PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Warum so viele Systemwechsler?



hummer sven
09.11.2009, 01:44
Irgendwie scheint die Zahl der Systemwechsler seit erscheinen der 1DMK iV im Biete-Bereich sprunghaft anzusteigen. So war es nicht mal zu den AF-Problem-Zeiten. Ich bin auch enttäuscht, dass wieder nur was mit Crop gebaut wurde. Geht das den Wechslern auch so, oder ist es einfach Zufall?

hs
09.11.2009, 06:34
Meinst Du nicht Bodywechseler?

Nun, die M3s (Plural!), die angeboten werden, spiegeln IMO wieder:


Es gibt viele, die aktuelles Equipment benötigen (haben wollen) und dafür viel Geld ausgeben.
Die Furcht vor (noch mehr) Wertverlust
Die Verunsicherung durch die Foren (die M3 hat ihren schlechten Ruf weg und wird den sicher nicht wieder los).

Wenn Bodies mit 10000 Auslösungen angeboten werden heisst das für mich, dass der Verkäufer die Kamera nicht entsprechend ihrer Möglichkeiten genutzt hat. Wenn dann schlechte Ergebnisse vorliegen (was nicht immer mit der Kamera zu tun haben muss), wird aufgrund der oben genannten Gründen verkauft und auf die nächste Generation gesetzt.

Ich will überhaupt keine M3 (hab doch 5D und 1DsM2), aber bei 1900€ kann man schon schwach werden. :eek: (ich les mir zu viele Verkaufsthreads an :o)

PS: Eins habe ich noch vergessen


Zufall
Frank Burchett (für Tierfotografie bekannt ;)) hat seine 1er verkauft und postet nun Bilder mit 5DM2 und 17 TS-E.

ehemaliger Benutzer
09.11.2009, 07:00
Der Zeitpunkt war bei mir eher Zufällig - der Hauptgrund war in erster Linie die von Canon ausgelieferte Qualität der Geräte. Mittlerweile war es schon die Regel, dass man neues erst mal zum Service zur Justage schicken muss, bevor es funktioniert wie es soll. Dann kamen noch ein paar Sachen hinzu und auf der anderen Seite die wachsende Gewissheit, dass auch die Konkurenz-Produkte gut passen und dass die die Qualität bei Auslieferung besser im Griff haben.

Ich bin froh, den Schritt gemacht zu haben.

LG Andreas

hs
09.11.2009, 17:40
Ich bin froh, den Schritt gemacht zu haben.

LG Andreas

Hallo Andreas (Lau),

schade, wirklich schade. :mad:

LG Helmut

Uwe Mochel
09.11.2009, 18:33
Hallo Andreas (Lau),

schade, wirklich schade. :mad:

LG Helmut


..finde es auch schade, dass er weg ist:o
Immer gerne gelesen!
LG

Uwe

Nightdriver
09.11.2009, 18:52
Ganz einfach, die 7D ist von den technischen Daten her nicht so angenehm wie die D700 von Nikon in Bezug auf HighIso.

Megapixelrennen + ISO Rennen = :mad:

Hans Joerg Nahm
09.11.2009, 19:49
..finde es auch schade, dass er weg ist:o
Immer gerne gelesen!
LG

Uwe

Und immer sachlich geblieben !!

IR. Gendwer
09.11.2009, 20:04
..finde es auch schade, dass er weg ist:o
Immer gerne gelesen!
LG

Uwe

Nur wegen einer Markenänderung haut man doch nicht nach Jahrelanger Forumszeit so komplett ab:confused:

War da noch was anderes?

Schade.......

hs
09.11.2009, 20:29
War da noch was anderes?


Ja, Andreas ist (d.h. war im Forum) eine Persönlichkeit. Er hatte wie Canon-Anfänger auch (sein Zitat), das Herz am rechten Fleck.

Walter war ziemlich raubeinig, Andreas hingegen immer ausgleichend bemüht. Beide fehlen IMO, wobei mir Walter bisweilen auch zu *direkt* war (Andreas hingegen kam nie "konfrontativ-direkt").

