PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : EF 50/1.4 USM - richtig zentriert?



marewa
28.06.2009, 22:47
Hallo zusammen,

ich habe mir ein gebrauchtes EF 50/1.4 beim Händler gekauft und brauche eine Expertenmeinung bezüglich der Zentrierung. Mir scheint dass die Linke Seite wesentlich mehr Unschärfe und CA's bei Offenblende produziert als die Rechte.
Kann mir jemand eine Unabhängige Meinung zu den Ergebnissen geben.
Testaufbau: Stativ, SVA, Kamera mit einem Zimmermannswinkel senkrecht zum Testblatt ausgerichtet.

Blende 1.4 : http://www.eduard-foto.com/test/IMG_5174.JPG
Blende 2.0 : http://www.eduard-foto.com/test/IMG_5175.JPG
Blende 2.8 : http://www.eduard-foto.com/test/IMG_5176.JPG
Blende 4.0 : http://www.eduard-foto.com/test/IMG_5177.JPG

Ist das Okay, und innerhalb der Toleranz?
Kann man das Zentrieren?
Oder ist es eine Gurke, die ich besser zurückgeben soll?

Danke und Gruß Eduard.

PeterD
29.06.2009, 10:53
Schwer zu sagen, die Bilder sind verkleinert, die Bildebene ist nicht plan, das 2.8er Bild ist verwackelt und das Kameramodell muss man sich aus den Exifs erlesen (ok - 5D, ist irgendwie logisch bei den weichen Ecken) und wenn die Exifs stimmen, dann sind die Aufnahmen geblitzt und somit ohnehin nicht aufschlussreich.

Mein 50er ist trotz allem schärfer ....

marewa
29.06.2009, 13:43
... die Bilder sind verkleinert ...
Die Bilder sind so aus der Kamera und kein bisschen verkleinert. In voller Auflösung und ohne Kompression.


... ie Bildebene ist nicht plan,...
Habe ich aber ziemlich genau in alle Richtungen mit einem Winkel ausgerichtet, wie kommst du darauf?


... wenn die Exifs stimmen, dann sind die Aufnahmen geblitzt und somit ohnehin nicht aufschlussreich. ...
Und geblitzt wurde auch nicht. Selbst wenn, was hat der Blitz mit der Objektiv Zentrierung zu tun?

Gruß Eduard.

Georg
29.06.2009, 18:07
...
Ist das Okay, und innerhalb der Toleranz?
...

Meiner Meinung nach ist es dezentriert, aber evtl. ist Canon der Meinung, dass es innerhalb der Toleranzen ist.


...
Kann man das Zentrieren?
...

Vermutlich ja, aber wenn Canon der Meinung ist, dass die Dezentrierung innerhalb der Toleranzen ist, machen die evtl. nichts daran.



... Oder ist es eine Gurke, die ich besser zurückgeben soll? ...


Ich würde dieses 50er nicht haben wollen, aber entscheiden musst Du das.

PeterD
29.06.2009, 19:41
Die Bilder sind so aus der Kamera und kein bisschen verkleinert. In voller Auflösung und ohne Kompression.


Habe ich aber ziemlich genau in alle Richtungen mit einem Winkel ausgerichtet, wie kommst du darauf?


Und geblitzt wurde auch nicht. Selbst wenn, was hat der Blitz mit der Objektiv Zentrierung zu tun?

Gruß Eduard.

Irgendwie habe ich beim ersten Mal andere Eigenschaften gesehen, daher die Annahme, dass sie verkleinert sind.

Plan ist das Motiv aber keineswegs, weil man kann die Ecken des Charts links oben sehen, aber rechts nicht (dort wo der 20er ist). Der Rand rechts unten steht höher als der links unten.

Blitz steht in den Exifs drin, kann aber sein, dass der Viewer Blödsinn anzeigt.

Wenn das ab Stativ mit SVA gemacht wurde, dann ist die Aufnahme mit 2.8 sehr bedenklich. Wie @Georg schon schrieb: Ich würde es nicht haben wollen.

Nightshot
29.06.2009, 21:17
Teste doch bitte nochmal:

http://www.gletscherbruch.de/foto/test/dezentrierung/dezentrierung.html

Und gleich vorn weg, das 50er lässt sich nicht zentrieren.

marewa
29.06.2009, 22:21
Teste doch bitte nochmal:

http://www.gletscherbruch.de/foto/test/dezentrierung/dezentrierung.html

Und gleich vorn weg, das 50er lässt sich nicht zentrieren.


Danke für den Tipp! Habe auf die Schnelle einen Test gemacht und es schein doch dass die Linse nicht dezentriert ist.
Alle vier Ecken bei Blende 2.8 und konstantem Fokus: http://www.eduard-foto.com/test/test_1.jpg
Es ist zwar ein Unterschied da, aber sehr minimall. Ich muss den Test mit der Musterkarte noch Mal genauer machen, denn so richtig gefielen mir die Ergebnisse doch nicht (aber nicht mehr heute).

Danke und Gruß Eduard.