PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : EF70-200 f/2,8 is vs. f/4,0 vs 2oo f/2,8



Wolfermann
18.05.2003, 21:31
Ich habe soeben folgenden sehr interessanten Objektivvergleich gefunden.

<a href='http://www.geocities.com/keithlommel/200center.htm' target='_blank'>Vergleich</a>

.
18.05.2003, 21:35

KRK
18.05.2003, 21:43
versteh´ich nicht ganz, was ist mit Soligor und was findest Du an dem Test nicht gut ?
Wäre froh um Deine genaue Meinung, da ich ein 2.8/200 habe und überlege, ob ich es verkaufen sollte, wenn ich mir das 2.8/70-200 hole.

Gruss

KRK

.
18.05.2003, 21:51
Erstens sind praktisch alle Bilder unscharf und zweitens ( und wirklich nichts gegen Bernd Wolfermann ) sind diese Test's meistens sehr fragwürdig und nichtssagend. Will mir doch keine erzählen das 2.8/200er sei schlechter als das 70 -200 ????
Ich hatte das 2.8/200 in der 1. Version lange Zeit, war ein absolutes Traumobjektiv und das II soll Leica Niveau haben. Des weiteren bin ich Besitzer des 4.0/ 70-200 welches Optische Superleistungen bringt und sehr handlich ist. Nicht mal bei Offenblende ohne Blitz im Raum aus der Hand bringe ich so schlechte Bilder dait fertig.

Vergiss diese ' Test's ' und frage im Forum herum, da erfährst Du objektives über Objektive von objektiven Benutzern.

Wolfermann
18.05.2003, 21:52

KRK
18.05.2003, 21:54
Danke, so habe ich es bisher auch eingeschätzt !

Gruss

KRK

MWG
18.05.2003, 22:02
Laut der letzten Colorfoto hat das 2.8/200 so weit ich weiß mit 89 Punkten gleichwertig mit dem Leica abgeschnitten.

Wolfermann
18.05.2003, 22:10
Ich hatte die IIer Version und konnte beim aller besten Willen keine bessere Bildqualität im Vergleich zum 70-200 feststellen.

.
18.05.2003, 22:22

Wolfermann
18.05.2003, 22:24

.
18.05.2003, 22:27
Nein, aber Du hast doch eben gesagt, dass Du keinen Unterschied zum 70-200er feststellen konntest. Aber das Allerbeste Zoom auch ein L ist immer irgendwo ein Kompromiss und da wirst Du mir beipflichten.
Mach mal Abzüge von 24 x 36 cm, dann wirst Du es sehen.

Wolfermann
18.05.2003, 22:52
Dann vergleiche doch bitte die von Canon veröffentlichten MTF-Kurven.

<a href='http://www.usa.canon.com/html/eflenses/lenses/ef_70-200_28is/ef_70-200_28ismtf.html' target='_blank'>MTF vom 70-200</a>
<a href='http://www.usa.canon.com/html/eflenses/lenses/ef_200_28/ef_200_28mtf.html' target='_blank'>MTF vom 200</a>

KRK
18.05.2003, 23:09
Reden ist Silber, Zeigen ist Gold !
Hallo user der betreffenden Linsen ! Wenn Ihr sie habt/hattet, dann habt Ihr doch auch Fotos damit gemacht oder könntet welche machen, die wirklich einen Vergleich ermöglichen.
Würde mich sehr interessieren, wie das 70-200 bei 200mm im Vergleich zum 2.8/200 abschneidet, bei offener Blende und abgeblendet.

Sehr erwartungsvoll !

KRK

Traugottle
18.05.2003, 23:15
<a href='http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/12563/display/201998' target='_blank'>Canon EOS D60 / Canon 200 mm L USM</a>

<a href='http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/12563/display/466788' target='_blank'>Canon D60 / Canon 2.8/70-200 L IS USM (200mm)</a>

<a href='http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/12563/display/510652' target='_blank'>70-200mm mit 1,4 II Converter (=280mm)</a>

KRK
19.05.2003, 13:19
Danke für die Beispielbilder.
Ich meine allerdings, dass verschiedene Fotos von verschiedenen Objekten zu verschiedenen Zeiten überhaupt gar keinen Vergleich zulassen. Hier geht es doch nicht um Unterschiede von sehr gut bis unbrauchbar, sondern lediglich um Nuancen, die das eine vom anderen Objektiv unterscheidet.
M.E. sind die so gering, dass nur ein direkter Vergleich bei großer Vergrößerung überhaupt Unterschiede eindeutig feststellbar macht.

Gruss

KRK