PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tamron AF 70 - 300



aw1961
21.07.2008, 17:42
Habe die Möglickeit von einem Bekannten folgendes Objektiv
Tamron AF 70-300mm 4-5,6 Di LD Macro günstig zuerwerben.
Was ist davon zuhalten, bin auf diesem Gebiet ein absoluter Anfänger.
PS.: Das Objektiv wäre für eine EOS 400 D

onefoot
21.07.2008, 20:05
Hi AW 1961,
frag deinen Bekannten, ob er dir das Objektiv mal ein paar Tage leihen kann. Nimm dir Zeit und teste es in allen möglichen Situationen, die dich fotografisch interessieren. Schau dir die Fotos am PC gut an (jpg und RAW), bearbeite sie eventuell noch was und vergleiche sie dann mal mit Fotos von z.B. einem Canon EF 70-300(mit/ohne IS). Vielleicht kannst du dir auch eine vergleichbare Canon-Linse bei einem Händler kurz ausleihen (Testaufnahmen, weil an Linse Interesse). Ich habe das ef 70-300 is und bin total zufrieden. Es gibt nichts besseres in dieser Preis-/Leistungsklasse, sprich für weniger Geld nach meiner Meinung wirst du auch weniger Abbildungsleistung bekommen (alles subjektiv). Du kannst hier auch mal die Suche bemühen, da wurd schon viel zu geschrieben. Meine Meinung:Spar noch was und kauf dir ne vernünftige Linse.
Gruß onefoot

Deuti
23.07.2008, 13:33
Hi, ich habe die Linse auch mal gehabt. Im Makrobereich ganz brauchbar, aber so ab 200 mm nach oben wird sie grottenschlecht. Die Konturen weichen auf und werden unscharf und das Bild wird matschig. Jetzt habe ich das Canon 70-300 USM/IS. Eine andere Welt! Das gebe ich nicht mehr her...spar lieber noch eine Weile, dann ersparst Du Dir Enttäuschung.
Gruß, Henning