PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Canon 35 f/2



cauchy
29.06.2008, 00:05
Nachdem es zu diesem Objektiv hier ja noch kaum eigene Posts gibt mach ich mal einen auf!

Wer hat's? Wem gefällt's, wem weniger?

Ich würd's mir gern zulegen, da ich zwischen 24mm und 70mm momentan nichts Vernünftiges habe. Das 35 f/1.4 ist mir zu teuer.

Schonmal vielen Dank für eure Meinungen!


EDIT: Ach so, Kamera wäre 350D, in jedem Fall aber Crop.

f2.0
29.06.2008, 00:08
Lauter AF, leicht, meines bereits bei offenblende scharf (an 1.3 Crop). LG A

Benutzer
29.06.2008, 00:09
hi,
das würde mich auch interessieren...der "schlechte" ruf der optik scheint nicht bei jedem negativen post auf eigener erfahrung zu beruhen....

gruß
olaf

Benutzer
29.06.2008, 00:35
Lauter AF, leicht, meines bereits bei offenblende scharf (an 1.3 Crop). LG A


...dem stimme ich voll zu. meins war scharf und treffsicher, selbst in dunkler halle.

Benutzer
29.06.2008, 09:54
Ein sehr gutes Preis / Leistungsverhältnis, gute Schärfe auch schon offen, klein und unauffällig an der Kamera, gut für Street und Reportage.

Man muss das AF Geräusch mögen oder nicht. Die Verstellwege sind nicht besonders gross, sodass der Micro-AF beim Fokussieren nur kurze Zeit an ist. Wenn Du schon mal ein 50/1.8 II benutzt haben solltest, dann weisst Du, was Dich erwartet. Pack noch ein paar Dezibel drauf, dann hast Du in etwa den "SOUND of 35".

Ich fand die Linse toll.

Gruss,
Jörg

Benutzer
29.06.2008, 20:08
Wie sieht's denn mit der Randschärfe an Vollformat aus? :rolleyes:

(Ich liebäugle nämlich selbst schon länger mit dierser Optik, eben weil mir das 1,4er zu teuer ist...)

Eine weitere Frage wäre, ob sich das Teil bautechnisch bedingt möglicherweise nachträglich präzise zentrieren läßt...

Ciao,

Werner

Benutzer
29.06.2008, 20:39
Wie sieht's denn mit der Randschärfe an Vollformat aus? :rolleyes:

(Ich liebäugle nämlich selbst schon länger mit dierser Optik, eben weil mir das 1,4er zu teuer ist...)

Eine weitere Frage wäre, ob sich das Teil bautechnisch bedingt möglicherweise nachträglich präzise zentrieren läßt...

Ciao,

Werner

...hatte es nur am 1.3 er crop und da fand ich es besser als mein damaliges 1.8/50 II....bin dann auf das 35L umgestiegen. aber der aha effekt stellte sich nicht sooo richtig ein. meins bildete etwas wärmer ab als das L....bezüglich zentrieren musst nightshot fragen....ok, das 2/35 ist nicht die hammerlinse. aber für fotografierer voll zufriedenstellend einsetzbar.

motophil
30.06.2008, 13:00
Wer hat's? Wem gefällt's, wem weniger?

Ich hatte eins, das war grottenschlecht, selbst bei f8. Da war mein Tamron 17-50 schon bei Offenblende besser. Hab's verkauft.

- Philip

Dieter M.
01.07.2008, 00:05
Ich werfe als Alternative mal das Sigma30/1.4 in den Raum:
http://www.dforum.net/showthread.php?t=527878

Benutzer
01.07.2008, 00:25
hi,
ist leider keine alternative.....da crop.

gruß
olaf

Dieter M.
01.07.2008, 00:56
Stimmt, aber:

EDIT: Ach so, Kamera wäre 350D, in jedem Fall aber Crop.

Benutzer
01.07.2008, 01:02
hallo dieter,
sorry.....da hast du natürlich vollkommen recht!
ich nutze nur vf und hab' mir da keine gedanken gemacht...bei einem kleineren sensor ist das 30'er sigma natürlich eine sehr gute alternative.

grüße
olaf

Benutzer
03.07.2008, 00:42
...hatte es nur am 1.3 er crop und da fand ich es besser als mein damaliges 1.8/50 II....bin dann auf das 35L umgestiegen. aber der aha effekt stellte sich nicht sooo richtig ein. meins bildete etwas wärmer ab als das L....bezüglich zentrieren musst nightshot fragen....ok, das 2/35 ist nicht die hammerlinse. aber für fotografierer voll zufriedenstellend einsetzbar.

Der Punkt ist, dass meine 35er - sei es Schneider oder Zuiko - an Crop 1,3 1A Sahne sind. Gerde der Bereich jenseits des Crops ist problematisch. dort trennt sich sozusagen die Spreu vom Weizen.

Klar, für zig Motive sind die Objektivfehler verzeihlich, aber wenn du Architektir hast, dann ist irgendwann mal volle Randschärfe gefragt. und das heißt bei ALL meinen Optiken abblenden bis 8 oder 11.
Bei meinem 35er 645 Pentax an Zörk hast du mit Blende 8 an allen Bildecken volle Schärfe. Das ist an der 1Ds Mk II wirklich beeindruckend - auch für Kunden! :D

Ich frage mich daher, wie sich wohl das 2,0/35 von Canon bei Vollformat so schlägt, wenn es richtig zentriert und fokussiert auf 8 oder 11 runtergeblendet wird.

Ciao,

Werner