PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alternative gesucht



abi1988
01.02.2009, 19:56
Guten Tag

ich würde gerne mein 28-105 3.5-4.5 welches ich mir ursprünglich als immerdrauf gekauft habe ersetzten.
die linse liegt seit anschaffung meines 17-40 und 70-200 nur noch in der tasche, da sie erst abgeblendet mit den beiden Ls mithalten kannt bzw mit dem 50iger.
ich bin nun am überlegen welche linse eine sinvolle ergänzung zu meinem dann noch vorhanden park wäre.
bzw was nutzt ihr an euren 1.6 crop kameras am meisten, als sogenanntes immerdrauf, oder braucht man soetwas garnicht wirklich?
ich kann mich zur zeit nie entscheiden welche linsen ich mitnehmen soll wenn ich mit kleinem gepäckt unterwegs sein möchte. ende vom lied ist dann meistens das ich alles dabei habe.

gruß achim

Gerhard Hörmann
01.02.2009, 20:09
Ich kann dir das EF 24-105 L raten, das mir auch bei Crop 1,6 an der 30D gute Dienste erwiesen hat, wenn du es als Immerdrauf verwenden möchtest.
Dieses L-Objektiv passt qualitativ gut zu deinen anderen beiden.

LG
Gerhard

Chickenhead
01.02.2009, 23:48
Alternativen gibt es sehr viele. Aber es wäre gut zu wissen, was du ausgeben möchtest bzw kannst. Welche Brennweite sollte das Objektiv in etwa haben?

Prinzipiell bist du ja sehr gut ausgerüstet.

Dr.Kralle
01.02.2009, 23:52
24-70L.

Wobei ich das 17-40 selber als Immerdrauf universeller finde. Der WW ist einfach genial.
lg

abi1988
02.02.2009, 09:02
das ist eben der punkt bei dem ich mir so unsicher bin.
ich weis nicht genau welchen bereich ich genau haben möchte.
die linse soll einfach dafür da sein mit kleinem gepackt unterwegs zu sein, zb urlaub.
ich möchte zwar meine slr mitnehmen, aber nicht noch tausend linsen dazu, sprich es sollte einen ww bereich aber auch ein wenig tele haben.

mein 17-40 ist meistens auf der kamera montiert, deswegen ist es wohl echt zu meinem immerdrauf geworden. ich glaube ich belass es einfach bei der lücke zwischen 40 und 70 denn dazwischen habe ich ja noch mein 50iger.

ich glaube ich leiste mir lieber mein lang gewünschtes 100mm 2.0
und vorerst habe ich ja noch mein 28-105.

gruß achim

raffel
02.02.2009, 19:34
Du könntest auch das 17-40 durch das EF-S 17-55/2.8 IS ersetzen.
Das halte ich für ein gutes Standardzoom bis in den leichten Telebereich am Crop. Die Lichtstärke ist auch besser und einen IS hat es obendrein. Und die Lücke zum 70-200er braucht man dann wirklich nicht mehr abdecken.
Optisch verschlechterst du dich damit auf keinen Fall, nur die Verarbeitung des L ist leicht besser, aber Welten sind das auch nicht.

ehemaliger Benutzer
02.02.2009, 20:17
:D


Du könntest auch das 17-40 durch das EF-S 17-55/2.8 IS ersetzen.




Hallo,

genau das wollte ich ihm auch raten,
da ich sehr viel Freude mit diesem Objektiv und meiner 400D hatte. :D

Und nun habe ich das EF-S 17-55/2.8 IS an meiner 50D
und die Freude ist noch grösser geworden, weil ich es noch mehr zu schätzen gelernt habe. :D

LG
Ernst

abi1988
02.02.2009, 20:28
das 17-55 hatte ich damals schon in der auswahl als ich mein 17-40 gekauft habe ist dann aber aufgrund der verarbeitung und des ef-s ausgeschieden.
es ist vll utopisch, aber ich wollte mir keine ef-s mehr kaufen da ich später gerne mal eine 1er hätte, deswegen setzte ich auf ef.
ich denke ich werde mut zur lücke beweisen und mein 28-105 veräußern und mir auch keinen ersatz dafür kaufen. die linse ist z war nicht schlecht aber liegt nur in der tasche, weil beim sport (bmx, motorsport) ist entweder das eine oder andere extrem gefragt und beim tischtennis hätte es zwar einen schönen brennweiten bereich aber die lichtstärke fehlt und ich werde mir hierfür das 100 zulegen, welches aber ja im vergleich zum 85 iger doch recht teuer ist.


so am rande:
hab ihr mir einen guten und zuverlässigen händler wo ich das 100er günstig erwerben kann? achatzi hat dank canon auch weniger spielraum bekommen und mich würde die line mit geli rund 460 euro kosten. ich wollte jedoch mit geil nicht viel mehr wie 400 ausgeben und 60 euro sind für einen student doch recht viel.
falls jemand eines abtreten möchte soll er sich doch bitte mal melden.

gruß achim

Dr.Kralle
02.02.2009, 20:33
-> www.geizhals.at und dann ggf auf Deutschland klicken.
lg

abi1988
02.02.2009, 20:47
danke aber das kenn ich schon,
die frage ist eben eher ob der billigste auch imer der beste ist, sprich was service und vertrauen angeht und ich kann ja schlecht alles shops durchtesten.

ähM_Key
02.02.2009, 23:22
Dafür gibts dort die entspechenden Bewertungen...