PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nachfolgeobjektiv für mein Kitobjektiv gesucht !?!



Slicky
23.06.2009, 19:22
Hallo allezusammen...

Ich habe vor, in der nächsten Zeit mein Kitobjektiv von meiner Eos 450d (18-55 IS ) durch ein neues auszutauschen.

Nach einiger Recherche bin ich auf das 17-85 USM IS gestoßen. Leider liest man aber oft, das es nicht so emfehlenswert ist und einige es überhaupt nicht mögen.

Meine Frage bezieht sich nun auf den Vergleich mit meiner Kitlinse. Ist das von mir genannte Objektiv besser als die Kitlinse, sodas die negative Kritik der Linse immernur mit L Objektiven verglichen wird, oder wie ist das nun wirklich ?

Für Alternativen bin ich natürlich auch offen.

Mein Budget liegt so bei ca. 250 €.

Hoffe auf Hilfe und Tipps ;)

Lg Karim.

Bernhard Hartl
23.06.2009, 19:41
250€ - die würd ich mir sparen
viel besseres als das Kit gibts um das Geld nicht
Das 85 1.8 ist eine gute Optik die in Reichweite ist (300€ gebraucht)

Bernhard

epp4
23.06.2009, 19:57
Meine Frage bezieht sich nun auf den Vergleich mit meiner Kitlinse. Ist das von mir genannte Objektiv besser als die Kitlinse, sodas die negative Kritik der Linse immernur mit L Objektiven verglichen wird, oder wie ist das nun wirklich ?

Mach dir selber ein Bild bei
http://www.photozone.de/canon-eos/179-canon-ef-s-17-85mm-f4-56-usm-is-test-report--review?start=1
Wenn du mit der extremen Verzeichnung bei 17mm klar kommst ...., ich tue es nicht.

Optisch scheint jedenfalls das 18-55 IS um eine ganze Ecke besser zu sein. Bei der Fertigungsqualität hat offensichtlich das 17-85 die Nase vorn.

epp4

Slicky
23.06.2009, 21:07
Boah, die haben das Haus schief gebaut ....:p

Mhh nagut, das ist schon krass...

Was mir an dem Kitobjektiv nicht gefällt, ist das Plastikbajonett und die Verarbeitungsqualität...

Okay...2 Leute raten direkt ab *g* scheint bisher ne eindeutige Sache zu sein *g* Angenommen der Preis spiele keine Rolle, jetzt mal von L Optiken abgesehen, was habe ich denn noch für Möglichkeiten in diesem Brennweitenbereich ?

Anton64
23.06.2009, 21:12
Da gibt´s in meinen Augen nur das EFS 17-55/2.8 IS USM :D

Bernhard Hartl
23.06.2009, 21:14
Da gibt´s in meinen Augen nur das EFS 17-55/2.8 IS USM :D
Seh ich auch so

Slicky
23.06.2009, 23:07
Hehe okay...

Von dem habe ich auchschon gehört. Mit 900 € ist man da etwa im Geschäft, oder ?

Ist man denn mit dem Teil für alle Zeit gewappnet ?

Jetzt mal davon abgesehen das es für mich als Hobbyfotograf / Student vielleicht ein wenig zu teuer ist ^^

epp4
23.06.2009, 23:42
Was mir an dem Kitobjektiv nicht gefällt, ist das Plastikbajonett und die Verarbeitungsqualität...

Da kann man nicht widersprechen. Aber ist das wirklich so ein extrem wichtiges Kriterium, wenn man nicht gerade mit härtesten Einsatzbedingungen zu kämpfen hat? Für den Preis des 17-85 kannst du z.B. 3 von denen kaputt machen und das muss man erst einmal schaffen ;).

Deine 450D ist sicherlich auch nicht viel robuster, insofern passt das 18-55 schon irgendwie zur Cam.

epp4

Slicky
24.06.2009, 01:56
Damit magst du recht haben, aber es muss ja irgendeine Option geben, oder ?

