PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schärfeprobleme mit EF 35mm 1.4 L



06rolf06
03.12.2009, 14:31
Frage an das Forum: Hatte jemand schon Probleme mit der Schärfe beim EF 35mm 1.4 L an FF-Kamera 5D und 5D II in allen Blendenbereichen ? Bei Brennweite 35mm und Blenden ab 4.0 war z.B. das Standardzoom 24-105 4.0 L immer schärfer. Bei Offenblende ist das Ergebnis auch nicht so berauschend - selbst bei niedrigeren ISO-Bereichen bis 800 ist das Ergebnis für ein solch teures Glas enttäuschend. Ein Referenzobjektiv beim Händler brachte ein leicht verbessertes, aber auch nicht voll zufriedenstellendes Ergebnis. Jetzt checkt Canon Maerz das Glas inkl. Kamera. Hoffentlich wird es besser. Sonst verkaufe ich es wieder.

aisen.ch
03.12.2009, 14:47
Frage an das Forum: Hatte jemand schon Probleme mit der Schärfe beim EF 35mm 1.4 L an FF-Kamera 5D und 5D II in allen Blendenbereichen ? Bei Brennweite 35mm und Blenden ab 4.0 war z.B. das Standardzoom 24-105 4.0 L immer schärfer. Bei Offenblende ist das Ergebnis auch nicht so berauschend - selbst bei niedrigeren ISO-Bereichen bis 800 ist das Ergebnis für ein solch teures Glas enttäuschend. Ein Referenzobjektiv beim Händler brachte ein leicht verbessertes, aber auch nicht voll zufriedenstellendes Ergebnis. Jetzt checkt Canon Maerz das Glas inkl. Kamera. Hoffentlich wird es besser. Sonst verkaufe ich es wieder.

Ich hatte eines, welches scharf war, aus Dummheit verkauft. War der Meinung, wenn ich es brauche, kaufe ich wieder eines.
Ein Jahr später wars soweit. Eins gekauft. War nicht berauschend, speziell im Vergleich zum Ersten. Canon meinte, es sei normal. Also ab zu eBay.
Nun hab ich wieder eines, welches Top ist. Ist gewaltig, die Serienstreuung und was Canon als innerhalb der Toleranz ansieht.

lg
Andreas

SCFR
03.12.2009, 15:01
Hallo Rolf,
Eventuell mal mit der AF-Korrektur an der 5DMarkII versuchen, vielleicht passt nur der Schärfepunkt von Objektiv und Kamera nicht zusammen.
Geringste Abweichungen führen schon zu schlechten Bilderergebnissen mit dieser Optik. Speziell an den 2 und dreistelligen Kameras, die ich kenne, ist die Optik dann, besonders offen, nicht zu gebrauchen!

Artefakt
03.12.2009, 15:06
Ist gewaltig, die Serienstreuung und was Canon als innerhalb der Toleranz ansieht.


Das ist ja das Geniale an der "Werksnorm"!

Gruß, Dietmar

www.abcdesign.at

Muaddib
03.12.2009, 15:30
Mein 35er ist auch mein 2. Versuch. Das erste war selbst etwas abgeblendet sehr weich, sogar bei manueller Fokussierung mit LV. Mein jetziges ist dagegen ein Traum von einem Objektiv und an der 5d2 als auch an der 450d schon bei Offenblende hochauflösend und kontrastreich. Keine Ahnung, wie solch große Schwankungen bei einem L zustande kommen.

zuendler
03.12.2009, 18:48
mann mann ihr macht mir ja angst. so genau hab ich mein neues gar nicht geprüft.
das ist schon schön scharf, das problem sah ich bei den ersten bildern eher darin, dass der fokus nicht genau dort lag wo ich ihn haben wollte. bei einem WW tut sich der af da wohl schwer.
aber ich muss mir das teil jetzt nochmal ansehen ;)
das bokeh finde ich jedenfalls gut, dafür hab ich mir das teil nämlich gekauft.

06rolf06
03.12.2009, 21:28
Hallo Friedhelm,

das war mein erster Schritt: ich habe alles probiert von - 20 bis + 20: hat alles nichte gebracht. Hoffentlich kann Canon Maerz es richten, sonst versuche ich es zurückzugeben. 1.299 EUR ist ja kein Pappenstiel. Ich berichte, dauert aber wohl noch ca. 2 Wochen.


