PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sigma 24mm 1,8 EX DG aspherical Macro



mrsing
26.06.2009, 18:59
Hallo zusammen,

wollte mal anfragen wie dieses Objektiv denn einzuschätzen ist.

Es gibt auch scheinbar verschiedene Aussehen je nach Bajonett.

Canon (http://www.amazon.de/Sigma-aspherical-Macro-Objektiv-Canon/dp/B00005RKSO/ref=sr_1_17?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1246031186&sr=1-17)

Four Thirds (http://www.amazon.de/Sigma-aspherical-Macro-Objektiv-Thirds/dp/B000JENLOO/ref=sr_1_4?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1246031186&sr=1-4)

aber ich denke das Bild von Canon ist falsch, wenn man drauf klickt kommt das richtige Bild, korrigiert mich, wenn ich mich täusche.

Grüße

Artefakt
27.06.2009, 11:02
Zumindest ist es kein echtes Makro. Es ist eine Unsitte von Sigma (und anderen Fremdherstellern), "Macro" draufzuschreiben, wenn es nur ein Objektiv mit etwas kürzerer Mindestentfernung als üblich ist. 1:2,7 ist nett, aber für Schmetterlinge & Co ungeeignet.

Wobei ein echtes Makro mit einer kurzen Brennweite für Pilze, kleine Pflanzen usw. schon toll wäre - da hätte man die Schärfentiefe mal im Griff.

Gruß, Dietmar

www.abcdesign.at

dendrobat
27.06.2009, 11:09
Die Abbildungen in Online Shops sind oft unterschiedlich, gerade bei Sigmas.
Die gröbere Riffelung am Fouksring haben meines Wissens nur die älteren Linsen.

Gruss T.

Sebastian Erras
27.06.2009, 17:19
Zumindest ist es kein echtes Makro. Es ist eine Unsitte von Sigma (und anderen Fremdherstellern), "Macro" draufzuschreiben, wenn es nur ein Objektiv mit etwas kürzerer Mindestentfernung als üblich ist. 1:2,7 ist nett, aber für Schmetterlinge & Co ungeeignet.

Wobei ein echtes Makro mit einer kurzen Brennweite für Pilze, kleine Pflanzen usw. schon toll wäre - da hätte man die Schärfentiefe mal im Griff.

Gruß, Dietmar

www.abcdesign.at (http://www.abcdesign.at)

:confused:

Dein letzter Absatz ist etwas komisch. Genau dafür ist dieses Objektiv genial. Ich hab es seit 2 Wochen genau für diesen Zweck gekauft und ich bin bisher nicht entäuscht worden.
Ich poste nächste Woche mal ein paar Beispiele, wenn ich wieder zuhause bin.

Ich konnte in diesem Brennweitenbereich <24mm leider kein anderes Objektiv finden, das einen ähnlichen Abbildungsmaßstab hat.

Sebastian

Artefakt
27.06.2009, 21:48
:confused:

Dein letzter Absatz ist etwas komisch. Genau dafür ist dieses Objektiv genial. Ich hab es seit 2 Wochen genau für diesen Zweck gekauft und ich bin bisher nicht entäuscht worden.
Ich poste nächste Woche mal ein paar Beispiele, wenn ich wieder zuhause bin.

Ich konnte in diesem Brennweitenbereich <24mm leider kein anderes Objektiv finden, das einen ähnlichen Abbildungsmaßstab hat.

Sebastian

Verträgt es auch noch einen kleinen Zwischenring (12mm)? Ein Makro ist für mich eines, das 1:1 schafft - auch für kleine Moose und ähnliches Zeugs. Aber wenn Du begeistert bist, dann unterschätze ich das Objektiv vielleicht ... Die Beispiele würden mich in der Tat sehr interessieren!

Gruß, Dietmar

www.abcdesign.at

Sebastian Erras
29.06.2009, 21:02
Also hier ein paar Beispiele aus der Parkanlage um die Ecke:


http://www.dforum.net/attachment.php?attachmentid=58374&stc=1&d=1246297620
1DIIn - 24mm - f2.8 - 1/640s - ISO400 - freihand


100% Crop, ungeschärft:

http://www.dforum.net/attachment.php?attachmentid=58376&stc=1&d=1246297620



http://www.dforum.net/attachment.php?attachmentid=58375&stc=1&d=1246297620
1DIIn - f1.8 - 1/1600s - ISO400 - freihand


100% Crop ungeschärft:

http://www.dforum.net/attachment.php?attachmentid=58377&stc=1&d=1246297620



Mit der Abbildungsleistung bin ich bisher sehr zufrieden.

Der Fokusring lässt sich sehr fein bewegen und man kann damit sehr gut manuell fokussieren.
AF ist langsam. Ich hab hier noch ein 50/1.8 und das fokusiert schon etwas schneller als das Sigma 24/1.8.

Ich hab das Objektiv erst seit 2 Wochen und konnte es bisher noch nicht auf Herz und Nieren testen, aber der erste Eindruck ist sehr positiv.

Hier noch ein Bild (in voller Auflösung) mit etwas mehr Strukturen und im Gegenlicht bei Offenblende.

Sigma 24mm - f1.8 (http://www.naturfoto-erras.de/web/sigma24-test1.jpg)

Sebastian

Sebastian

mrsing
29.06.2009, 22:29
toll, danke!!

meins ist gerade unterwegs ;)

Hast du die neue oder alte Version?

Grüße

chris

Sebastian Erras
29.06.2009, 22:31
Ich hab die neue DG Version,sieht so aus wie auf den Link ("Canon") von dir.

mrsing
29.06.2009, 23:01
kann man unten die Blende einstellen?

Und was sind eigentlich die Unterschiede der beiden Versionen, meine hat unten keine Blendenabgaben..

Grüße

chris

Maik Fietko
29.06.2009, 23:17
Bei der Nikon Version kann man die Blende einstellen, bei Canon nicht. Was Sebastian da zeigt sind allerhöchstens Nahaufnahmen, aber keine Makros. Hier war von einem 24mm Objektiv mit 1:1 die Rede.