PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 500d + Sigma 15-125 HSM os



kalli1
25.11.2009, 18:49
Hallo,

das Sigma soll eigentlich mein Immerdrauf sein - Nahaufnahmen werden nicht schlecht aber ab 2-3m Entfernung ist die Schärfe bescheiden - ohne Af ist es kaum besser. Mit meinen anderen Objektiven stimmt alles ( 10-22, 50 1.4, 70-200 4 IS ) - vielleicht stimmt die Justierung nicht - sollte ich Body und Objektiv eher zu Canon oder zu Sigma schicken ? - Garantie haben beide noch.
Oder gleich ein anderes Objektiv für diesen zweck kaufen ?

gruss

kalli

kalli1
25.11.2009, 19:55
ach

gemeint ist natürlich 18-125mm - konnte es nicht mehr ändern

kalli

Artefakt
26.11.2009, 13:11
Mein 18-125 OS ist scharf. Und mein erstes Sigma, bei dem der AF zuverlässig funktioniert. Für mich ist es ein echtes Immerdrauf, wenn ich das andere Zeugs nicht mitschleppen will ... Vielleicht hast Du ein "Montags-Exemplar" erwischt. Ist jetzt wohl zu spät, aber: Ich teste vor dem Kauf, ob das Objektiv gut zentriert ist.

Gruß, Dietmar

www.abcdesign.at

kalli1
26.11.2009, 15:11
tja,

ich hätte es auch gerne vor ort ausprobiert - aber kein händler in der nähe hatte es da......
inzwischen habe ich sigma kontaktiert und denen auch 2 bilder geschickt - mal sehen wie der service reagiert.

gruss

kalli

kalli1
26.11.2009, 15:16
hier ein probe foto :
http://picasaweb.google.de/mosthav/Schule2009#5408400225770174402

vielleicht geht das so ?

kalli

Artefakt
26.11.2009, 18:35
hier ein probe foto :
http://picasaweb.google.de/mosthav/Schule2009#5408400225770174402

vielleicht geht das so ?

kalli

Würde mich nicht zufriedenstellen. Schon bei dieser relativ geringen Abbildungsgröße ist es nicht scharf. Der Fokus scheint weiter hinten zu liegen - der feinblättrige Strauch hinter der Gruppe ist schärfer als die Personen. Nur ein Bursche hinten rechts ist noch unschärfer als die Leute vorn - vielleicht hat er sich schnell bewegt. Exifs sind leider keine dabei, dass man was über die Belichtungszeit sagen könnte. Aber bei Sonnenschein wird die nicht extra lang gewesen sein.

Hier ist eine Aufnahme mit diesem Sigma 18-125 (bei 85mm mit Bl. 8 und 1/395 Sek.). Die Aufnahme ist von der Größe natürlich runtergerechnet, aber ungeschärft. Sieht auch nicht berauschend scharf aus, hat aber keinen Fehlfokus. Die zweite Aufnahme ist geschärft.

Gruß, Dietmar

www.abcdesign.at (http://www.abcdesign.at)

kalli1
27.11.2009, 15:41
danke,

das ist wirklich schärfer als meine fotos. sigma hat sich auch schon gemeldet - das objektiv schicke ich ein.

danke

kalli

kalli1
02.12.2009, 16:17
hallo,

das objektiv ist schon zurück.....soweit erstmal sehr gut, es wurde ein fehlfocus mit deren service kamera justiert.... manuell ist es jetzt wirklich sehr scharf ! aber mit AF - ich habe mit allen Messfeldern probiert, mit festblende 8 , landschafts, nahmodus usw. das ergebnis war immer gleich - mit Af immer sehr unscharf. ich habe sigma schon geschrieben - ich muss wohl auch mein gehäuse einsenden...nervig das ganze - denn mit meinen orginal objektiven ist alles o.k.

einen versuch noch !


kalli

kalli1
05.12.2009, 12:10
man sollte es nicht glauben....
am mittwoch hatte ich objektiv plus gehäuse zur post gebracht - und heute samstag ist alles wieder da - und es ist scharf !!
nichts ist unmöglich.......
gruss
kalli

kalli1
10.12.2009, 14:33
es ist immernoch scharf....
aber merkwürdigerweise stellt es im P modus mit selektivmessung richtig scharf , bei den motivprogrammen ist ja automatisch der mehrfeld modus aktiviert - den "mag" das sigma nicht. das ist nicht weiter schlimm - ich nutze eh am meisten P der die blendenvorwahl - ist das normal ?
ich werde bei gutem wetter weiter testen. auch im vergleich mit meinen orginalobjektiven.

kalli