Hallo Rolf,
Eventuell mal mit der AF-Korrektur an der 5DMarkII versuchen, vielleicht passt nur der Schärfepunkt von Objektiv und Kamera nicht zusammen.
Geringste Abweichungen führen schon zu schlechten Bilderergebnissen mit dieser Optik. Speziell an den 2 und dreistelligen Kameras, die ich kenne, ist die Optik dann, besonders offen, nicht zu gebrauchen!

zuendler
03.12.2009, 22:34
so, ich hab meins jetzt mal getestet - ins freie bin ich noch nie damit gekommen, zu wenig zeit bisher.
aber es sieht gut aus, das kann man so lassen:

http://www.zuendler.com/temp/35L-test.jpg

1Ds II iso800 1/25s freihand (jaja)

zum rand wird es deswegen unscharf weil der sessel gut eingesessen ist :D

06rolf06
03.12.2009, 23:28
so, ich hab meins jetzt mal getestet - ins freie bin ich noch nie damit gekommen, zu wenig zeit bisher.
aber es sieht gut aus, das kann man so lassen:

http://www.zuendler.com/temp/35L-test.jpg

1Ds II iso800 1/25s freihand (jaja)

zum rand wird es deswegen unscharf weil der sessel gut eingesessen ist :D

Beneidenswert, so hatte ich es mir vorgestellt. Hoffentlich wird meines nach dem Check auch so gut.

zuendler
04.12.2009, 00:14
aber ich muss ganz ehrlich sagen, mein 14L ist in der bildmitte viel schärfer, am rand aber schlechter. und das 14er wird ja immer schlecht gemacht.
das 85L und die langen festbrenner halte ich auch für etwas schärfer - aber wie gesagt, das 35er habe ich mir wegen der lichtstärke und vorallem unschärfe gekauft ;)

US
04.12.2009, 03:01
Hallo,

ich hatte das gleiche Phänomen erlebt, nachdem ich meine 5dMKII erhalten hatte, und 'aus Spaß' mal das 1,4/35 gegen das 24-105 antreten ließ.
Der 'Spaß' war schnell vorbei und das 35er wurde verkauft. Den Erlös werde ich in ein TS-E 24 II stecken.

No doller kommt es jetzt:
Weil ich aber die 35er Brennweite liebe, vor allen Dingen als Festbrennweite, habe ich mir das Zeiss Distagon 2,0/35 gegönnt. Ihr werdet es nicht glauben: das Canon 24-105 @ 35 ging als leichter Sieger aus dem Vergleich! Das Zeiss habe ich wieder zurück gegeben.

Dem Zeiss (übrigens: Made in Japan) lag ein Zettelchen mit einer Signatur bei, welches wohl bedeuten soll, daß eine Endkontrolle stattgefunden hat.

Hatte ich denn nun zweimal eine Gurke bzw. Montagsproduktion, oder gibt es vereinzelt überragende 24-105er???

Gruß, Uwe

US
04.12.2009, 03:11
aber ich muss ganz ehrlich sagen, mein 14L ist in der bildmitte viel schärfer, am rand aber schlechter. und das 14er wird ja immer schlecht gemacht. ;)


Hi Zuendler,


mein 14L II war eine Katastrophe! Ich hatte es 2x zum Service geschickt. Das 2. Mal war es samt Kamera in Willich.
Nun zählt es zum besten, was ich in diesem Bereich kenne (> mein Portfolio 'Summer's Day'), und ich möchte behaupten, daß das Nikon 14-24 gegen ein optimal justiertes 14L II keine Chance hat.

LG, Uwe

ehemaliger Benutzer
04.12.2009, 12:25
das war mein erster Schritt: ich habe alles probiert von - 20 bis + 20: hat alles nichte gebracht.

:eek::eek::eek:


so, ich hab meins jetzt mal getestet - ins freie bin ich noch nie damit gekommen, zu wenig zeit bisher.
aber es sieht gut aus, das kann man so lassen:

1Ds II iso800 1/25s freihand (jaja)

zum rand wird es deswegen unscharf weil der sessel gut eingesessen ist :D

Das gute an der 1Ds MarkII ist, dass man durch Eigenjustageversuche der Optik per Software nichts verschlechtern kann! :D

zuendler
04.12.2009, 14:06
Hi Zuendler,


mein 14L II war eine Katastrophe! Ich hatte es 2x zum Service geschickt. Das 2. Mal war es samt Kamera in Willich.
Nun zählt es zum besten, was ich in diesem Bereich kenne (> mein Portfolio 'Summer's Day'), und ich möchte behaupten, daß das Nikon 14-24 gegen ein optimal justiertes 14L II keine Chance hat.

