PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tamron AF 3,8-5,6 / AF 28-200 XR IF Macro als "Reisezoom" an der 5D?



Frommi
31.07.2008, 12:38
... geht das?

Ich suche noch ein Reisezoom um nicht immer das ganze Gedöns mitzuschleppen. Kennt jemand diese Kombination oder dieses Objektiv?

Lohnt es sich darüber nachzudenken, es im Urlaub an der 5D haben zu wollen?

scheurin
31.07.2008, 14:33
Klare Antwort: ja. Ich habe das 28-300 an der 5d gehabt (ohne IS) und war sehr zufrieden. Die Bildqualitaet ist ok bis gut. Denke, das gilt fuer das 200er ebenso. Als Resezoom jedenfalls ausreichend.

Anlaesslich einer Japanreise war jedoch schlechtes Wetter und ohne IS war an vernuenftiges Photographieren nicht zu denken. Darum auch der Umstieg auf das Canon L mit IS als neues Reisezoom.

Ich bekam (auch hier) einige Meldungen, dass das Tamron "zu billig" sei fuer die 5d. Das sehe ich nicht so.

Hoffe, das hilft etwas.

David Bärlocher
31.07.2008, 22:02
Ich denke auch, dass das geht. Schlussendlich stellt sich die Frage, welche Abbildungsqualität du wünschst/brauchst.
Ich wollte mir für die 5D das neue Tamron 28-300 mit Bildstabi kaufen. Zum Glück konnte ich es ausprobieren. Aber die Bilder waren matschiger als bei einer 40D mit dem Sigma 18-200(?, weiss nicht mehr genau, aber auch so ein Reisezoom).
Ich war recht enttäuscht.
Dann konnte ich noch mit dem Canon 28-300L verleichen. Bei 100%-Ansicht ein gewaltiger Unterschied. Natürlich auch im Preis & Gewicht! Aber wie es sich bei einem 10x15cm-Foto auswirkt... naja, das hätte ich auch mal testen sollen.

Am besten: Selbst ausprobieren und dann entscheiden.

Ich denke je Reise würde auch ein 24-105L reichen?
Blende 4, sehr gute Abbildungsleistung schon offenblendig usw.
Mit den knapp 13 MPix der 5D kann man ja gut was wegschneiden. Ich habe mit dieser Kombi auch schon mal mit knapp 6 MPix Daten (nach Ausschneiden) ein A1 Bild belichten lassen, war tiptop :-)

Grüsse
David

Olaf_78
01.08.2008, 10:56
Und dann gibt es da auch noch eines von CANON (http://de.canon.ch/For_Home/Product_Finder/Cameras/EF_Lenses/Zoom_Lenses/EF_28200mm_f3556_USM/index.asp) welches bei mir an der 40D in einigen Situationen ziemlich CA hat aber als Reisezoom mit abstrichen an Qualität doch einsetzbar ist. Ich habe eine Bekannte die das Canon 28-200 an einer 1Ds MK2 auf Reisen einsetzt und damit absolut zufrieden ist und das Glas nicht mehr hergeben würde.
Ich häng dir mal Beispiele an, die jedoch nicht an VF sonder mit einer 40D gemacht wurden.
Gruss Olaf

Maik Fietko
01.08.2008, 19:08
Klare Antwort : Nein. Ich hatte diesen Gedanken auch mal und das Tamron 28-200 gekauft, das ging kurz darauf gleich wieder zurück. Das Teil war erst zwei Stufen abgeblendet so scharf wie es gerne hätte. Also hätte ich auch ein Stativ mitschleppen müssen, und das widerspricht der Idee eines solches Objektivs, nämlich leicht reisen. Die Dinger sollte schon bei Offenblende richtig scharf sein, das geht aber nicht weil sie billig sind. Wären sie nicht billig würde sie kaum jemand kaufen.

ehemaliger Benutzer
02.08.2008, 00:01
Ich hatte vor zwei Jahren Modell (ohne VR) gebraucht für´s leichte Urlaubsgepäck gekauft. Bei kurzen und mittleren Brennweiten war es gut, bei langen Brennweiten hingegen lies es deutlich sichtbar nach. Der AF war laut aber gemäss dem Einsatzzweck ausreichend schnell, die Farben neutral, gelegentlich kam es aber zu Fokkusierproblemen mit dem AF. Da ich mir keine 5D gekauft hatte um Kompromisse einzugehen habe ich die Optik schlussendlich wenige Wochen später wieder veräussert und mir im letzten Jahr das 28-300L gekauft ;)

Grüsse Heinz

Frommi
02.08.2008, 11:17
ich habe mir das Objektiv gebraucht gekauft. Ich werde berichten, wenn ich es habe. Ich denke, bei 140,00 EUR habe ich nichts falschgemacht. Es soll eben nur auf Reisen mitgehen, wenn die Qualität vertretbar ist. Sonst habe ich ja für meine Verwendung genügend anderes Glas. Siehe Profil.

manja
02.08.2008, 18:49
Viel Glück damit. Hatte es auf der 5D und "für diesen bestimmten Zweck" ganz zufrieden (hätte ich damals schon mein 28-300L gehabt, wäre mir wohl die Lust daran vergangen, denn zu dieser "Wunderlinse" gibt es echt keine Alternative).
Falls Du aber eine recht leichte, billige und bessere 2-Obj.-Lösung für 5D&Reise haben möchtest, hier ein Alternativvorschlag für gebraucht ca. 300€: 3,5-4,5/24-85USM&/70-710USM. Wenn Du da zwei Gute bekommen kannst, hast Du USM und TOP-Abbildungsleistung auch im VF. Das 70-210 ist absolut mit dem 4/70-200L zu vergleichen. Das 24-85er, obwohl an für sich speziell für auch APS gerechnet ist meiner Ansicht nach an VF (5D) wesentlich besser als an Crop.