Schade. :mad:

Peter ST.
09.11.2009, 20:55
War da noch was anderes?

Schade.......

wenn ich mir eine von seinen verkaufs anzeigen so durchlese dann sage ich spontan ja.

ehemaliger Benutzer
09.11.2009, 21:09
(Andreas hingegen kam nie "konfrontativ-direkt").

Also nur mal so zur Info...

mich persönlich hat er via PN beleidigt und sogar bedroht. Und das nur, weil ich seine Kritik nicht hingenommen habe.
Außen hui und innen pfui ist das was ich erlebt habe.

Ich gebe zu dass er nach außen stets korrekt war. Aber was ich Backstage erlebt habe, hat mir gereicht. Keine Träne weine ich ihm nach.

ehemaliger Benutzer
09.11.2009, 21:29
Zum Thema des Threads: Ich finde nicht, dass es "so viele" Systemwechsler gibt. Das ist der übliche Strom gin und her zwischen den Marken, der einmal im Jahr stattfindet, wenn die Saison zuende geht.

Nur das Getöse und Getrommel dabei wird immer lauter uind penetranter ;) Es scheint den Leuten sehr stark darauf anzukommen, dass es auch wirklich jeder mitbekommt. An den Fotos erkennt man den Unterschied ja meist nicht.

ehemaliger Benutzer
09.11.2009, 21:36
An den Fotos erkennt man den Unterschied ja meist nicht.

Genau so ist es... ich habe noch niemanden kennen gelernt, der anhand des Fotos die Kamera oder wenigstens die Marke bestimmen kann.

gauczo
09.11.2009, 21:43
Bedroht per PN ???
Neue Auswüchse im Dforum nehmen kriminelle Züge an!

Da kriegt man ja weiche Knie. Wie soll das denn gehen. Habe noch nie die Hose voll gehabt, wenn ich eine "persönlich" bekommen habe.
Welche Windhose ist das denn nun wieder ?

ehemaliger Benutzer
09.11.2009, 21:53
Welche Windhose ist das denn nun wieder ?

Diese Metapha erschließt sich mir nicht so ganz. :-)
Ist aber auch egal. Ich wollte bei dem ganzen Lob nur aufzeigen dass eine Münze immer zwei Seiten hat.
Mehr tut nicht zur Sache.

ehemaliger Benutzer
09.11.2009, 21:55
Genau so ist es... ich habe noch niemanden kennen gelernt, der anhand des Fotos die Kamera oder wenigstens die Marke bestimmen kann.

deine bilder sehen alle nach IXUS aus :)

ehemaliger Benutzer
09.11.2009, 22:02
Also nur mal so zur Info...

mich persönlich hat er via PN beleidigt und sogar bedroht. Und das nur, weil ich seine Kritik nicht hingenommen habe.
Außen hui und innen pfui ist das was ich erlebt habe.

Ich gebe zu dass er nach außen stets korrekt war. Aber was ich Backstage erlebt habe, hat mir gereicht. Keine Träne weine ich ihm nach.


sicher war andreas nur ehrlich zu dir und das hast du nicht vertragen. andreas kann niemanden beleidigen oder bedrohen.

VarioSix
09.11.2009, 22:06
... Mehr tut nicht zur Sache.Sollte auch besser so sein, denn dazu haben wir im Mittelmässigkeits-Thread und jetzt auch wieder hier nur deine Meinung gehört. Und wie du ja selber schreibst, hat eine Medaille immer zwei Seiten.

My 2 cents

Bernhard

ehemaliger Benutzer
09.11.2009, 22:08
sicher war andreas nur ehrlich zu dir und das hast du nicht vertragen.

:D

wenn ich beispielsweise jemanden ein Astloch nenne, mag das vielleicht ehrlich gemeint sein. Aber eine Beleidigung bleibt es trotzdem.
Und vertragen hab ich das sau gut. Ich hatte was zu lachen, da ich es köstlich finde wenn sich jemand mit billigen Floskeln a la "Niveau ist keine Creme" schmückt, und dann so billiges Zeug schreibt.

