PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Entscheidungshilfe !!!



Martin Olbrich
25.07.2008, 09:23
Hallo zusammen.

Ich möchte mir zu meiner 40D und folgenden Objektiven:

Canon 10-22
Canon 70-200 L/4
Sigma 105/2,8 Macro EX DG
Canon 50mm 1,8

noch ein guten Objektiv dazukaufen.
Bin am Überlegen ob ich das 70-200 in ein 70-200 4/L IS oder gleich ins 2.8 L IS "tauschen" soll.

Oder was fehlt eurer Meinung noch ????

Mache Landschaftsaufnahmen, und Portraits (Deshalb Überlegung zu 2.8).
Aber natürlich auch z.B. "einfache" Bilder im Urlaub von der Familie, oder daheim nur von den Kindern. Dazu benutze ich eben zu 80% im Moment das 70-200 ....was machen ?

Vielen Dank

rudi2800
25.07.2008, 09:33
Hallo !

also ich nutze 3 von den 4 von dir genannten Objektive(alle ausser 105er Makro).zusätzlich hab ich noch das 18-55 IS.
bin aber von diesem Objektiv ned so zufrieden.
Also wenn ich finanziell die Möglichkeit hätte , würd ich mir das 24-105 L IS USM kaufen, so als immerdrauf.
Anbei ich nutze die 20D.
Also da würdest ja doch einen goßen Bereich abdecken .
Wär halt mein Vorschlag.


mfg Rudi

TDI
25.07.2008, 09:44
Wenn Dir die bisherigen 200mm evtl. zu kurz waren, wäre auch das 100-400 eine Überlegung wert. Bin ich sehr zufrieden mit.

dammsche
25.07.2008, 10:04
Hmm... ganz kann ich Deine Frage
Oder was fehlt eurer Meinung noch ???? nicht verstehen.

Versteh mich nicht falsch, aber Du müsstest doch am besten wissen, in welchem Brennweitenbereich oder zu welchem Einsatzgebiet Dir noch eine Linse fehlt oder wo Du mehr Lichtstärke gebrauchen könntest.

Ich würde an Deiner Stelle zum EF-S 17-55 f/2.8 IS greifen, denn genau in diesem Bereich ist meiner Meinung nach eine Lücke vorhanden.