LG, Uwe

also in der bildmitte kein thema da kenne ich kein zoom das da mithalten kann. zum rand hin wird es aber einfach weich am vollformat, da kann ich mir schon vorstellen, dass es besseres gibt. fokusfehler sehe ich als ganz anderes problem an ;)

aber zurück zum thema: da bin ich ja ganz froh, dass ich kein gebrauchtes 35er gekauft habe wenn da so einige gurken unterwegs sind.
ich bin ja eigentlich nur bei den grossen tüten zuhause und da gibt es solche ausreisser nicht.

Muaddib
04.12.2009, 14:13
also in der bildmitte kein thema da kenne ich kein zoom das da mithalten kann. zum rand hin wird es aber einfach weich am vollformat, da kann ich mir schon vorstellen, dass es besseres gibt. fokusfehler sehe ich als ganz anderes problem an ;)


Mein 35er ist an der 5d2 ab f4-5,6 auch am Rand und in den Ecken scharf. Einziger, korrigierbarer, Makel sind die CA´s in den Ecken.

Edit: Du hast ja das 14er gemeint :o :).

curt
04.12.2009, 14:24
also in der bildmitte kein thema da kenne ich kein zoom das da mithalten kann. zum rand hin wird es aber einfach weich am vollformat, da kann ich mir schon vorstellen, dass es besseres gibt. fokusfehler sehe ich als ganz anderes problem an ....


Beim 14er muss man in den Ecken auf den am weitesten entfernten Punkt der scharf sein soll Fokussieren dann passt es in der Mitte auf jeden fall, umgekehrt ist es mit Überraschungen verbunden.

GerdW
04.12.2009, 15:51
Ich hatte mit meinem 35er sowohl an der 5D I als auch an der Mark II nur Freude. Klar, sind die Unterschiede zu einem L-Zoom bei Blende 5.6 nur gering. Aber dafür kauft man es ja auch nicht :-)

In Museen, Kirchen und anderen AL-Situationen macht es einfach Spaß, damit ohne Blitz fotografieren zu können...

lg
Gerd

Hier ein paar Beispiele bei Blenden 2-2.8 im Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart.


http://www.wiechers-bodenfelde.de/photogallery/Mercedes-Benz/090915_155051_1_canon%20eos%205d%20mark%20ii_35_me rcedes%20benz%20museum%20stuttgart_std.jpg



http://www.wiechers-bodenfelde.de/photogallery/Mercedes-Benz/090915_135609_1_canon%20eos%205d%20mark%20ii_35_me rcedes%20benz%20museum%20stuttgart_std.jpg



http://www.wiechers-bodenfelde.de/photogallery/Mercedes-Benz/090915_132550_1_canon%20eos%205d%20mark%20ii_35_me rcedes%20benz%20museum%20stuttgart_std.jpg

dreem
06.12.2009, 03:25
Mein 35er ist ab Blende 1.4 rattenscharf. Und das war mein erstes Exemplar. Fokus sitzt auch immer da wo er soll, anders als beim 85 1.2. Da hab ich einen gewaltigen Backfokus, den nicht mal März wegbekommen hat. Kameraintern stehts jetzt auf -11 und da ists dann auch Scharf wo es sein soll, selbst bei 1.2.

Nebenbei: Ist das Normal das März nur ab Blende 2.8 justiert? Der Testchart der beilag war mit 2.8 gemacht, bloß was nützt es mir wenn der Fokus nicht bei 1.2 sitzt? Oder muss man auch noch Explizit darauf hinweisen das ganze bei 1.2 zu justieren?

ehemaliger Benutzer
06.12.2009, 11:11
Also bei mir ist am VF sowohl das 35/1.4 also auch das 14/2.8II absolut scharf.
Ich war überrascht vom 35er, ich hatte lange das 24/1.4 später das 24/1.4II und muss sagen mein 35er ist nochmal ein Stück schärfer.

Was nicht 100% gepasst hat war der Fokuspunkt aber das ging Problemlos mit der Mikrojustierung zu korrigieren.