Aber ich möchte das Thema jetzt beenden. Er hat sich entschlossen dieses Forum zu verlassen. Und ich wollte nur auf meine Erfahrung mit Ihm verweisen, und nicht übel nachreden. Möge er Erfolg haben auf seinem Weg. Quit.

ehemaliger Benutzer
09.11.2009, 22:11
deine bilder sehen alle nach IXUS aus :)

Na toll. Ich hab's geahnt.
Aber ich bleibe bei Canon. Würde ich mir jetzt eine Nikon kaufen, würde es immer noch nach Ixus aussehen. :D
Ich kann's einfach nicht besser.

VG
Dario

ehemaliger Benutzer
09.11.2009, 22:36
Walter war ziemlich raubeinig, Andreas hingegen immer ausgleichend bemüht.

Walter heißt eigentlich Werner.....;)
Aber ich bin vollkommen deiner Meinung, beide fehlen dem Forum.

Grüße
Joni

pipapo
09.11.2009, 22:47
Walter heißt eigentlich Werner.....;)
Joni

Woher weißt du das eigentlich?
Du hast dich kurz nach seiner Löschung angemeldet.

ehemaliger Benutzer
09.11.2009, 22:48
Ich habe aber schon vor meine Anmeldung hier mitgelesen....;)

Grüße
Joni

pipapo
09.11.2009, 22:54
Ich habe aber schon vor meine Anmeldung hier mitgelesen....;)i

Das klingt logisch. Wahrscheinlich jahrelang stiller Mitleser. :D

ehemaliger Benutzer
09.11.2009, 22:58
Absolut...habe mich lange nicht getraut, hier auch zu posten....:D

Viele Grüße
Joni

ehemaliger Benutzer
09.11.2009, 23:54
Also nur mal so zur Info...

mich persönlich hat er via PN beleidigt und sogar bedroht. Und das nur, weil ich seine Kritik nicht hingenommen habe.
Außen hui und innen pfui ist das was ich erlebt habe.

Huch,
ich habe gerade einen Hitchcock geschaut.
Mir wird ganz schummerig.
Der Herr Lau kam mir auch irgendwie suspekt vor.
Der hatte bestimmt Übles im Sinn.
Vielleicht sind wir ihm gerade so entkommen, Dario.
Er ist ja auch ein Überläufer ohne Kompetenz habe ich gerade von Herrn Nafpie gelesen.
Vielleicht ist er ein Schläfer mit schlimmer Kindheit, wer weiß.
Gut, dass Sie Ihre Erfahrungen mitgeteilt haben, Herr Dario.
Wer weiß, wofür es gut war.
Ihre Hetwig H.

Cougar
10.11.2009, 00:08
Das Leute ihr DSLR System wechseln ist gar nicht mal so ungewöhnlich. Außergewöhnlich ist es nur wenn der Linsenpark mehrere Tausend Euro wert ist.

Dann hat man wenig gründe warum.

1. Aus Tradition aufs falsche Pferd gesetzt.
2. Die andere Marke hat in irgendeinem Spezialbereich unendlich die Nase vorn
3. Service von Marke A ist so schlecht das man zum Marke B wechselt.

Der Leidensdruck muss schon sehr hoch sein wenn man 5000 Euro oder mehr verbrennt.

Hans Joerg Nahm
10.11.2009, 00:24
Huch,
ich habe gerade einen Hitchcock geschaut.
Mir wird ganz schummerig.
Der Herr Lau kam mir auch irgendwie suspekt vor.
Der hatte bestimmt Übles im Sinn.
Vielleicht sind wir ihm gerade so entkommen, Dario.
Er ist ja auch ein Überläufer ohne Kompetenz habe ich gerade von Herrn Nafpie gelesen.
Vielleicht ist er ein Schläfer mit schlimmer Kindheit, wer weiß.
Gut, dass Sie Ihre Erfahrungen mitgeteilt haben, Herr Dario.
Wer weiß, wofür es gut war.
Ihre Hetwig H.

