PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erste Erfahrungen mit TS-E 3,5/24 II



Stefan Pütz
16.06.2009, 23:27
Endlich. Es ist da :D

Gestern leider Regen ohne Ende. Heute schnell ein paar Testschüsse mit dem neuen TS-E. Zum Vergleich hat mein EF 2,8/24-70 herhalten müssen.
Aufnahmen in RAW mit 5DII. Standardschärfe (25) aus Lightroom.

Fazit: In der Bildmitte bei Blende 11 kaum ein Unterschied festzustellen. Unverstellt dann in den Ecken (erwartungsgemäß) klarer Punktsieg für das TS. Knackschärfe und null CAs. Bis zum Anschlag geshiftet soften die Ecken beim TS dann doch etwas ab. Allerdings mit Nachschärfen durchaus noch o.k. CAs erstaunlicherweise auch bei maximal Shift nicht sichtbar. Hatte allerdings auch keine Kanten mit hohen Kontrasten.

Habe auch mal den Bildwinkel-Vergleich im "Panorama-Quer-Shift" gemacht. 2 Aufnahmen jeweils max. nach links und rechts geshiftet und dann zum Panorama montiert sind in der Breite nur unwesentlich kleiner als das EF 14. Ich denke das entspricht etwa dem Bildwinkel eines 15-16 mm. In der Höhe fehlt dann natürlich etwas :p

Hier ein paar 100% Crops...

Klaus D.
17.06.2009, 00:50
Bei 24mm setze ich nicht das 24-70 sondern das 16-35 ein. Ich bin mal gespannt, wie sich das neue TS-E dagegen schlägt. Die alte Version des 24er TS-E konnte da nicht mithalten.

Gruß Klaus

delphin
17.06.2009, 01:19
bei 24 mm setze ich das 24/1.4 II ein.

das hatte ich mal mit dem alten 24er TS-E (ungeshiftet) und auch dem 16-35 bei 24mm verglichen (gleiches motiv, blende 8).
das neue 24/1.4 IIer schlug das alte TS-E sowohl in auflösung als auch bei ca´s - bis in die ecken.
das 16-35 schlug das alte TS-E bei ca´s (deutete klaus schon an).

das neue TS-E dürfte insbesondere bei ca´s deutlich besser sein.

Fischauge
17.06.2009, 21:37
Ich habe das Objektiv auch schon auf meinem Radar. Meine Hauptanwendung wären nur "geshiftet" Aufnahmen. Das Hochformatbild mit max. Shift sieht ja nicht berauschend aus. Da würde mich mal die geschärfte Version interessieren. So eine Randunschärfe kenne ich bisher nur von 28-300 oder 16-35.

Gruss
Fischauge

Motivklingel
18.06.2009, 18:50
Endlich. Es ist da :D



Hallo Stefan,

darf ich fragen, woher Du es hast?
Gibt es dort noch mehr Exemplare?

Anscheinend hat Canon aus zwei Gründen starke Lieferschwierigkeiten bei Objektiven:

1. Wegen der diesjährigen Preiserhöhungen haben sich viele Händler Ende letzten Jahres wohl noch viele Objektive bestellt.

2. Wegen der Wirtschaftskrise besonders in den USA und dem damit erwachteten Nachfragerückgang hat Canon wohl drei Objektivwerke temporär geschlossen.

Stefan Pütz
20.06.2009, 00:20
Hallo Stefan,

darf ich fragen, woher Du es hast?
Gibt es dort noch mehr Exemplare?



Die hatten es auf Lager...
http://www.foto-konijnenberg.nl/

War aber Glück. Hab zur richtigen Zeit reingeguckt. Soll ja letztens auch einige wenige In Wien gegeben haben.
Habe heute mal bei CALUMET in Düsseldorf gefragt und dabei nur mitleidiges Schulterzucken geerntet.