Das 35er ist ein tolles Objektiv mit einem sehr schönen Bildwinkel am VF.

aisen.ch
06.12.2009, 11:12
Mein 35er ist ab Blende 1.4 rattenscharf. Und das war mein erstes Exemplar. Fokus sitzt auch immer da wo er soll, anders als beim 85 1.2. Da hab ich einen gewaltigen Backfokus, den nicht mal März wegbekommen hat. Kameraintern stehts jetzt auf -11 und da ists dann auch Scharf wo es sein soll, selbst bei 1.2.

Nebenbei: Ist das Normal das März nur ab Blende 2.8 justiert? Der Testchart der beilag war mit 2.8 gemacht, bloß was nützt es mir wenn der Fokus nicht bei 1.2 sitzt? Oder muss man auch noch Explizit darauf hinweisen das ganze bei 1.2 zu justieren?
Ich vermute, damit sind die Sensoren gemeint. Solche für 2.8 und besser und solche für 5.6
lg
Andreas

AlexKowalski
06.12.2009, 11:26
Auch mein 35 1.4 L ist überraschend scharf.
Schon bei Blende 1.6 kann ich sehr ansprechende Ergebnisse an meiner 5D Mark II erzielen.

Ich hatte es bei Blende 4 mal noch gegen mein EF 16-35 f2.8 L II getestet und war überrascht, dass es dann sogar in den Bildecken deutlich schärfer war als das EF 16-35 f2.8 L II (dessen Randschärfe im Brennweitenbereich um 35mm allerdings auch erkennbar schwächer ist als in den Bereichen von 16 bis ca. 28mm).

@Blende 1.8:
http://www.alexander-kowalski.com/photos/Sandra5/b04.jpg

@Blende 1.6:
http://www.alexander-kowalski.com/photos/Sandra5/w03.jpg

slawa
06.12.2009, 15:31
Mein ist auch sehr schön scharf. Ab F1.6 es ist schon sehr gute Ergebniessen aber sogar F1.4 voll brauchbar. Ich habe keine 5D sondern mk3 und bei mir bin ich nur mit +12 zu sehr gute resultate gekommen.
Ich mag diese justierung sachen nicht so sehr aber mit 35L musste ich es machen.

zuendler
06.12.2009, 20:01
jaja, das sind schon scharfe fotos hier!
kein vergleich mit meinem alten ledersessel :D

ehemaliger Benutzer
07.12.2009, 19:15
Hi,

ich habe mein 35er justieren lassen - am VF war das Ergebnis sehr sehr dürftig.
Das 35er ist nun an der 7D bei Offenblende sehr scharf, wenn ich mit Live View scharfstelle. Die Kamera ist mit +13 justiert, das Ergebnis bei normaler Scharfstellung ist bei Offenblende immer noch zufriedenstellend. Leider ist an der 1 DsII das Objektiv bis Blende 2.8 absolut nicht brauchbar, ab 2.8 steigt die Leistung jedoch rapide an.
Kamera und Objektiv sind wieder am Weg zum Service....

Zeigt mir aber in dieser Konstellation, dass die Linsenqualität sehr gut ist. Das Zusammenspiel mit dem AF ohne Live View ist aber nicht immer reibungslos.

Einerseits ärgerlich, andererseits ist es mit einer gute Kamera-Linsenkombi einfach ein Vergnügen zu fotografieren.

Hoffe deshalb, eine gute Qualität am VF und am Crop justiert zu bekommen.

lg
Johann

Chris_LSZO
07.12.2009, 19:52
jaja, das sind schon scharfe fotos hier!
kein vergleich mit meinem alten ledersessel :D
Einen Ledersessel als Testmotiv habe ich auch noch nicht gesehen... Mal was anderes, als Batterien oder Schrauben. :)
Aber ganz ehrlich, ich find' die Maedels doch besser ;)

Zum Topic: Mein 35er ist dem 24LII gleichwertig, das 24-105 ist in der Mitte wirklich sehr scharf, auch bei mir. Aber an den Raendern... Da ist das 24er und 35er abgeblendet deutlichst besser, bei Offenblende sind die in der Mitte und am Rand etwas schlechter.


Chris

US
08.12.2009, 00:02
Hi Fotofreunde,

langsam frage ich mich, welche lichtstarken FB's im Normalbereich noch zu etwas taugen:

Das 1,4/35L, welches ich mal hatte, war nix besser als das 24-105 @ 35. Ich habe aber auch viel Gutes darüber gelesen. Man muß da wohl Glück oder einen geduldigen Lieblingshändler haben.