Liebe Frau Hetwig H,

das muss ich ihnen einmal sagen, ich mag ihren Beiträge sehr.
Wenigstens eine Person hier welche geistreich erheiternde Beiträge abliefert.
Weiter so, ich warte schon mit Vorfreude auf die nächsten ;)

hs
10.11.2009, 06:03
Walter heißt eigentlich Werner.....;)


Ich habe ein Namensgedächnis wie ein Sieb :o


Aber ich bin vollkommen deiner Meinung, beide fehlen dem Forum.


Dann will ich auch noch einen kleinen persönlichen Kontakt mit Andreas anführen, der Ihn von seiner un-terroristischen Nichtschläferseite zeigt. :rolleyes:

Ich hatte bei Ihm das 85/1.8 gekauft und das Geld abends per Homebanking überwiesen. Aus einem mir unerklärlichen Grund hat die Software die Überweisung einfach gelöscht, eine Abbuchung wurde nicht aufgeführt. :confused:

Morgens um 5Uhr probierte ich es nochmals (ohne allerdings die Kontostände nochmals abzufragen :o), und schwups war das Geld zweimal überwiesen. :eek:

Kurze (peinliche :o) PN, gelacht haben wir auch, und die Rücküberweisung war tags drauf wieder auf meinem Konto. ;)

Hans Harms
10.11.2009, 07:10
Irgendwie scheint die Zahl der Systemwechsler seit erscheinen der 1DMK iV im Biete-Bereich sprunghaft anzusteigen. So war es nicht mal zu den AF-Problem-Zeiten. Ich bin auch enttäuscht, dass wieder nur was mit Crop gebaut wurde. Geht das den Wechslern auch so, oder ist es einfach Zufall?

Moin!
Ich habe u.a. die/eine 1D MK-III
Bei meiner mangelt es weder am AF noch an Qualität.
Für mich ist APS-H in Ordnung.
Ich wechsle nicht!

Ich habe da, in Sachen [Wechsel]Beratung, keinen Nachholbedarf!
Gerade auch hier in diesem Forum!

mfg hans

Peter ST.
10.11.2009, 16:56
Absolut...habe mich lange nicht getraut, hier auch zu posten....:D

Viele Grüße
Joni
:eek:

RainerS
10.11.2009, 17:10
Also nur mal so zur Info...

mich persönlich hat er via PN beleidigt und sogar bedroht. Und das nur, weil ich seine Kritik nicht hingenommen habe.
Außen hui und innen pfui ist das was ich erlebt habe.

Ich gebe zu dass er nach außen stets korrekt war. Aber was ich Backstage erlebt habe, hat mir gereicht. Keine Träne weine ich ihm nach.

Lieber Dario,

ich habe Andreas vor gut zwei Jahren persönlich kennengelernt. Was Du da behauptest, ist für mich unvorstellbar!

Und ganz ehrlich: Wer seine Kompetenz im Sportbildbereich anzweifelt, hat entweder keine Ahnung von der Materie, oder sich mangelhaft informiert.

jürgenv
10.11.2009, 17:58
Lieber Dario,

ich habe Andreas vor gut zwei Jahren persönlich kennengelernt. Was Du da behauptest, ist für mich unvorstellbar!

Und ganz ehrlich: Wer seine Kompetenz im Sportbildbereich anzweifelt, hat entweder keine Ahnung von der Materie, oder sich mangelhaft informiert.

Ich kann Rainer nur zustimmen. Andreas kenne ich seit mehreren Jahren
Er ist ein stets hilfsbereiter, überaus netter, Kerl welcher sein (zum Teil hier erworbenes) Wissen gern an neue Forenmitglieder weitergegeben hat.

Sollte er Dario in irgendeiner Weise angegangen haben (was ich nicht glaube!) wird es einen Grund dafür geben.

Zu dem Weggang von Andreas:
Der Hauptgrund lag an keinerlei Kamerasystem....


