PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welches Telezoom mit USM und IS



Peter Precht
01.12.2009, 01:05
Hallo,

ich suche als Ergänzung meiner 20D noch ein preiwertes Telezoom. Es sollte USM und IS haben. Soll kein L sein. Da Canon ja ein paar verschiedene auf den Markt gebracht hat, nun die Frage, welches von denen am empfehlenswertesten ist. Speziell auch die Frage, ob es schon welche gibt, bei denen die Ersatzteilversorgung abgekündigt ist.

Vielleicht auch Hinweise auf Vor- / Nachteile wie zum Beispiel beim

Canon EF 70 - 300 F 4 - 5,6 IS USM : Frontlinse dreht mit

Danke

Peter

hjreggel
01.12.2009, 01:44
Guter Witz: Canon Telezoom, Nicht-L, IS USM. Also laut Lens Chart gibt es nur drei Modelle:

EF 70-300mm f/4.5-5.6 DO IS USM
EF 70-300mm f/4–5.6 IS USM
EF 75-300mm f/4–5.6 IS USM †
Mit gesicherter Ersatzteileversorgung bleiben wohl nur zwei übrig. Also ist die Frage eher, was der Unterschied zwischen DO und Nicht-DO ist ;)

Peter Precht
01.12.2009, 02:03
Hi,

danke für die schnelle Antwort. Das DO hatte ich mal, war aber nicht so recht zufrieden. Das "gestorbene" war das mit der "Metallplatte" bei dem Wort Image-Stabilizer ?

Gab tatsächlich auch einmal ein 55 - 250 IS ohne USM, dachte immer, alle IS hätten auch einen USM.

Dann sollte die Auswahl ja einfach sein.

Danke

Peter

dr_flash
01.12.2009, 03:10
Also das DO hattest du mal und jetzt soll es dann ein EF 70-300mm IS werden??? Also wenn du das DO schon nicht gut fandest, wirst du mit dem 70-300 auch nicht happy. Was hast du denn gegen L linsen? Klar der Rote Ring erinnert einen ein bisschen an Sigma aber sonst sind die schon ganz okey :D

Peter Precht
01.12.2009, 10:44
Ist halt die Frage, wie ausgeprägt das Hobby noch ist, und wieviel Geld man daher investieren will. Gibt ja auch noch andere schöne Sachen wie Motorradfahren, Reisen usw....

Und bei sagen wir mal 600 EUR Differenz fallen mir ein paar Sachen ein, die ich damit machen werde....

GrenzGaenger
01.12.2009, 13:18
Hi,

danke für die schnelle Antwort. Das DO hatte ich mal, war aber nicht so recht zufrieden. Das "gestorbene" war das mit der "Metallplatte" bei dem Wort Image-Stabilizer ?

Gab tatsächlich auch einmal ein 55 - 250 IS ohne USM, dachte immer, alle IS hätten auch einen USM.

Dann sollte die Auswahl ja einfach sein.

Danke

Peter

Hallo Peter,

Wenn Du mit dem DO nicht zufrieden warst, gibt es eigentlich nur noch die L ansonsten noch Lochobjektive ;)

Nebenbei bemerkt, ist die f4L Reihe günstiger als das DO ;)

Noch viel Spass bei deiner neuen Lochlinse
Wolf

Peter Precht
02.12.2009, 12:40
So, habe ein Angebot für ein 4.0 %70-200 L USM bekommen. Nur weiß ich nicht, welcher Preis für ein guterhaltenes Exemplar angemessen ist.

Danke Peter