PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 12-24 und 24-70



ehemaliger Benutzer
12.01.2009, 14:29
mein Equipment ist ne 50D und ein 30mm 1.4 sowie ein 055xbpro Manfrotto

da ich sehr viel im Bereich Architektur/Berg/Klettern/"Street" fotografiere und meine Objektivbestand erhöhen möchte, suche ich Rat.

Ich muss mich zwischen Sigma 12-24 oder Canon 24-70 entscheiden, dass allein wäre ja ned das Problem, jedoch ist das die letzte Anschaffung für dieses Jahr :eek: (Student und Pendler, sowie Mieter in einem)

Nun würde ich gerne wissen ob ihr eher zum zoomen tendiert oder mehr zu SWW. Meine Überlegung wäre ja folgende: 24-70er nehmen = knackscharf und im Falle von zu engem Bildwinkel einfach stitchen. diese Idee geht im Innenraum natürlich ned, draussen hätt ich jedoch ein wenig Zoomreserven

auf dem Berg und beim Klettern wäre das 12-24er wieder der Sieger?!, Zoom ist gar keins vorhanden und das kann bei Portraits natürlich echt nervig werden, wenn ich mit meiner Freunding mim Hund geh oder aufn Berg, hüpf ich meist um sie so rum und schiess einige Portraits, das würde wieder fürs 24-70er sprechen. beim 12-24er könnt ich halt nur cropen wenns was weiter weg gibt.

das 12-24er hab ich schon ausprobiert und es ist ein bisschen schwammiger als L gefällt jedoch von den Verzerrungen schon. das 24-70er hat ich schon mal an meiner 50er und finde das Ding echt heiss - abgesehn vom Gewicht -

Vielleicht könntet ihr mir ja eine Anregung geben, preislich wärs ja fast wurst weil das Sigma inkl Polfilter auch knappe 900 kostet. Ich hoff die kleine Geschichte klingt ned so dumm wie sie mir nach dem ersten durchlesen vorkommt....

babbo
12.01.2009, 14:44
Schwierige Sache. Generell würde ich erstmal zu einem erstklassigen Standardzoom wie dem 24-70 tendieren - allerdings am FF.

24mm an der 50D (also 38,4mm KB äquivalent) sind aber für die Architektur zu viel. Da wirst du nicht glücklich mit.

Warum kein efs 17-55 2,8 IS? Spekulierst du auf FF?

Ich würde statt des Sigmas übrigens eher zum 16-35mmII tendieren. Das sind dann 25.6 - 56mm KB äquivalent. Ganz ok, wenn du später aufs FF umsteigen willst.
Steht kein Umstieg an, wäre vielleicht das Tokina AF 11-16mm/2.8 Objektiv DX für Canon (http://www.amazon.de/Tokina-11-16mm-2-8-Objektiv-Canon/dp/B0014Z3XMC/ref=sr_1_3?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1231764388&sr=8-3)eine gute Idee

Tranquillius
12.01.2009, 15:00
Da kann ich mich meinem Vorredner nur anschließen:

Willst du beim Crop bleiben:

- 17-55 2.8 IS USM
- Tokina 11-16

wenn du gebraucht schaust, bekommst sogar fast beide zum Preis vom 24-70.

Falls du die Option Vollformat offen halten willst:

- 17-40mm plus 70-200 F4

Damit hast du später am Vollformat einen guten Einstieg, jetzt ein wenig WW und dafür viel Brennweitenbereich abgedeckt.

Manfred Winter
12.01.2009, 15:22
Also am crop macht das Sigma nicht so wahnsinnig viel Sinn. Da wuerd ich auf der Suche nach einem ExtremWW wirklich das Tokina 11-16, oder auch das Canon EF-S 10-22 ins Auge fassen .....
Aber generell solltest Du Dir ueberlegen, was im Moment dringender ist: Ein Normalzoom, oder ein Extrem-WW Zoom?
Und die 2. Farge waere: Bleibt es in absehbarer Zeit bei der Crop Camera?
Je nachdem sehe ich dann folgende Alternativen:
Normalzoom fuer VF: Canon 24-70 L (Oder vielleicht kommt ja ein NAchfolger mit IS). Da hast Du aber so gut wie ueberhaupt keinen WW! Alternative (bezahlbar) waer dann noch das 17-40 L, da hast halt WW aber kein Tele beim Crop.
Normalzoom, und es bleibt beim Crop: Unbedingt das EF-S 1:2.8 IS USM 17-55 in die engere Wahl nehmen!
ExtremWW fuer FF: Das Sigma, und mit Einschraenkungen das 17-40 L.
ExtremWW fuer Crop: Tokina 11-16 oder Canon 10-22 EF-S. Da gibt es auch andere von Sigma und Tokina, und Tamron, hababer keine Erfahrungen mit.
Ich selber hab das 17-55 EFS und das 10-22 EFS an der 40D, und bin mit beiden sehr zufrieden. Das Sigma 12-24 hatte ich mal, und hab es abgestossen.

Dr.Kralle
12.01.2009, 15:29
falls VF/1.3er Crop:
Sigma 12-24 + 16-35 II + 24-70 von Canon

falls immer 1.6er Crop:
17-55 f2.8 IS
Canon 10-22 / Sigma 12-24 / Tokina 11-16

Klar kaufst dir nicht alle auf einmal, aber das wären gute Setups mit denen man glücklich werden kann.
lg

babbo
12.01.2009, 15:49
Sigma 12-24 + 16-35 II + 24-70 von Canon



???
wieso denn 12-24 und 16-35?

Mit dem Geld kann man besseres anfangen.

Tranquillius
12.01.2009, 15:51
Zumal das alles zum Preis eines 24-70 schwierig werden dürfte^^.

Dr.Kralle
12.01.2009, 15:57
???
wieso denn 12-24 und 16-35?

Mit dem Geld kann man besseres anfangen.
hätte ein / werden sollen, also entweder 12-24 oder 16-35.

lg

ehemaliger Benutzer
12.01.2009, 19:13
Jungs - Vielen Dank!

da ich sobald wie möglich auf Vollformat umsteige wirds eh in Richtung L gehn - das ich mir dieses Jahr nur ein Objektiv kauf ist soeben flach gefalln, da ich meine ersten Bilder (Architektur) verkauft habe und fürstlich entlohnt wurde. daher passiert jetzt folgendes:

12-24 + 24-70 werden gekauft.

Vielen Dank und schöne Grüße an euch aus Salzburg.

Dr.Kralle
12.01.2009, 19:16
Gute Wahl!
Du bist auch aus Salzburg? Hab gedacht ich sei er einzige Salzburger hier... :cool:

picfox
13.01.2009, 13:26
Gute Wahl!
Du bist auch aus Salzburg? Hab gedacht ich sei er einzige Salzburger hier... :cool:
ich bin auch aus Salzburg, mein Wohnsitz ist aber Manila und z.zt. Indonesien :)

Dr.Kralle
13.01.2009, 13:46
Hab grad festgestellt dass du ja im deutschen Salzburg zuhause bist :-/
Ich bin halt doch the one and only :D

lg