Vor 2 Wochen habe ich ein Zeiss Distagon 2/35 erstanden und gleich wieder zurück gebracht. (>>> Thread 'Zeiss Zwillinge')

Das Canon 1,4/50 mag ganz brauchbar sein, aber ein Brüller ist es auch nicht. Außerdem rollen sich bei mir immer die Zehnägel auf, wenn ich an dem Teil drehen muß.

Zeis 1,4/50 soll ja auch nicht so dolle sein bei den ersten 3 Blenden. Außerdem bin ich seit 2 Wochen etwas angezeisst.

Das EF 1,2/50L WÄRE ES GEWESEN, wenn es die Qualitäten eines 85erL II gehabt hätte. Hat es aber nicht. Lichtjahre entfernt davon.

Sigma 1,4/50??? Äh...wohl eher nicht.

Ich habe ein Gerücht über ein EF 2,8/60 IS Makro gehört. Wenn das für FF kommen würde, wäre es vielleicht die Rettung. Aber großartige Lichtstärke hätte man dann noch immer nicht.

Also langsam gehen mir die Ideen aus...Leica oder Nikon? Haben die etwas Brauchbares?
Wer baut das beste 50er oder 35er???


Viele Grüße, Uwe

Muaddib
08.12.2009, 00:52
Hi Fotofreunde,

langsam frage ich mich, welche lichtstarken FB's im Normalbereich noch zu etwas taugen:

Das 1,4/35L, welches ich mal hatte, war nix besser als das 24-105 @ 35. Ich habe aber auch viel Gutes darüber gelesen. Man muß da wohl Glück oder einen geduldigen Lieblingshändler haben.

Vor 2 Wochen habe ich ein Zeiss Distagon 2/35 erstanden und gleich wieder zurück gebracht. (>>> Thread 'Zeiss Zwillinge')

Das Canon 1,4/50 mag ganz brauchbar sein, aber ein Brüller ist es auch nicht. Außerdem rollen sich bei mir immer die Zehnägel auf, wenn ich an dem Teil drehen muß.

Zeis 1,4/50 soll ja auch nicht so dolle sein bei den ersten 3 Blenden. Außerdem bin ich seit 2 Wochen etwas angezeisst.

Das EF 1,2/50L WÄRE ES GEWESEN, wenn es die Qualitäten eines 85erL II gehabt hätte. Hat es aber nicht. Lichtjahre entfernt davon.

Sigma 1,4/50??? Äh...wohl eher nicht.

Ich habe ein Gerücht über ein EF 2,8/60 IS Makro gehört. Wenn das für FF kommen würde, wäre es vielleicht die Rettung. Aber großartige Lichtstärke hätte man dann noch immer nicht.

Also langsam gehen mir die Ideen aus...Leica oder Nikon? Haben die etwas Brauchbares?
Wer baut das beste 50er oder 35er???


Viele Grüße, Uwe

Da habe ich ja richig Glück, mit meinem 35/1,4 L und 50/1,4 zufrieden zu sein :).

dr_flash
08.12.2009, 01:36
Da habe ich ja richig Glück, mit meinem 35/1,4 L und 50/1,4 zufrieden zu sein :).

dito für das 35mm

ehemaliger Benutzer
08.12.2009, 08:57
Da habe ich ja richig Glück, mit meinem 35/1,4 L und 50/1,4 zufrieden zu sein :).


Ich habe nicht selektiert, nicht justieren lassen und bin sehr zufrieden mit meinem 35/1.4 übrigens auch mit dem 50/1.2 wobei das damals leider wegen der 1DMIII justiert werden musste.

Seit ich keine 1DMIII mehr habe bin ich deutlich zufriedener mit meinen Objektiven und meine neu angeschafften Objektive müssen seither auch nicht mehr justiert werden :D.

