PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 85 1.8 oder 100 2.8 an der 50D für Portraits- im Außenbereich



69pflanzenfreund69
01.07.2009, 15:29
Hi Leute,

ich bin immer noch am überlegen welche FB für mich die passendere wäre.

Ich knipse gerne draußen. Gerne ganzkörper, aber auch sehr gerne nur kopf und meinen spielenden nachwuchs. Ebenfalls gerne pflanzen, kleintiere usw.

Verführerisch finde ich die naheinstellgrenze (31cm) des 100er und die 1:1 macrofunktion. (Ich knips auch gern mal nur schön vergrößerte augen ;))

Nun frag ich mich ob das bokeh so viel schlechter mit dem 100er ist ?

Und ich trotzdem lieber auf den Klassiker 85 durch seine bessere Lichtstärke setzten sollte ?

Portraitfunktion hat bei mir für diese Linse schon prio.


Hat einer vielleicht beide Linsen im Vergleich und kann mal ein Vergleichsportraitfoto reinstellen ?


Vielen Dank vorab,

Gruß Ralf


PS: das 50er ist mir zu kurz, und das T90 möchte ich auf grund des AF nicht.

martinth
01.07.2009, 15:42
Das 100er ist toll, greif zu!

Bei Portraits ist der HG auch schön unscharf, selbst bei Ganzkörper finde ich das Bokeh noch gut(der HG ist verschwommen aber noch erkennbar), klar ein 1.8er ist da wesentlich besser, aber da fehlen dir die Makro-Vorteile. Alles in allem eine Super-Allround-Linse, wenn man auch mal ein Makro möchte.

Manchmal ist mir das 100er zu lang, dann nehme ich lieber das 50er 1.4, damit kriegt man dann auch mal so richtig schön verschwommenes Bokeh. Für Ganzkörper beim 100er steht man schon mal gefühlte 10m entfernt, das ist der Nachteil, aber wenn man die Perspektive möchte unumgänglich...

Wenn du allerdings ein maximum an verschwommenen HG möchtest musst du das 85 1.8er nehmen wenn dir das 50er zu kurz ist.. das 85er hatte ich erst einmal in der Hand, dazu kann ich nichts sagen. Hängt auch an deinen Vorlieben..

69pflanzenfreund69
02.07.2009, 13:16
Vielen Dank Martin ! Werd ich wohl so machen :)

Ich erstelle aber gleich noch einen neuen Thread, da ich bisher ja immer nur an schönes wetter und draußen knipsen gedacht habe ... muss man ja auch eine alternative für drinnen haben ;)

Gruß Ralf