMG_3063.jpg

mit 20D

Benutzer
11.06.2008, 17:55
Sorry wenn ich das mal loswerden muss, aber die Lobhuddelei auf das 35er geht mir auf den Wecker.

Ich finde das Objektiv nicht schlecht, aber weit von Perfekt.

Sein Bookeh finde ich nicht besonders. Auch das Freistellen wie auf dem gezeigten Bild ist nichts besonderes. Von wegen Portraitlinse. Da wäre ein 50er oder 85er angebrachter. Die Auflösung bei Offenblende ist auch nicht speziell. Von wegen schärfste Linse an FF.

Und die Brennweite ist nichts spektakuläres, es fehlt das intime (85 aufwärts) wie auch der Effekt des Umfeldmiteinbeziehens (kleiner gleich 24mm).

Das Objektiv kann einzig Punkten in dunklen Gassen, engen Hotelzimmern oder bei Aviable Light.

Ich finde das Objektiv in den Foren völlig überbewertet.

lg
Andreas

:D Gratuliere zum Objektiv.

:D:D Ich brauche mein 16-35 auch meist auf 35mm

Vitali
11.06.2008, 18:03
oh doch so schlecht

dann verkaufe ich es gleich :D

Knolles
11.06.2008, 18:11
oh doch so schlecht

dann verkaufe ich es gleich :D

daran hatte ich heute auch schon gedacht, jetzt ohne Witz,
habe nämlich festgestellt, dass ich , da ich auch Reportagefotografie usw.......... doch an einem 16-35 nicht vorbeikomme :(

Benutzer
11.06.2008, 18:32
oh doch so schlecht

dann verkaufe ich es gleich :D

Nein, ich verstehe nur nicht, warum es immer übern Klee gelobt wird.

Ich finde es nichts besonderes, weder Fisch noch Vogel.
Und das gelobte Bookeh finde ich auch nicht.

Ohne Lob und Preissagungen ist es ein ganz stinknormales sauteures 35mm Objektiv. Ich Begreiffe nicht, warum es in diesem Forum in den Linsen-Olymp gehoben wird.

Und die meisten Fotos, welche damit gezeigt werden, sind Durchschnitt bis langweilig.

lg
Andreas

ehemaliger Benutzer
11.06.2008, 18:37
...

Und die meisten Fotos, welche damit gezeigt werden, sind Durchschnitt bis langweilig.

lg
Andreas

Jedem seine Meinung, aber für Durchschnitt und langweilig, kann die Linse nun wirklich nix.:)

Allerdings gebe ich dir Recht, dass es auch andere tolle Linsen gibt.

Vitali
11.06.2008, 18:38
Andreas

ja wie bei allen Linsen in allen Foren
ich kenne genug Leute die einen 135 einem 85 1.2 vorziehen. Ist reine geschmacksache.
ich persönlich finde den 35 1.4 für mich passend, seit dem ich es habe ist der 28-70 2.8 verkauft worden, mit dem 85 1.2 liegen alle andere Objektive auch nur rum:(
70-200 IS wird kaum benutzt, ich werds wahrscheinlich doch verkaufen udnd mir noch ein 24 1.4 und Fishey hollen.

ich selber finde 35mm am FF als immer drauf objektiv, für Hochzeiten benutze ich es am meisten, also für meinen geschmack ist es das richtige. Da muß auch jeder für sich entscheiden, vielleicht probiere ich den 24mm und will den 35mm nicht mehr.

Benutzer
11.06.2008, 18:42
....Und die meisten Fotos, welche damit gezeigt werden, sind Durchschnitt bis langweilig...lg Andreas

hallo andreas, das sehe ich auch so. ich habe das 1.4/ 35 mm L lange benutzt. sowohl 35 mm, als auch 50 mm zählen für mich zu den normalbrennweiten und bilden entsprechend langweilig ab. am crop ist es noch schlimmer. da fehlt den bildern jede spannung. das ist aber meine ganz meine persönliche meinung zu dem thema.

lg b

Benutzer
11.06.2008, 18:45
...vielleicht probiere ich den 24mm und will den 35mm nicht mehr.

genau so war es bei mir ! ....24 und 85 sind meine favoriten am FF ausserhalb der sportfotografie.

