PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gegenlichtblende Canon Makro



Franknatur
16.06.2009, 10:05
Hallo und guten Morgen,

wer kann mir helfen? Nach vielen Jahren hatte ich mich vergangene Woche endlich entschlossen für mein Canon EF 2.8/ 100 Makro die passende Geli zu erwerben. Wie gesagt, nicht die USM Variante des Objektivs.
Da wir ja alle sparen müssen habe ich mich für die von JJC entschieden, welche baugleich mit der original ET- 67 von Canon ist.
Nun ist das gute Stück eingetroffen und ... passt gar nicht. An meinem Objektiv ist kein Bajonett vorhanden in dem ich die Geli einrasten kann.
Meine Frage, welche Geli benötige ich für das "alte" 2.8/ 100 Makro?
Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Viele Grüße

Frank

Ingo Jelinski
16.06.2009, 10:10
Hallo Frank,

im Prinzip benötigst Du für das alte Makro keine Gegenlichtblende, weil die Frontlinse ganz weit hinten im Tubus liegt. Da kommt eigentlich kein Gegenlilcht rein. Das ist jedenfalls meine Erfahrung. Im Gegenteil: Wenn Du eine Gegenlichtblende draufmachst, hast Du ja wieder einen geringeren Objektabstand (Fluchtdistanz bei Kleintieren).

HTH
Ingo

Artefakt
16.06.2009, 15:22
Wenn Du unbedingt eine Gegenlichtblende möchtest, ist eine aus Gummi fast besser als die originale. Ich habe am 2,8/100 USM Makro (also dem neueren) die originale Blende, die sicher 8 cm lang ist und damit das Ding unnötig unhandlich macht. Ich habe sie jetzt gegen eine billige Falt-Gummi-Blende getauscht.

Gruß, Dietmar

www.abcdesign.at

Reinhard Becker
16.06.2009, 17:31
Zum alten Makro gab es gar keine Original Geli, die ET67 ist speziell für das USM Makro...
Wenn Du unbedingt eine Geli willst (der tiefe Tubus ist eigentlich die Geli) würde ich auch zu einer einfachen und handlichen Schraub/Gummi Geli raten.

Otwin
16.06.2009, 18:43
Meine Frage, welche Geli benötige ich für das "alte" 2.8/ 100 Makro?


Hallo Frank,

kurz und bündig: Keine

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, wurde für das "alte" Makro nie eine originale gebaut, da eine Geli für dieses Objektiv bauartbedingt nicht notwendig ist.

Also, spar Dir das Geld.:D

Viele Grüße

Otwin

Franknatur
17.06.2009, 14:53
Hallo nochmal,
dank an alle die mir geantwortet haben. Dann eben keine. Auch gut, nur ich das ich sie nun habe. Habe sie aber hier im Forum angeboten. Vielleicht benötigt sie ja jemand für das "Neue".

Nochmal vielen Dank.

Frank