Sorry für OT.

moe77
11.11.2009, 22:21
Ich kann Rainer nur zustimmen. Andreas kenne ich seit mehreren Jahren
Er ist ein stets hilfsbereiter, überaus netter, Kerl welcher sein (zum Teil hier erworbenes) Wissen gern an neue Forenmitglieder weitergegeben hat.

Sollte er Dario in irgendeiner Weise angegangen haben (was ich nicht glaube!) wird es einen Grund dafür geben.

Zu dem Weggang von Andreas:
Der Hauptgrund lag an keinerlei Kamerasystem....


Sorry für OT.

wollte ihm eben eine PN schreiben und habe dann gesehen das der account gelöscht ist. Daraufhin habe ich diesen Fred gefunden.

Ich bin selbst noch nicht lange Mitglied in diesem Forum, habe Andreas aber bei Telefonaten und PN´s als sehr netten und objektiven Menschen kennengelernt. Jeder der hier etwas gegenteiliges über ihn behauptet, sollte sich mal ernsthaft Gedanken über sein eigenes Verhalten machen.

Gruß
Sebastian

ehemaliger Benutzer
11.11.2009, 23:38
Hallo Sebastian,


Jeder der hier etwas gegenteiliges über ihn behauptet, sollte sich mal ernsthaft Gedanken über sein eigenes Verhalten machen.



Ich wurde von Ihm via PN beleidigt. Er hat dieses PN-Feuer eröffnet. Das ist so. Punkt.

Der Grund dafür kann jederzeit im "Mittelmäßigkeits"-Thema nachgelesen werden.
Ich habe es mir erlaubt eine seiner Aussagen zu kritisieren, jedoch ohne ihn persönlich anzugreifen. Da muss ich mir wirklich keine Gedanken über mein Verhalten machen.
Vielleicht habe ich ihn auf dem falschen Fuß kennengelernt. Aber das ist nunmal der einzige persönliche Eindruck, den ich von ihm bekommen habe.



Hallo Rainer,




Und ganz ehrlich: Wer seine Kompetenz im Sportbildbereich anzweifelt, hat entweder keine Ahnung von der Materie, oder sich mangelhaft informiert.

Da du mich persönlich anschreibst, muss ich eines klarstellen: Ich habe mich niemals über seine Kompetenz geäußert. Weder positiv noch negativ.


VG
Dario

ehemaliger Benutzer
25.11.2009, 08:13
Der Klügere gibt nach heißt es. Du hast mit deinen Antworten per PN (die ich nicht kenne aber definitiv vermutlich mindestens genauso deftig ausgefallen sind) dich um keinen Deut besser verhalten und meiner Recherche nach als erster diesen Kleinkrieg der in Andreas' Löschung ausartete ausgelöst.

Ich an deiner Stelle hätte in diesem Thread gar nichts geschrieben und es unter den Teppich gekehrt. Jetzt die Schuld dem anderen in die Schuhe zu schieben (Frei nach dem dritten Mann: Der wars, i hobs ganz genau g'sehn) ist ein bisschen scheinheilig. Wir wissen beide ganz genau dass du dir nichts gefallen lässt.

Hättest du dich zusammengerissen (was man sich von erwachsenen Menschen erwarten kann), wäre Andreas vermutlich noch hier. Den Vorwurf musst du dir - egal was Andreas dir geschrieben hat - gefallen lassen. Sorry.

Zum Abschluss ein Link zu Bernds Posting: http://www.dforum.net/showpost.php?p=1447878&postcount=24

Er schreibt dort


Ich schreib dann oft was und schick's einfach nicht ab den ich merke das dies dann später wieder ganz anders aussieht...Dem ist nichts hinzuzufügen.

Zum Thema:
Seis wies ist, es gibt nicht viele Systemwechsler, wieso auch? Es gibt viel mehr Neukunden. Die Systemwechsler bewegen sich im Promillebereich. Viele wechseln das System auch nicht sondern legen sich parallel für andere Anwendungszwecke ein zweites System zu.