Gerry S.
11.06.2008, 18:45
Sorry wenn ich das mal loswerden muss, aber die Lobhuddelei auf das 35er geht mir auf den Wecker.

Ich finde das Objektiv nicht schlecht, aber weit von Perfekt.

Sein Bookeh finde ich nicht besonders. Auch das Freistellen wie auf dem gezeigten Bild ist nichts besonderes. Von wegen Portraitlinse. Da wäre ein 50er oder 85er angebrachter. Die Auflösung bei Offenblende ist auch nicht speziell. Von wegen schärfste Linse an FF.

Und die Brennweite ist nichts spektakuläres, es fehlt das intime (85 aufwärts) wie auch der Effekt des Umfeldmiteinbeziehens (kleiner gleich 24mm).

Das Objektiv kann einzig Punkten in dunklen Gassen, engen Hotelzimmern oder bei Aviable Light.

Ich finde das Objektiv in den Foren völlig überbewertet.

lg
Andreas

:D Gratuliere zum Objektiv.

:D:D Ich brauche mein 16-35 auch meist auf 35mm

Und ich brauche das 16-35 zu 95% bei 16mm

Und an der 5D ist das 35mm in meinen Augen (fast) unschlagbar - persönlich gefällt mir an der 5D nur das 300er besser. An der MIIn ist es daher eher, naja oberster Standard:cool:

Gerry S.
11.06.2008, 19:01
Nein, ich verstehe nur nicht, warum es immer übern Klee gelobt wird.

Ich finde es nichts besonderes, weder Fisch noch Vogel.
Und das gelobte Bookeh finde ich auch nicht.

Ohne Lob und Preissagungen ist es ein ganz stinknormales sauteures 35mm Objektiv. Ich Begreiffe nicht, warum es in diesem Forum in den Linsen-Olymp gehoben wird.

Und die meisten Fotos, welche damit gezeigt werden, sind Durchschnitt bis langweilig.

lg
Andreas

hab ich nicht vor ein paar Tagen gelesen dass du ein Weltklasse Exemplar hattest - und immer noch weinst weil du es verkauft hast. Dann hast du dir ein neues gekauft das nicht so gut wie das erste war usw usw - wenn ich ein Objektiv nicht besonders finde, dann kaufe ich es mir bestimmt nicht zwei mal....

hellokiet
11.06.2008, 19:26
Nein, ich verstehe nur nicht, warum es immer übern Klee gelobt wird.

Ich finde es nichts besonderes, weder Fisch noch Vogel.
Und das gelobte Bookeh finde ich auch nicht.

Ohne Lob und Preissagungen ist es ein ganz stinknormales sauteures 35mm Objektiv. Ich Begreiffe nicht, warum es in diesem Forum in den Linsen-Olymp gehoben wird.

Und die meisten Fotos, welche damit gezeigt werden, sind Durchschnitt bis langweilig.

lg
Andreas

das Objektiv macht spaß, merkt man aber erst, wenn man es selber benutzt. Ich habe damals mein 17-55mm 2.8 IS gegen die FB eingetauscht und bin sehr glücklich, weil ich einfach nichts anderes brauche und kein Objektiv dagegen mehr eintauschen mächte. Hatte selber auch noch das 24-105, 24-70 benutzt gehabt, aber die haben nicht Blende 1.4, das ist der Unterschied. Und da ich selber sehr viel AL (Hochzeiten, Konzerte etc.) fotografiere und daher auch öfters mal an die Grenzen bei iso1600 und Blende 1.4 komme, gibts einfach keine Alternative, weder am VF noch am Crop. Ich brauche das Objektiv einfach, es ist einfach genial und unersetzlich ;)

GerdW
11.06.2008, 20:05
hab ich nicht vor ein paar Tagen gelesen dass du ein Weltklasse Exemplar hattest - und immer noch weinst weil du es verkauft hast. Dann hast du dir ein neues gekauft das nicht so gut wie das erste war usw usw - wenn ich ein Objektiv nicht besonders finde, dann kaufe ich es mir bestimmt nicht zwei mal....