Ich denke meine Ansprüche werden mit der Zeit steigen und dann möchte ich gerne auf alle Eventualitäten vorbereitet sein :)

Und das mit der Robustheit ist ja auch so eine Sache...Qualitativ sollte sie natürlich in allen Punkten besser sein.

epp4
24.06.2009, 08:10
Ich denke meine Ansprüche werden mit der Zeit steigen und dann möchte ich gerne auf alle Eventualitäten vorbereitet sein :)

Dann ist aber das 17-85 garantiert nicht die erste Wahl. Die gestiegenen Ansprüche werden sich doch nicht nur auf die mechanischen Qualität beziehen. Zu ALLEN Eventualitäten gehört dann wohl sicherlich auch die optische Leistung und da ist doch das 18-55 jetzt schon besser als das 17-85, wenn man den Zoombereich nicht als Leistungsparameter ansieht.

Einen halbwegs preisgünstigen Ersatz für das 18-55 IS zu finden, mit zudem besseren optischen Eigenschaften, ist gar nicht so leicht. Da kommen automatisch immer die beiden folgenden Optionen ins Spiel:
- das teure Canon 17-55 IS F2.8
- oder das Tamron 17-50 (ohne IS).

Glaub mir, ich habe auch überlegt, was ich machen soll. Meine Tochter kauft sich demnächst eine 1000D und ihr reicht das 18-55 IS aus. Da dachte ich auch zunächst, sie soll den Body alleine kaufen und sie bekommt das 18-55 IS von mir und ich besorge mir was Neues. Die Alternativüberlegungen habe ich derzeit beiseite gelegt. Ich warte dann nur noch ab, ob wir uns die Linse teilen können, weil ich doch häufig auf das 28-135 IS ausweiche. Falls es Probleme geben sollte, kommt ein zweites 18-55 IS ins Haus.

epp4

Bernhard Hartl
24.06.2009, 15:20
Ich denke meine Ansprüche werden mit der Zeit steigen und dann möchte ich gerne auf alle Eventualitäten vorbereitet sein
Das 17-85 ist optisch gegenüber dem 17-55 keinen Deut besser - die Verarbeitungsqualität ebenso wacklig

"auf alle Eventualitäten vorbereitet sein"
fragt sich was das ist...
meiner Meinung nach eine Illusion

Wenn Dir z.B. in einem Jahr einfällt dass Du nach Vollformat wechseln willst dann musst Du wieder alle EFs-Objektive verkaufen da sie nicht an Vollformat passen...


Spar einfach das Geld zusammen für eine Anschaffung in einem Jahr wenn Du wirklich weist was Du willst und geh einfach fotografieren mit dem 18-55er - das ist eine relativ gute Optik in einem wackligen Plastikgehäuse...
Wenn schon kaufen dann kauf Dir wertstabile gute Objektive wie das 85 1.8 oder das 70-200 4L vom Gebrauchtmarkt. Damit machst Du 100%ig nichts falsch da Du diese in ein paar Jahren wieder um das selbe Geld verkaufen kannst wie sie es heute kosten...

Bernhard

Slicky
25.06.2009, 17:03
Hey danke für eure Antworten....

Naja dann habe ich zum Glück erstmal ein bisschen Geld gespart und Folge euren Ratschlägen ;)

Danke für diese.

Lg Karim.

lutz.scherer
26.06.2009, 20:31
Hallo,

ich mache einen hier wahrscheinlich auf wenig positive Resonanz stoßenden Vorschlag:
Sigma 18-125 F3.8-5.6 DC OS HSM.
Das Objetiv sollte nicht mit dem Vorgängermodell (Lichtstärke ab 3.5) verglichen werden!
Bei Canon mit Kropfaktor für das "Immerdrauf" ein idealer Brennweitenmix!
In meiner Galerie bei www.fotocommunity.de (http://www.fotocommunity.de) sind einige Fotos zu sehen: u.a. ganz neu das 2.Bild "Gewitter im Schwarzwald 2" - wer dieses Bild nicht scharf findet.....
Hier der Link:
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1343007
Beste Grüße
Lutz