PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sigma Makro 150/2,8 auch Top für Portrait



Eckhard Schreiber
06.05.2009, 23:38
Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich möchte einfach mal meine Begeisterung über o.g. Objektiv zum
Ausdruck bringen.
Letzten Samstag musste ich auf einer Goldhochzeit in einer Gaststätte
bei Tageslicht Fotos machen.
Meine Ausrüstung EOS 40D + EF-S 17-55/2,8 IS USM + o.g. Sigma
Makro.
Gerade Personen die von meinem Sitzplatz weiter entfernt waren
konnte ich mit dem Sigma super portraitieren.
Schärfe und vor allen Dingen das Boukeh sind einfach Spitze.
Mein EF-S 17-55/2,8 liefert für ein Zoom zwar hervorragende, vergleichbare
Schärfe aber das Boukeh und die Freistellmöglichkeiten sind
bei der kurzen Brennweite einfach nicht entprechend.
Allerding ist der IS bei miesen Lichtbedingungen auch nicht
zu verachten.

Leider kann ich keine Bilder zeigen da keiner der älteren Personen
eine Freigabe für das Zeigen im Internet geben würde.

LeoParty
07.05.2009, 00:53
Hallo Eckhard,

das kann ich nur bestätigen! In etwa ähnlicher Konstellation habe ich letztes Jahr ein paar Shots auf der Photokina (http://www.dforum.net/showthread.php?t=535557&highlight=photokina) gemacht (an dem Tag hatte ich einen ausgesprochenen "Schräg-Fimmel"). 5D plus 150er Sigma Makro. Was man aber bei Portraits mit dieser Linse erwähnen sollte, ist dass die Gesichtshaut recht detailgetreu wiedergeben wird. Insbesondere zartbeseitetere Naturen fühlen sich mit den Ergebnissen anderer Linsen mehr geschmeichelt... :-)

Leo

P.S.: Ich mag die Linse nicht mehr hergeben!