PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ergänzung zum 70-200/2.8



nat
23.11.2009, 15:43
Fotografiere am Wochenende das Berlin Masters der RSG in der Max Schmeling Halle . Normalerweise ist das 70-200 völlig ausreichend für formatfüllende Aufnahmen in der Sportgymnastik . In Berlin sitzt man aber hinter den Werbebanden , da könnte es etwas eng werden mit der Brennweite . Bin am überlegen mir ein gebr. 300/2.8 zu kaufen , was meint ihr ?
http://halle.saalesport.de/cms/bilder/2009/11/18/9-berlin-masters-2009-dsc-0156-jpg

abi1988
23.11.2009, 17:12
ICH würde mir nicht extra wegen EINER veranstalltung eine solche linse kaufen, ist ja doch nicht gerade billig, wenn du die linse sonst auch noch verwenden kannst und das geld hast spricht finde ich nichts dagegen.

wenn es deine cam in sachen rauschen zulässt würde dir ein TK evtl auch schon gute dienste leisten.

RainerS
23.11.2009, 17:36
Wenn das 2,8/300 (IS) ohnehin auf dem Einkaufszettel steht - nur zu. Es wegen einer Veranstaltung zu kaufen, wäre aber zu teuer. Im Zweifelsfall miete Dir die Optik für`s Wochenende.

Allerdings hast Du Dich auch etwas unklar zur Optik ausgedrückt. Meinst Du das alte 2,8er ohne IS oder die aktuelle Version? Das "Alte" ohne IS würde ich nicht mehr kaufen. Die Ersatzteilversorgung scheint nicht mehr gewährleistet. Bei einem Preis um 2000,- € wäre mir das zu risikoreich.
Und bei der IS-Version differieren die Preise gebraucht so von 2800,- bis 3400,- doch recht erheblich. Ich würde einen Kauf mit Ruhe angehen.

nat
24.11.2009, 07:41
Hm , wird wohl ein TK 1,4 werden , denke mal das reicht .