Außerdem: Unsere Fotos werden nicht besser (bzw. nicht schlechter) wenn andere Leute das System wechseln. Keine Firma wird es auch nur Ansatzweise spüren ob da jetzt ein paar rübergewechselt sind. Sonst hätte es keine M IV gegeben die völlig neu auf die Beine gestellt wurde.

ehemaliger Benutzer
25.11.2009, 08:17
Zum Thema:
Seis wies ist, es gibt nicht viele Systemwechsler, wieso auch? Es gibt viel mehr Neukunden. Die Systemwechsler bewegen sich im Promillebereich. Viele wechseln das System auch nicht sondern legen sich parallel für andere Anwendungszwecke ein zweites System zu.

Außerdem: Unsere Fotos werden nicht besser (bzw. nicht schlechter) wenn andere Leute das System wechseln. Keine Firma wird es auch nur Ansatzweise spüren ob da jetzt ein paar rübergewechselt sind. Sonst hätte es keine M IV gegeben die völlig neu auf die Beine gestellt wurde.

Auf den Punkt gebracht.

Grüße
Joni

marcus2388
25.11.2009, 12:50
Der Klügere gibt nach heißt es.

Nur mal so aus Interesse: warum gräbst du den zwei Wochen alten Thread wieder aus? :confused:


Gruß,
Marcus

d-tom
25.11.2009, 17:39
Ich bin auch enttäuscht, dass wieder nur was mit Crop gebaut wurde.

Wieso enttäuscht? Es gibt eine Reihe Fotografen die den 1.3er Crop zu schätzen wissen. Der 1Ds Nachfolger wird sicherlich bald vorgestellt und auch wieder eine sehr gutes Werkzeug sein.

Im übrigen rate ich jedem, der mit dem Gedanken spielt das System zu wechseln, vorerst beides parallel zu betreiben. Nicht alles entspricht den Erwartungen und die Enttäuschung ist ggf. nicht so groß und das gilt in beide Richtungen.

ehemaliger Benutzer
25.11.2009, 19:34
Nur mal so aus Interesse: warum gräbst du den zwei Wochen alten Thread wieder aus? :confused:


In der Hoffnung, dass es hier statt im geschlossenen Rauschthread mit der Klopperei weiter geht? ;)

Tut euch allen den Gefallen, und springt nicht drauf an ...

ehemaliger Benutzer
06.12.2009, 18:13
Irgendwie scheint die Zahl der Systemwechsler seit erscheinen der 1DMK iV im Biete-Bereich sprunghaft anzusteigen. So war es nicht mal zu den AF-Problem-Zeiten. Ich bin auch enttäuscht, dass wieder nur was mit Crop gebaut wurde. Geht das den Wechslern auch so, oder ist es einfach Zufall?

Also auf "Gehäuseumsteiger" anstatt "Systemwechsler" hatten wir uns ja schon geeinigt.
(Nur falls das in der Zwischenzeit vergessen worden ist.)

Wenn tatsächlich viele Alt-1D-Besitzer jetzt zur IVer wechseln, bedeutet das vor allem, dass das nötige Kapital unter den Leuten ist (Wirtschaftskrise, Arbeitslose??), und man bezüglich Canon noch Spaß an der Freud hat.

Enttäuschung bezüglich des wieder realisierten Crop 1,3 kann ich persönlich nicht nachvollziehen.
Canon hat ja eine vollformatige 1er, und wird die Serie zweifelsfrei fortsetzen.
Wozu dann also noch eine Vollformateinser? :confused:
Außer mir wissen noch viele den 1,3er Crop sehr zu schätzen. und wem das noch nicht genügt, kann ja auch 1,6 haben.

Was hattest Du denn bezüglich des Sensorformats erwartet und aus welchen Beweggründen?

Das Sensorformat hat mit allerhöchster Sicherheit nichts mit dem Gehäusewechsel zu tun. Der ist bei genug Leuten jetzt ganz einfach mal wieder fällig.
Müssen wir ja nicht nachmachen, oder?