Gut beobachtet!
Da weiß man dann, was man davon zu halten hat.
Vielleicht finden wir nächste Woche einen Beitrag unter der Rubrik "Suche 35/1.4" :D

lg
Gerd

Benutzer
11.06.2008, 21:13
hab ich nicht vor ein paar Tagen gelesen dass du ein Weltklasse Exemplar hattest - und immer noch weinst weil du es verkauft hast. Dann hast du dir ein neues gekauft das nicht so gut wie das erste war usw usw - wenn ich ein Objektiv nicht besonders finde, dann kaufe ich es mir bestimmt nicht zwei mal....
:D

Doch. Vielleicht auch dreimal.

Ich hab ja gesagt, ich finde es einfach ganz normal.

Im Studio fote ich mit Festbrennweiten. Oder wenn ich Zeit habe wechsle ich auch fleissig. Oder bei Konzerten. Und wenn ich in Marrakesch unterwegs wäre, würde ich in den engen Gassen das 35er viel einsetzen neben dem 50er und 85er. Es ist aber eine unter vielen Festbrennweiten und irgendwie bin ich mit ihr nie warm geworden, weil ich ein 16-35 habe, welches super ist bei 35mm. Und darum blieb die FB meist zu Hause. Selbst im Studio hab ich das 16-35 bei f/8.0 schon eingesetzt.

Sitze ich am Spielfeld, hab ich die Zooms drauf plus das 300/2.8. Beim Basket allenfalls das 135er. Habe ich eine Reportage bei einer Firma, so habe ich die Zooms dabei und allenfalls ein 50er.

Bin ich bei einem Musical oder Backstage, habe ich das 50er, 85er, 135er und das 16-35er. Und einfach, weil das 16-35 bei 35 super ist und für die Bühne 35mm unter 2.8 zuwenig Schärfentiefe liefert.

Darum habe ich das 35er verkauft und wieder eines gekauft. Ist wie eine Frau. Es geht nicht mit und nicht ohne :D

Ich hatte auch ein Sigma 20/1.8, mit welchem ich optisch zufrieden war. Aber das nervige gesäge des AF will ich keinem im Theater oder bei einer Hochzeit zumuten.

Nun hab ich mal das 24er bestellt als Ersatz fürs 20er und 35er. Bei der 24er Brennweite sollte mein 16-35 auch schlechter sein gemäss the-digital-picture.com-Vergleich.

lg
Andreas

puyan
11.06.2008, 21:14
das typische Fortensyndrom, immer schauen was der andere gesagt hat und dann blablabla: letzte woche hast du das gesagt, diese woche das, wen interessierts, habt ihn nichts besseres zu tun, als euch Zitate der anderen zu merken, echt traurig

Benutzer
11.06.2008, 21:23
Gut beobachtet!
Da weiß man dann, was man davon zu halten hat.
Vielleicht finden wir nächste Woche einen Beitrag unter der Rubrik "Suche 35/1.4" :D

lg
Gerd
Nicht nächste Woche, da kommt voraussichtlich mein 24mm.
Das wird zuerst bei Proben am Theater und bei Konzerten etc ausprobiert.
Und wenn ich dann doch immer das 16-35 mitnehme und es Weltklasse ist zumindest nicht mehr verkauft :D
Das hab ich beim 35er gemerkt, verkaufe nie ein Objektiv mit dem du optisch zufrieden bist aber nicht viel brauchst. Es hat mich nie umgehauen, der WOW Effekt blieb aus. Ist aber beim meinem VW Golf auch so, aber er läuft und läuft.
Irgendwann wechseln die Bedürfnisse und dann will man wieder eines und ist enttäuscht, das es schlechter wie das erste ist.
Ich brauche für Backstage im Theater was. Das war zum Zeitpunkt des Verkaufs noch nicht. Ich habe viel ISO 3200 plus 1 Blende pushen in letzter Zeit gebraucht.
Heisst nicht, das ich das 35mm super finde, aber ich komme um die Blende 1.4 im stockdunklen nicht rum.
Und im Gegensatz zu vielen, die einfach nachplappern, dass das Objektiv toll ist, brauche ich die Dinger auch unter wiedrigen Umständen und mache Fotos damit.
Und eine vernünftige FB ist günstiger wie eine D3 :D
lg
Andreas

lg
Andreas