Muaddib
08.12.2009, 10:45
dito für das 35mm

Das 50er ist auch gut, wenn man mit f1,8 zufrieden ist ;).

fjheimann
08.12.2009, 15:44
Bei mir gehen 1,4/24II, 1,4/35 und 1,2/50 alle sehr zufriedenstellend.
Wobei das 24TSE noch mal drauflegt,
fjh

Batoidea
09.12.2009, 21:49
Könnte jetzt eigentlich auch nicht klagen an der 40D macht das 35er eine gute Figur...
Bild 1 f/1.4 (http://www.bilder-hochladen.net/files/big/cgip-w.jpg)
(http://www.bilder-hochladen.net/files/big/cgip-y.jpg)Bild 2 f/1.6 (http://www.bilder-hochladen.net/files/big/cgip-10.jpg)
Bild 3 f/1.4 (http://www.bilder-hochladen.net/files/big/cgip-11.jpg)
Bild 4 f/2.2 (http://www.bilder-hochladen.net/files/big/cgip-12.jpg)

Batoidea
09.12.2009, 21:56
zu langsam... zumindest meine ich das :confused:...

Bild 5 f/1.4 (http://www.bilder-hochladen.net/files/big/cgip-13.jpg)

06rolf06
17.12.2009, 22:37
Heute habe ich das 35mm 1.4 L bei Canon März abgeholt. Das Objektiv wurde justiert. Zu Hause habe ich gleich getestet - große Enttäuschung: bei Offenblende immer noch unscharf, speziell in der Entfernung. Erst ab Blende 4.0 wird es schärfer, aber immer noch nicht begeisternd. Ich gebe das Objektiv zurück.

Knolles
18.12.2009, 15:26
ich werde meins wohl nie mehr hergeben:

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/pcat/133707/display/12918617

06rolf06
18.12.2009, 17:16
Glück gehabt, habe heute beim Händler ein zweites Exemplar getestet: auch unscharf bei Offenblende bis 3,5, ab 4 wieder schärfer. Habe jetzt ein 24mm 1,4 L bestellt. Vielleicht kommt dann das AH-Erlebnis siehe wie oben: ich gebe es nie wieder her.

Herbert Piel
18.12.2009, 17:30
immer dran denken, Justage von Optik an 5D I+II oder an 1DS III/ 1D III sind immer ein paar unterschiedliche Schuhe !!

06rolf06
18.12.2009, 21:43
Ich erwarte aber ein L-Objektiv zu dem Preis, das von sich aus scharf und justiert ist, nicht eins, das etwa an der 5D I besser ist als an der 5D II oder umgekehrt. Meine anderen Objektive "können" das doch auch! Die sitzen sogar an meiner Uralt-400D. Oder erwarte ich da zuviel von Canon?

Knolles
19.12.2009, 10:04
Ich erwarte aber ein L-Objektiv zu dem Preis, das von sich aus scharf und justiert ist, nicht eins, das etwa an der 5D I besser ist als an der 5D II oder umgekehrt. Meine anderen Objektive "können" das doch auch! Die sitzen sogar an meiner Uralt-400D. Oder erwarte ich da zuviel von Canon?

tja, mein 70-200 2.8Lis war bis jetzt an - allen - Kameras knackscharf, das bei allen Brennweiten, bei der neuen 7D ist das aber nun leider nicht mehr der Fall :(

Herbert Piel
19.12.2009, 10:18
Ich erwarte aber ein L-Objektiv zu dem Preis, das von sich aus scharf und justiert ist, nicht eins, das etwa an der 5D I besser ist als an der 5D II oder umgekehrt. Meine anderen Objektive "können" das doch auch! Die sitzen sogar an meiner Uralt-400D. Oder erwarte ich da zuviel von Canon?


Leider sieht die Realität anders aus, erwarten kannst du das schon, bekommen wirst du es meist nicht, aber es geht auch so rum, 1,4 35 extrem scharf an 1D, wollte zusätzl. anpassen lassen auf 5DII, das "hielt ca 2 Wochen, dann totales "blooming" bei 1,4, dann zu CPS, aber das Endergebniss kommt lange nicht an den ursprünglichen Stand ran...
Hat man mal wieder was gelernt ....;-(

Artefakt
19.12.2009, 10:57
Vielleicht ist es ja gar nicht so eine dumme Idee, Sigma-Objektive zu kaufen (ich habe einige) - da kann man Probleme zumindest viel billiger haben ... :-)

Es scheint wirklich so zu sein, dass die Abstimmung von Optiken und Gehäusen immer schwieriger wird. Technisch verstehe ich es trotzdem nicht so ganz, wenn der Chip gerade und ordentlich an genau der Stelle montiert ist, wo früher der Film war ...

Gruß, Dietmar

www.abcdesign.at (http://www.abcdesign.at)